Seite 17 von 69 ErsteErste ... 715161718192767 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 685

Operation Germany - Rückwanderung nach 23 Jahren Thailand

Erstellt von x-pat, 22.04.2016, 10:33 Uhr · 684 Antworten · 45.517 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von Wuschel

    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    652
    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    Also mir persönlich fällt sofort der König (mag auch daran liegen das ich Bayer bin) ein.
    Hautfarbe (braucht nicht viel Sonne um braun zu werden)
    Essen (bei uns wird nur thailändisch gekocht)
    Buddhismus (ja, hier scheiden sich die Geister, aber das liegt eher an das "Umsetzen")

    Aber mal eine Gegenfrage: worauf kann ein Kind auf den deutschen Vater stolz sein?
    Stolz auf die thailändische Mutter, weil sie die passende Hautfarbe, den buddhistischen Glauben, einen König hat, sie thailändisch kocht, auf den deutschen Vater?
    Wie komisch.

    Es ist doch völlig egal wer welche Hautfarbe hat u.ä.
    Wichtig ist doch, und darauf können Kinder in der ganzen Welt stolz auf ihre Eltern sein,
    wenn sie z.b. gute Vorbilder sind,
    sich fürsorglich und möglichst gerecht verhalten
    Gewaltfreiheit leben und vermittel, (was keine Selbstverteidigungskurse ausschließen muss)
    Selbstvertrauen, Achtung vor allem Leben beibringen,
    wenn sie Talente erkennen und förden, Schlagfertigkeit und Humor,
    Fleiß und Hilfsbereitschaft...

    Es gibt so Vieles worauf ein Kind stolz sein kann, egal mit wem sein Papa oder seine Mum verheiratet ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #162
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.140
    Meine Tochter besucht nun seit 3 Wochen die Gesamtschule Barmen. Ihre Zeit als Gastschülerin in der Klasse 5f wird bald zu Ende gehen, da wir im Mai die Heimreise nach Thailand antreten. Es hat mich erstaunt, dass sie in dieser kurzen Zeit trotz geringer Sprachkenntnisse schon einige "Würzelchen" geschlagen hat. Sie bewältigt den Schulweg alleine, fährt sehr gerne Schwebebahn, spielt in den Pausen mit ihren Klassenkameraden, und die ersten Freundschaften bahnen sich auch bereits an.

    Sie wurde an der Schule sowohl von den Lehrern als auch von den Schülern sehr freundlich empfangen. Eine Klassenfahrt hat sie auch schon gemacht. Gestern haben wir an der Schule gemeinsam einen Dia-Vortrag über Thailand gemacht, woran die Schüler großes Interesse hatten. Insgesamt ist das Eintauchen in den deutschen Schulalltag also sehr positiv verlaufen. Die Nervosität und Anspannung der ersten Tage ist mittlerweile verflogen.

    Die Gesamtschule Barmen ist nach der Auszeichnung einigermaßen bekannt geworden. Das hat zu einem Ansturm von Neuanmeldungen geführt, deren Zahl über die Kapazität der Schule hinaus geht. Aufgrund der Nachfragesituation wird es mit der Anmeldung wohl sehr schwierig werden. Wir versuchen es trotzdem einmal und falls es nicht klappen sollte, gibt es in der Region auch noch andere gute Schulen.



























    Cheers, X-pat

  4. #163
    Avatar von franky_ch

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    771
    x-pat ich wuensche Dir und Deiner Familie nur alles erdenklich Gute, aber das Auf der Au werdet Ihr sicher vermissen!

  5. #164
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.078
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Du als Wissender und Gebildeter koenntest ja Zeit und Geduld aufbringen und Dich mit Deiner Frau ueber das ein oder andere Thema zwanglos austauschen.
    Das tue ich zwangsläufig, das ersetzt aber keine Schulbildung im Bereich Physik, Mathematik, Anatomie, Biologie, Chemie, Geschichte usw, weil das nunmal schulische Grundbildung ist die man in der Regel mehr oder weniger lustlos lernt ohne es wirklich praktisch anwenden zu können oder in allen Bereichen tatsächlich interressiert zu sein. Chemie hat mich nie interressiert, aber ich weiß doch einiges, ich kann meiner Frau aber nicht beibringen wenn sie nicht interressiert ist, denn ich verteile keine Noten und hab auch keine Rute um sie zu züchtigen so wie sie das noch aus ihrer Schulzeit kennt.

    Sicherlich hat sie hier von mir und anderen schon ne Menge mehr gelernt und sich Grundwissen angeschafft, holprig lesen und schreiben kann sie auch, aber z.B. als Übung gute Bücher zu lesen da mangelts an Interresse. Sie interressiert sich sehr für Politik da redet sie auch mit und hat ein ganz gutes Verständnis entwickelt. Das führt natürlich auch dazu das sie ihren König und ihr Land auch sehr viel kritischer betrachtet.

    Als es ihren Eltern schlechtging dann hörte ich z.B " Mamma ist im Krankenhaus " ah, ok... was hat sie denn? "Weiß nicht irgendwas mit Blut"

    ok, können demnach ne Menge Ursachen in Betracht gezogen werden, wenn jedoch Blutzusammensetzung, Gefäße, innere Organe, Verdauungstrakt und deren Aufgaben völlig unbekannt sind wirds schwierig.

  6. #165
    Avatar von franky_ch

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    771
    rolf2, da kann ich Dir nur zu 99% beipflichten!

  7. #166
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.362
    Alles Gute in Deutschland! Wie kommt die Tochter mit dem deutschen Wetter zurecht?


    Ähm - Diavortrag?? Das klingt charmant altmodisch, heute muss doch alles Powerpoint sein...

  8. #167
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.880
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Sie bewältigt den Schulweg alleine, fährt sehr gerne Schwebebahn, spielt in den Pausen mit ihren Klassenkameraden, und die ersten Freundschaften bahnen sich auch bereits an.



    Cheers, X-pat
    Das ist schon die halbe Miete Du solltest mit deiner Frau das Gespräch mit der Direktion suchen und dein Anliegen, das Kind hier einzuschulen unterbreiten. Frag sie wie sie das unterstützen können. Hauptargument: die positiven Erfahrungen unterstütten ein schnelle Integration und die Heranführung an das Schulniveau. Ruhig ein bischen bauchpinseln. Wenn du eine Idee hast die Schularbeit zu unterstützen - dann raus damit. Mitglied im Schulförderverein- den werden die wohl haben- zu sein, zu werden kann auch nicht schaden.

  9. #168
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.058
    Vermutlich fällt der Frau das alles schwerer.

    Jedoch:
    Meine hatte nur bis zum ersten Heimaturlaub Heimweh. Anschließend konnte sie es sich nicht mehr vorstellen, dort zu leben: Klima, Ordnung, Verkehr, Gesundheitswesen, autoritäre Beamte (in Vietnam möglicherweise noch einen Zacken schärfer als in Thailand, aber sicherlich ähnlich).
    Allerdings hatte sie bis zur ersten Heimreise 10 Jahre Zeit zum Entwöhnen.

  10. #169
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.420
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Du glaubst das funktioniert?
    Bei uns klappts prima.

  11. #170
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.420
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    *
    Man darf die Menschen mit seinem scheinbaren Wissen auch nicht erdruecken.

    Bei Dir habe ich etwas den Eindruck, dass es so sein koennte. (Muss aber nicht so sein)

    Vor 30 und mehr Jahren haben meine Frau und ich uns nicht ueber Genetik, oder andere interessante Themen

    austauschen koennen. Im Laufe der Jahrzehnte haben wir aber gelernt uns zu ergaenzen.

    Und ich bin sicher, dass wir nicht die Einzigen sind, bei denen das klappt.

Seite 17 von 69 ErsteErste ... 715161718192767 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. opa tot.Nach 2 jahren budhistisches zeremonie?/fest
    Von maxicosi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.10.05, 20:09
  2. Nach dem Tsunami: Thailand lächelt wieder
    Von Rene im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.09.05, 21:49
  3. Nach 3 Jahren Ehe keine Visa-Verlängerung ?
    Von KhonKaen-Oli im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.10.04, 11:19
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.09.04, 13:31
  5. SMS nach und von Thailand
    Von Tomcat im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.04, 16:10