Seite 29 von 69 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 685

Operation Germany - Rückwanderung nach 23 Jahren Thailand

Erstellt von x-pat, 22.04.2016, 10:33 Uhr · 684 Antworten · 45.299 Aufrufe

  1. #281
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.811
    Das Problem des guten Lebens in BKK ist, dass es idR vor der eigenen Haustüre aufhört, weil draussen das Elend herrscht.

    Und selbst das stimmt nicht ganz.
    In unseren 3 Jahren in BKK haben wir in nem Condo gewohnt...weiß gar nicht, wie oft da bei Regen der Strom ausgefallen ist.
    "Mein Gott, nicht mal in der Hauptstadt können sie die reibungslose Stromversorgung sicherstellen" dachte ich bei mir.

    Kein Wunder, bei der oberirdischen Kabelverlegung.

  2.  
    Anzeige
  3. #282
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    Wenn es so ist, dann waere es interessant die Ursachen zu beleuchten.

  4. #283
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.033
    @Amsel

    wenn man an spätere internationale Ausübung eines Berufes nachdenkt oder auch nur an Reisefreizügigkeit mit einem deutschen Pass, dann ist doch wohl eine deutsche Handwerks. - oder Universitätsausbildung weltweit als ein hoher Standard akzeptiert, das gleiche gilt ja wohl nicht in dem Maße für eine abgeschlossene Ausbildung oder Studium in Thailand.

    xpats Kinder können später wieder in Thailand arbeiten und leben wenn sie wollen, der Rest der Welt steht Ihnen aber eben so offen.

  5. #284
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    @Rolf

    Das kann ich aus eigener Erfahrung nicht bestaetigen beide erwachsenen Kinder arbeiten in Bangkok fuer internationale Firmen und sind oft im Ausland und verhandeln mit den entsprechenden akademisch geschulten Partnern und Kunden. Also, das Thais automatische die Duemmeren und weniger gebildeten sind lasse ich nicht gelten.

  6. #285
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    In unseren 3 Jahren in BKK haben wir in nem Condo gewohnt...weiß gar nicht, wie oft da bei Regen der Strom ausgefallen ist.

    Was habt ihr denn an Miete gezahlt?

  7. #286
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.811
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    @Rolf

    Das kann ich aus eigener Erfahrung nicht bestaetigen beide erwachsenen Kinder arbeiten in Bangkok fuer internationale Firmen und sind oft im Ausland und verhandeln mit den entsprechenden akademisch geschulten Partnern und Kunden. Also, das Thais automatische die Duemmeren und weniger gebildeten sind lasse ich nicht gelten.
    Nee, Thais sind nicht dumm. Es ist die Gesellschaft, die selbstständiges Denken unterbindet.

  8. #287
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.811
    Zitat Zitat von amsel Beitrag anzeigen
    was habt ihr denn an miete gezahlt?
    12000 thb.

    Aber reden wir mal von Infrastruktur: Ich zahle eine Küche per Überweisung an und muss den Überweisungsbeleg per Fax an das Möbelhaus schicken...da krieg ich schon zuviel.

  9. #288
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.033
    @Amsel

    für das Bildungssystem insgesamt und für nationale Universitäten gibt's internationale Rankings. Ein erfolgreich absolviertes Studium in Deutschland hat mit Sicherheit weltweit eine höhere Akzeptanz als ein Absolvent einer thailändischen Uni.

    Das schließt natürlich nicht aus das trotzdem einige Thais national und evtl. auch international Karrieren hinlegen.

  10. #289
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.667
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Ich möchte meinen Kindern die gleichen Chancen geben die ich selbst hatte und die sind in Deutschland objektiv besser.
    Bildungschancen gibt es auch in Thailand. In Chiang Mai gibt es einige hervorragende englischsprachige internationale Schulen, unter anderem die American Pacific International School und die Prem Tinsulanonda International School. In Chiang Mai gibt es eine außerdem, wie dir bekannt ist, eine anerkannte deutsche Auslandsschule. Den Absolventen dieser Schulen stehen nach dem Schulabschluss alle Türen offen, sie studieren in Europa und Amerika und an den besten thailändischen Universitäten.

    Ihr seid nach deinem Bekunden eine englischsprachige Familie, und sprecht zu Hause überwiegend Englisch miteinander. Meinst du nicht deine Kinder würden sich in einer international ausgerichteten englischsprachigen Schule in ihrer gewohnten Umgebung besser zurecht finden als in einem für sie fremden Land, in dem sie zunächst einmal die Sprachbarriere meistern müssen?

    An den genannten Schulen können deine Kinder nicht nur international anerkannte Abschlüsse erwerben; sie werden auch durchgehend weiter in thailändischer Sprache unterrichtet, lernen die Sprache in Wort und Schrift, so dass sie nach dem Schulabschluss die Wahl haben ob in Thailand bleiben und dort ins Berufsleben starten, oder ins Ausland gehen wollen. Diese Wahl haben sie nach dem Wechsel nach Deutschland nicht mehr, denn in deutschen Schulen wird kein muttersprachlicher Unterricht für thailändische Schüler angeboten.

    Zugegeben, diese Schulen kosten nicht wenig Geld. Für jedes Kind muss man je nach Schule und je nach Klassenstufe mit etwa 20.000 bis 60.000 Baht im Monat rechnen. Aber ist es für dich als IT-Fachmann denn so unrealistisch, durch mehr beruflichen Einsatz, eventuell auch durch eine vorübergehende Tätigkeit im Ausland, die dafür erforderlichen Finanzmittel zusätzlich zu generieren?

  11. #290
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.033
    @ffm

    über die Jahre bis zum Abitur kommen dann ja Ca 200.000€ Ausbildungskosten in Thailand zusammen und dann folgt noch ein teures Studium.

    Da ist Eine Ausbildung in Deutschland wesentlich günstiger und die Mädels können auch dann wieder nach Thailand zurück.

Seite 29 von 69 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. opa tot.Nach 2 jahren budhistisches zeremonie?/fest
    Von maxicosi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.10.05, 20:09
  2. Nach dem Tsunami: Thailand lächelt wieder
    Von Rene im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.09.05, 21:49
  3. Nach 3 Jahren Ehe keine Visa-Verlängerung ?
    Von KhonKaen-Oli im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.10.04, 11:19
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.09.04, 13:31
  5. SMS nach und von Thailand
    Von Tomcat im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.04, 16:10