Ergebnis 1 bis 1 von 1

"O"

Erstellt von Chonburi's Michael, 17.08.2004, 14:14 Uhr · 0 Antworten · 862 Aufrufe

  1. #1
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    "O"

    O, der Nickname bekam sie von einem Moench da sie den Moench in erstaunen versetzte, was dieses Maedchen mit ihren 9 Jahren schon ueber die Welt des Buddhismus wusste.
    Mit ihr ueber Glauben und Religion zu sprechen ist etwas ganz besonderes. In ihrer frischen mitreisenden Art spricht sie ueber Leben und Tod. Sie sagte mir: „Alles Leben hat einen Beginn aber auch ein Ende um neues Leben zu bekommen.“ O’s Stimme ist zu vergleichen mit Amanda Lear. Sie kann ihre Mitschueler nur mit dem Spiel der Stimme faszinieren. Wenn sie erzaehlt lauschen alle gespannt. O’s Eltern haben einen kleinen Tante Emma Laden. In diesem Laden darf O Zeichnungen und selbstgeschriebene Thaigedichte an die Wand heften. Die Kunden erfreuen sich immer wieder. O moechte gerne Schriftstellerin werden. Am liebsten Kinderbuecher mit eigenen Illustrationen. Sie sagte: Den Kindern musst du Freude am lesen machen, damit sie spaeter auch die Lehrbuecher als „Geschichtenbuecher“ betrachten.



  2.  
    Anzeige