Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Oberstdorf 2012

Erstellt von x-pat, 28.10.2012, 15:01 Uhr · 24 Antworten · 2.808 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Das Wetter verbesserte sich zum Glück bald und damit wurden auch Gipfel- und Gratwanderungen wieder möglich, wie zum Beispiel der Höhenweg von der Kanzelwand (bzw. vom Fellhorn Gipfel) zum Söllereck über den Schlappoldkopf. Der Weg verläuft auf dem Grat an der Grenze zwischen DE und AT und ist vermutlich eine der schönsten Wanderwege in dieser Gegend. Man kann aus entweder aus Riezlern/Kleinwalsertal mit der Kanzelwandbahn hochfahren oder aus dem Stillachtal mit der Fellhornbahn auf deutscher Seite, oder natürlich hinauf laufen.

    Der Weg ist blau gekennzeichnet (schwer/nur für Geübte), was ich ein wenig merkwürdig fand, da er einfach zu begehen ist und auch für Kinder kein großes Problem darstellt. Der Weg zum Rubihorn über die Gaissalpe ist dagegen rot gekennzeichnet (mittel), obwohl er an einigen Stellen über Fels verläuft und teilweise recht ausgesetzt mit Seilversicherung ist. Verstehe das wer will.


    Gratweg am Fellhorn.


    Aussicht am Fellhorn.


    Alpenpanorama hinter dem Fellhorn.


    Schlappoldkopf.


    Söllerkopf.


    Auf dem Söllerkopf.


    Blick auf das Söllereck mit Oberstdorf im Hintergrund.


    Blick auf Söllereck, Freibergsee, im Hintergrund Rubihorn, Nebelhorn und Schattenberg.


    Herbstliche Farben beim Abstieg über den Söllerberg. Hier habe ich mir zum ersten Mal gewünscht, Trekkingstöcke dabei zu haben.


    Freibergsee mit Heini Klopfer Ski Schanze im Hintergrund.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    antibes
    Avatar von antibes
    Servus X-Pat
    Die Touren kenne ich wie meine Westentasche. Mir gefiel die Gegend immer gut.

  4. #13
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Ein weiteres bekanntes Ziel in Oberstdorf ist die Breitachklamm. Das ist eine 100m - 150m tiefe Felsschlucht die die Breitach im Verlauf von Jahrtausenden in den Fels gefressen hat. Der Weg durch die Klamm ist 2.5 km und man kann ihn, wenn man in Tiefenbach beginnt, mit einer Wanderung entlang der Breitach über die österreichische Grenze ins Kleinwalsertal fortsetzen. Der Eintritt beträgt moderate 3 EUR.




















  5. #14
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Die Oberstdorfer Landschaft ist auch bei schlechtem Wetter schön. Dank Goretex und Regen-Poncho lässt's sich auch im Regen ganz gut aushalten.


    Obermaiselstein im Regen.


    Für alpine Touren ist Regen allerdings ein Showstopper. Die anrollenden Wolken über dem Rubihorn lassen nichts gutes erahnen.


    An dieser Stelle sind wir umgekehrt. Einerseits sah es nach Regen aus.
    Andererseits wurde meine Tochter an den seilversicherten Stellen sehr ängstlich, was mich dann auch nervös machte.



    Heidelbeerfelder auf dem Wannenkopf, einer der weniger bekannten Berge nördlich des Walsertals.


    Schlammig war's dort, aber mit Gortexschuhen kein Problem. Mein Bruder (ohne Goretex) musste leider nasse Füsse vermelden.


    Interessante von Flechten hinterlassene Spuren.


    Korallenpilze im Waldgebiet am Wannenkopf.


    Fliegenpilze findet man vor allen Dingen an Weges- und Waldrändern.


    Regenlandschaft mit Farn und Moos.

  6. #15
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Schöne Bilder einer schönen Ecke. Aber rumkraxeln ist nicht so mein Ding - schon gar nicht auf irgendwelche Berge zu steigen. Die Bilder mit dem befestigten Weg zeigen schon eher meine "Wanderslust".

  7. #16
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Nach Regen folgte Neuschnee und nach Schnee folgte Sonnenschein.


    Die Aussicht von unserem Balkon lud zu einer Exkursion ins Stillachtal ein, um den "weissen Riesen" ein wenig näher zu kommen.


    Wir nahmen den Bus nach Birgsau (s.o. mit Stillach) und gingen von dort tiefer in das Tal Richtung Rappenalpe weiter.


    Bergpanorama vom Stillachtal bei Birgsau Richtung Osten.


    Morgendliche Szene im Fichtenwald.


    Weg zur Breitengehrenalpe.


    Letzte Zeichen der Zivilisation an der Breitengehrenalpe.


    Schnee und Sonne sorgen immer für interessante Bilder.


    Für meine Tochter war es sehr aufregend. Für sie war es der erste Schnee ihres Lebens.


    Auf dem Rückweg von der Petersalpe nach Einödsbach.


    Einödsbach mit Blick auf Mädelegabel und Trettachspitze.

  8. #17
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Eine Tour zum Nebelhorn ist in Oberstdorf fast schon mandatorisch; da es sozusagen der Hausberg von Oberstdorf ist.
    Da wir am Vortag mehr als 8 Std. gewandert sind, habe ich meine Familie geschont und (teure) Seilbahn-Tickets gekauft. Zu Fuß wären es 3-4 Stunden Aufstieg gewesen.


    Panoramaweg an der Station Höfatsblick.


    Berghütte unterhalb des Edmund Probst Hauses.


    Wanderweg an der oberen Wengenalpe.


    Aussicht auf den Seealpsee und das Oytal.


    Wengenalpengrat.


    Staying on top.


    Der Trip zum Gipfel kostet ca. 28 Euro pro Nase (Berg- und Talfahrt).


    Blick auf Geißalphorn und Rubihorn; dahinter Sonthofen.


    Die schneebedeckte Zugspitze (herangezoomt) liegt in der Ferne. Die Berge dazwischen liegen in Österreich.


    Blick auf die Seealpe von der Gondel.

  9. #18
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.695
    Mann, ich könnte vor Neid platzen ob der tollen Bilder! Anstatt sitz' ich hier im Trüben an meinem Rentenantrag......

  10. #19
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Na dann werde ich auch noch ein paar Fotos von unserer Wandertour um und auf die Zugspitze beifügen












  11. #20
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen

    und etwas südlicher

    ...falsch. Ich meine nördlicher.............

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mlb 2012
    Von strike im Forum Sport
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.12, 22:20
  2. Ila 2012-2
    Von Maenamstefan im Forum Literarisches
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.09.12, 13:34
  3. Ila 2012
    Von Maenamstefan im Forum Literarisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.12, 00:55
  4. 2012
    Von Dieter1 im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.01.12, 05:42