Seite 7 von 69 ErsteErste ... 567891757 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 685

Operation Germany - Rückwanderung nach 23 Jahren Thailand

Erstellt von x-pat, 22.04.2016, 10:33 Uhr · 684 Antworten · 45.501 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.288
    @x-pat. Wünsche Dir und Deinen Töchtern Glück beim suchen und auffinden der passenden Schule bzw. Schulklasse.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.880
    Es passiert genau das was ich vermutet habe- die Berichte werden durch Unmengen an Müll getrennt. Beispiel Dis M aus Hannover der über den Führerschein in Ungarn informiert- als wenn das für jemanden wichtig sein könnte- der sollte mal einen eigenen Bereich bekommen wo er sich alles von der Seele schreiben kann. Dann wird eine Diskussion über Qualitäts TV draus. Schreibt doch in den Fernsehgebührenbereich oder sonstwo. Mit dem Thema hier hat das jedenfalls nichts zu tun.

    Macht den Bereich dicht und gebt dem Autoren Moderatorenrechte hierfür, dann macht es auch noch in Jahren Spass, das hier zu lesen. Sonst hat man alle 3 bis 4 Seiten einmal einen Bericht. In einem gesonderten Bereich kann man Fragen stellen oder seine Meinung sagen und der Autor kann diese in den Bereich übertragen und beantworten wenn er das denn möchte.

  4. #63
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    ach ne, ich antworte auf die Frage in Beitrag 55, und weil Dich weder die Frage noch die Antwort interessiert,
    ist das eben Müll.

    Man diskutiert im weitesten über Schulerziehung der Kinder, Einflussnahmen in der deutschen Erziehung von Jugendlichen, abhängig von der Ausländersituation an der betreffenden Schule,
    ist für Dich auch Müll.

    für Dich soll es Spass machen, zu lesen,
    es soll zu Deiner belustigung beitragen, interessant

  5. #64
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    ... gebt dem Autoren Moderatorenrechte hierfür, dann macht es auch noch in Jahren Spass, das hier zu lesen. Sonst hat man alle 3 bis 4 Seiten einmal einen Bericht. In einem gesonderten Bereich kann man Fragen stellen oder seine Meinung sagen und der Autor kann diese in den Bereich übertragen und beantworten wenn er das denn möchte.
    An sich ein unterstützenswerte Idee.

    Allerdings kann ich den (technischen) Aufwand für den Admin nicht einschätzen, da mit dieser Foren-SW nicht wirklich bis ins Detail vertraut. Ich werde aber Deinen Hinweis an den Admin weitergeben.

    P.S.: den Hinweis bzw. Link zu Thaiflix.com fand ich selbst nicht wirklich OT bei einem Thema, in dem auch die Pflege bzw. Möglichkeit alten Gewohnheiten nachzugehen, ein Faktor sein kann

  6. #65
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.761
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    Macht den Bereich dicht und gebt dem Autoren Moderatorenrechte hierfür, dann macht es auch noch in Jahren Spass, das hier zu lesen. Sonst hat man alle 3 bis 4 Seiten einmal einen Bericht. In einem gesonderten Bereich kann man Fragen stellen oder seine Meinung sagen und der Autor kann diese in den Bereich übertragen und beantworten wenn er das denn möchte.
    Das Forum bietet jedem Benutzer die Möglichkeit einen Blog zu führen. Das was du dir da vorstellst ist exakt das was ein Blog bietet. Somit steht es jedem Benutzer frei das Medium seiner Wahl zu benutzen. Es wäre aber nicht mehr dasselbe wie das Nittaya, das eben mitunter oder gerade durch diese zwanglose Art und Weise zu kommentieren lebt.

  7. #66
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    im übrigen kann x-pat, wenn er keine Diskussion wünscht,
    mit den Moderatoren abklären, dass die Diskussion in einen zweiten Thread mit dem Titel "Diskussion zu ..." verschoben wird.

    Ansonsten bin ich auch interessiert, wie es bei Deutschlands Vorzeigeschule weiter läuft,

    Behinderte Kinder gehören hier ebenso zum Alltag wie Kinder mit ausländischen Wurzeln. Von den fast 1400 Schülern aus 33 Nationen hat jeder dritte eine Zuwanderungsgeschichte. Außerdem integriert die Schule 40 Kinder mit Förderbedarf.
    ....
    Seit Jahren hat kein Jugendlicher diese Schule ohne Abschluss verlassen.
    ...
    Hier rennen keine lärmenden Schüler über graue Flure; hier wird in einer Ökowandelhalle mit Springbrunnen

    gepflegt flaniert.

    Barmen: Das Geheimnis von Deutschlands bester Schule - DIE WELT

    https://www.land.nrw/de/media/image/...tschule-barmen

  8. #67
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.240
    Ich seh das auch so .
    Die Fahrschule ist gleichzeitig noch ein Sprachkurs .
    Meine Frau hat im Sep. 15 die Prüfung gemacht u. bis dahin ihren Sprachschatz enorm erweitert .
    Das ganze hat etwas Zeit und 1450 Euro gekostet , hat sich aber schnell bezahlt gemacht .

    Sombath



    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Lass sie nach ausreichenden Sprachkenntnissen so schnell wie möglich den Führerschein machen, damit sie sich hier selbständig bewegen kann. Das Einleben deiner Frau ist der Dreh- und Angelpunkt eures Umzuges. Für dich und die Kinder ist das nach kurzer Zeit kein Problem.

  9. #68
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    447
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Der Hauptgrund sind unsere zwei Mädels im Alter von 9 und 11. Sie beginnen jetzt die Sekundärstufe ihrer Ausbildung. ...Aus diesem Grund besucht meine ältere Tochter jetzt für vier Wochen eine deutsche Gesamtschule als Gastschülerin, sozusagen um schon einmal die Fühler auszustrecken. Wir sind gerade in der dritten Woche. Mein Eindruck ist sehr positiv und auch der Tochter gefällt es, trotz mangelnder Deutschkenntnisse
    Ich kenne jemanden, der mit 14 nach D gekommen ist, gleich in die Realschule 8. Klasse. Sie konnte nach 6 Monaten ohne deutsche Vorkenntnisse gut Deutsch, kam aber aus einem europäischem Land und sprach so gut wie gar nicht mehr in ihrer Heimatsprache nach der Ankunft in D - Eltern und Familie sprachen Deutsch. Nach der 11. ist sie aufs Gymnasium gewechselt und hat ein Studium abgeschlossen. In dem Alter ist es zumindest problemlos möglich den Rückstand aufzuholen.

  10. #69
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von Ferdinand Beitrag anzeigen
    In dem Alter ist es zumindest problemlos möglich den Rückstand aufzuholen.
    x-pat wird wohl extra wegen der Kinder, zu Deutschlands bester Schule nach Wuppertal ziehen,
    wo der erfolgreiche Abschluss der Kinder praktisch garantiert ist.

  11. #70
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.166
    x-pat erwähnte deutlich dass - wie schon bei vorherigen Besuchen - Wuppertal die Basis war. Also ist wohl zu vermuten dass er da irgendwelche Beziehungen hat, oder?
    Zumindest lädt das Bergische Land ja wohl auch zum Mountain-Biken ein.

Seite 7 von 69 ErsteErste ... 567891757 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. opa tot.Nach 2 jahren budhistisches zeremonie?/fest
    Von maxicosi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.10.05, 20:09
  2. Nach dem Tsunami: Thailand lächelt wieder
    Von Rene im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.09.05, 21:49
  3. Nach 3 Jahren Ehe keine Visa-Verlängerung ?
    Von KhonKaen-Oli im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.10.04, 11:19
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.09.04, 13:31
  5. SMS nach und von Thailand
    Von Tomcat im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.04, 16:10