Seite 5 von 69 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 685

Operation Germany - Rückwanderung nach 23 Jahren Thailand

Erstellt von x-pat, 22.04.2016, 10:33 Uhr · 684 Antworten · 45.278 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.027
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich stell mir die Konstellation recht komisch vor: Ich bin deutsch, meine Frau Thai - und meine Kinder lernen anstatt Deutsch Englisch als zweite Muttersprache.
    eventuell lernen die Kinder nur eine Muttersprache und zwar jene: "hast du schon gin kao heute? spicy maak maak, papa King Kong und big airport"

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.747
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    eventuell lernen die Kinder nur eine Muttersprache und zwar jene: "hast du schon gin kao heute? spicy maak maak, papa King Kong und big airport"
    Naja, kann ich mir bei x-pat nicht vorstellen aber ich weiss was du meinst Ist mir oft ein Rätsel wie manche Thai/Deutschen Paare miteinander kommunizieren können.

  4. #43
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.935
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    ..................... Ist mir oft ein Rätsel wie manche Thai/Deutschen Paare miteinander kommunizieren können.
    Warum?
    Bei mir und meiner Lieblingsollen klappt das seit 22 Jahren (ohne Kinder)
    Eine Kommunikation in Deutsch, Thai, Englisch, Türkisch und Italienisch, ist keine Schwierigkeit. Nur aus Farsi haben wir nichts rüber gerettet.

  5. #44
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.027
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Naja, kann ich mir bei x-pat nicht vorstellen aber ich weiss was du meinst Ist mir oft ein Rätsel wie manche Thai/Deutschen Paare miteinander kommunizieren können.
    Spock steht zweifelsohne Meilen über solchem. Darum umso verwunderlicher.

  6. #45
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.855
    Dazu mal meinen "Senf" zu einer Rückwanderung in seine ursprüngliche Heimat: ich war sicherlich sehr viele Jahre ( ca. 45 Jahre ) total weg aus meiner Heimat Österreich und wurde durch die Krebserkrankung meiner Mutter zum zurückzukehren angeregt, und sie zu pflegen! Was ich rückblickend als großen Fehler bezeichne, die Rückkehr, nicht den schnellen Tod meiner Mutter! Österreich ist ( für mich ) sehr konservativ im Behördenleben und auch manchmal im Berufsleben ( das war immer schon so, und das bleibt so...). Mein "Glück" zum schnelleren Eingewöhnen war, das ich ein paar Jahre zuvor in Deutschland lebte. Währe ich jedoch von Übersee zurückgewandert so hätte ich sicher einige Probleme mehr gehabt, wie Arbeitstempo, Menschlichkeit, Zusammenleben usw..........
    Ich brauchte so ca. bald 2-3 Jahre um wieder ein Ösi zu werden. Für meine Tochter war es einfacher, da sie erst eingeschult wurde.
    Fazit: persönlich war dies ein Fehler gewesen, Ö hat mir wenig berufliches "Glück" gebracht, für meine Tochter war dies schulisch sehr gut, für meine Frau, heute EX-Frau sehr gut, da sie gut situiert neu geheiratet hatte Im Ausland, egal welcher Kontinent, hatte ich mich wohler gefühlt, wohl darum bin ich hier in TH gelandetzu meiner eigentlichen Heimat fühle ich mich eher entfernt.

    @x-pat.........für die Kinder ist ein solcher Neubeginn ohne Probleme zu verdauen! Aber für sich selber, nun ja, wünsche jedenfalls viel Glück, die Sehnsucht nach TH kommt sowieso noch nach.

  7. #46
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.027
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Warum?
    Bei mir und meiner Lieblingsollen klappt das seit 22 Jahren (ohne Kinder)
    Eine Kommunikation in Deutsch, Thai, Englisch, Türkisch und Italienisch, ist keine Schwierigkeit. Nur aus Farsi haben wir nichts rüber gerettet.
    You kaufen Singha Bier seven bottles, BIG kuatS (!), jetzt, and dalli dalli

  8. #47
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.747
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Warum?
    Bei mir und meiner Lieblingsollen klappt das seit 22 Jahren (ohne Kinder)
    Eine Kommunikation in Deutsch, Thai, Englisch, Türkisch und Italienisch, ist keine Schwierigkeit. Nur aus Farsi haben wir nichts rüber gerettet.
    Na, ihr Beiden mögt euch da noch verstehen, der Rest der Welt tut sich da dann aber etwas schwer

  9. #48
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.140
    Dreisprachige Erziehung haben wir versucht. Hat nicht gut funktioniert. Macht die Sprachaneignung noch langsamer und chaotischer. Wir waren bisher hauptsächlich eine englischsprachige Familie. Das wird sich nun ändern. Die Mädels haben ja schon einige hundert Tutorstunden Deutsch auf dem Buckel, ganz so schwer wird der Einstieg daher nicht sein.

    Aber lasst mich lieber chronologisch berichten.

    Nach einem längeren Orientierungsaufenthalt im letzten Sommer flog ich im März mit meiner älteren Tochter erneut nach Deutschland. Für sie war ein längerer Schulbesuch als Gastschülerin eingeplant. Für mich war eingeplant, die Chancen auf dem deutschen Arbeitsmarkt zu testen und soziale Kontakte wiederzubeleben. Das ist bisher sehr positiv verlaufen. Begonnen hat die Reise jedoch erst mal mit einem Schock.





    Der Schock war klimatischer Natur. Von 30 Grad Celsius auf 3 Grad. Kam natürlich nicht ganz unerwartet, aber es war aber trotzdem wie gegen eine Wand. Jedenfalls für meine Tochter. Grippaler Infekt nach wenigen Tagen, dann eine Mittelohrentzünding die zwei Arztbesuche erforderte. 250 Euro Behandlungskosten. Auch daran musste ich mich erst einmal gewöhnen, denn für so eine Bagatell-Erkrankung fallen in Thailand höchstens 1500-2000 THB an. Gut dass ich eine Reisekrankenversicherung abgeschlossen hatte.



    Auch Herr Engels im Engelspark macht sich Sorgen über das kühle Wetter. Dauerregen und kahle Bäume boten eine perfekte Tristesse im März. Wie auch bei vorherigen Besuchen war Wuppertal wieder unsere Basis. Der erste offizielle Programmpunkt unserer Reise war die Vorstellung meiner Tochter an der Gesamtschule Barmen. Das ist prima verlaufen und das Kollegium war sehr freundlich und hilfreich.



    Während meine Tochter ihre Mittelohrentzündung kurierte, kümmerte ich mich um den zweiten Programmpunkt: die Anschaffung eines neuen superleichten Crosscountry Bikes. Die Wahl fiel auf ein Scott Scale 29er Hardtail.

    Cheers, X-pat

  10. #49
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.935
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    You kaufen Singha Bier seven bottles, BIG kuatS (!), jetzt, and dalli dalli
    So könnte man sich das vorstellen.
    In einer funktionierenden Ehe sieht die Frau, wie viel Bier noch im Kühlschrank, bzw., Karton ist und kauft vorsorglich ein.
    Ansonsten reicht ein: you, take Mopped, reo reo, pai Paw, neu Karton Singha, capisce?

  11. #50
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.023
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    So könnte man sich das vorstellen.
    In einer funktionierenden Ehe sieht die Frau, wie viel Bier noch im Kühlschrank, bzw., Karton ist und kauft vorsorglich ein.
    Ansonsten reicht ein: you, take Mopped, reo reo, pai Paw, neu Karton Singha, capisce?
    eine Ehe wo man erst noch aktiv sprechen muss um Grundbedürfnisse zu befriedigen ist eigentlich schon gescheitert.

Seite 5 von 69 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. opa tot.Nach 2 jahren budhistisches zeremonie?/fest
    Von maxicosi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.10.05, 20:09
  2. Nach dem Tsunami: Thailand lächelt wieder
    Von Rene im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.09.05, 21:49
  3. Nach 3 Jahren Ehe keine Visa-Verlängerung ?
    Von KhonKaen-Oli im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.10.04, 11:19
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.09.04, 13:31
  5. SMS nach und von Thailand
    Von Tomcat im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.04, 16:10