Seite 9 von 13 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 128

NOI geht ihren Weg.....

Erstellt von waldi, 12.02.2003, 21:17 Uhr · 127 Antworten · 10.902 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: NOI geht ihren Weg.....

    ich dachte immer, ihr seid das häkelforum, wie es so an anderen stellen propagandatisiert wird... anscheinende doch net , häkeln tun wir, wenn wir nicht gerade eine Missetat planen . Also ran mit der Fortsetzung :bravo: .
    Gruß Sunnyboy
    (der jetzt dringend seinen Klopapierhut fertig häkeln muß )

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: NOI geht ihren Weg.....

    Moin, moin,
    mensch Waldi,
    mach fertig Mann oder weiter so.
    kann es auch nicht mehr aushalten.




    Gruss aus Norderney

  4. #83
    Avatar von tantrapan

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    64

    Re: NOI geht ihren Weg.....


    Hallo waldi;
    auch die Augsburger warten sehnsüchtig auf Fortsetzung.
    Jim Knopf, Lukas und Urmel sowie
    Nisa & Robert
    grüssen Dich

  5. #84
    Avatar von pipe

    Registriert seit
    29.10.2001
    Beiträge
    209

    Re: NOI geht ihren Weg.....

    boa :bravo: absolut spitzenlasse :bravo: :bravo:

    Solltest es aber nicht in Thai schreiben sonst weiss ich nicht
    wie unsere Frauen abgehen

    P.S schnell schreib weiter

  6. #85
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: NOI geht ihren Weg.....

    Zitat Zitat von pipe

    Solltest es aber nicht in Thai schreiben sonst weiss ich nicht
    wie unsere Frauen abgehen

    Wovor hast du Angst ,pipe ,dem Nachahmungseffekt???
    Auch in Deutschland gibt es Liebeskasper mit verschiedenem finanziellen Status.

    Gruss

    Otto

  7. #86
    waldi
    Avatar von waldi

    Re: NOI geht ihren Weg.....

    Teil 12:


    NOI rief aus EU an... sie war sehr aufgeregt und happy, das sie arnold an der strippe hatte...

    arnold war auch sehr happy wieder mal mit ihr zu sprechen... er fragte sie, wie es ihr geht, wie es so sei in EU und ob alles in ordnung sei... NOI sagte, es gehe ihr gut, dickmann hatte sie in eine sprachenschule geschickt, die sie aber nach 3 wochen abgebrochen hatte.... sie erzaehlte arnold auch, das es hier zwar sehr kalt sei aber es war ok....
    sie erzaehlte arnold, das sie ihn und thailand sehr vermisse, aber es wird schon gehen.... sie sagte arnold, sie ruft deswegen erst so spaet an, weil dickmann ihr die ganze zeit kein handy kaufen wollte.... selber war sie zu schusslig dazu... aber jetzt haette sie eines und gab arnold ihre nummer...

    arnold fragte NOI, wann sie denn wieder mal nach thailand kommt.... sie erzaehlte ihm, das sie mindestens mal 12 monate bleiben will und eventuell hat sie durch andere thais einen job als koechin in einen thai restaurant.... sie wollte unbedingt arbeiten weil ihr in ihren neuen zuhause die decke auf den kopf faellt und die mutter von dickmann bezeichnete sie als alte hexe, die hoffentlich bald das zeitliche segnet.... es war auch irgendwie verstaendlich, weil diese alte dame wohnte schon "seit immer" mit dickmann zusammen und nun war eine "ehefrau" im haus... und dann auch noch eine "auslaenderin aus thailand"....

    ab diesen tag meldete sich NOI alle 14 tagen bei arnold.... und sie sprachen meist eine stunde oder laenger.... war ja nicht weiter schlimm, dickmann wurde erklaert, das diese nummer in thailand die ihrer kinder ist und dickmann bezahlte es natuerlich.... aber es gibt ja so billig nummern in EU....

    arnold fuehrte sein single leben in vollen zuegen weiter...

    CAT war wieder kurz vor ihrer low season tournee nach europa.... diesmal war wieder mal deutschland und oesterreich dran.... CAT war inzwischen vollprofi.... ueber ihre sogenannten kolleginnen mit ihren einladungen und verpflichtungserklaerungen konnte sie nur ganz muede laecheln....

    CAT musste diesmal zwei liebeskasparn abfertigen bzw. besuchen... CAT war alles andere als dumm... sie besorgte sich fuer 1000 baht eine bestaetigung eines grossen reiseunternehmens aus europa, das sehr etabliert touristen auf phuket ankarrte... das war ueberhaupt nicht schwer, die thai tipsen in den bueros dieses unternehmen brauchen auch immer kohle.... da brauchte nichts weiter drinstehen, das CAT da normal als reiseleiterin arbeitet und nach der low season wieder angestellt wird.... sie will einfach freunde/ehem. kollegen in der EU besuchen.... KEINE SAU PRUEFT DAS NACH AUF DER BOTSCHAFT.... also ging CAT auf die deutsche botschaft in bkk, natuerlich in ihren schoensten business kostuem (kennt ja jeder, der schon in TH war, wie die aussehen) und mit hochgesteckten haaren... und sie setzte ihr arrogantetes gesicht auf und legte ein auftreten an den tag, das es einen fremden thai schwindlig wird... desweiteren nahm sie ihr sparbuch mit 400.000 baht guthaben mit und ihre kreditkarte, die ihr ein sponsor gegeben hat... die er natuerlich immer wieder auffuellte... aber die card war auf CAT's namen... mit einer routine fuellte sie den VISA antrag aus, fuegte die arbeitgeber bestaetigung bei, zeigte ihr bankbuch, die kreditkarte und versicherung und..... FERTIG.... binnen kuerzester zeit hatte sie ihren stempel bzw. den aufkleber im reisepass.... (Anmerkung vom autor: das ist mal nicht FIKTIV, so geht es auch!)

    auf jeden fall musste arnold nun auf eine seiner gespielinnen verzichten... aber arnold hatte zur zeit eh den kopf voll mit anderen dingen....

    das stammhaus in europa seiner firma hatte sich bei ihm gemeldet und machte ihm das angebot, er koennte nach schweden/stockholm gehen, den skandinawischen raum in seinen fachbereich uebernehmen... natuerlich in einer viel besseren position und viel mehr geld... er hatte um drei tage bedenkzeit gebeten aber er war sich eigentlich sicher das er so ein angebot niemals ausschlagen darf.... sonst verfault er in thailand und bekommt nie wieder eine aufstiegs chance..... und das wollte er sicher nicht...

    ...und so kam es... arnold wuerde in 8 wochen thailand verlassen und seinen neuen job in stockholm antreten....

    als NOI dies erfuhr, flippte sie fast aus am telefon.... du kommst hierher.... ja, erwiderte arnold, zwar nicht in das land, wo du bist, aber wir koennen uns dann oefters sehen.... dickmann muss eh den ganzen tag arbeiten.... NOI war uebergluecklich und fragte immer wieder nach, ob das wirklich stimme....

    arnold hatte jetzt viel zu tun, sein nachfolger war auch schon eingetroffen und er musste ihn ueberall vorstellen und einfuehren bei den kunden... seine wichtigsten sachen wurden von einen speditionsunternehmen nach stockholm verschifft...

    seine letzte woche war angebrochen.... NOI's schwester organisierte eine riesen fete in ihrer waschbude und sehr viele thais kamen.... sie hatten ein riesenfest... es war arnolds abschiedsparty... am ende des festes bat NOI's schwester arnold, ob er nicht ein paket mit nach bangkok nehmen kann und er es bei den kindern von NOI abgeben koennte oder zumindest dann in bangkok weiterschicken.... arnold hatte so oder so 6 stunden aufenthalt in bkk und somit koennte er das gerne machen.... scheisse, dachte er sich... nun faellt mein letzter waschstrassenbesuch in der new phetchburi road aus....

    der letzte tag kam und arnold hatte sich standesgemaess von all seinen geliebten verabschiedet und war auf 10.000m hoehe richtung bangkok.

    vom airport fuhr er zu den pflegeeltern von NOI's kindern und wollte das paket abgeben... er wurde sehr herzlich empfangen und wurde natuerlich, wie es ueblich ist in thailand, gleich zum essen eingeladen... er uebergab das paket und schaekerte noch mit den kids rum.... ploetzlich fragt die kleinste von den drei, gerade 9 jahre alt... faehrst du jetzt zu mama?? ...arnold schaute der kleinen in ihre wunderschoenen, braunen augen und wusste nichts zu sagen... er musste sich sehr zusammen reissen, das ihm nicht eine traene auskam....

    zur gleichen zeit rief NOI aus EU an... sie wusste natuerlich, das er bei ihrer familie war...

    es war noch ein sehr schoener abend, aber arnold musste los... SAS wartet nicht...


    - fortsetzung folgt -

  8. #87
    waldi
    Avatar von waldi

    Re: NOI geht ihren Weg.....

    Teil 13:


    Arnold war jetzt in stockholm, NOI war mit dickmann in EU, thailand war nun weit weg...

    die neue aufgabe arnolds erforderte nun sehr viel beruflichen einsatz von ihm, aber trotzdem telefonierte er alle 10 tage mit NOI... sie mussten sich aber jetzt eine andere taktik einfallen lassen, da dickmann sicher nicht stundenlange telefonate nach schweden bezahlen wuerde.... aber das war nicht das problem, arnold hatte jetzt ein firmenhandy und NOI besorgte sich eine prepaid karte um arnold kurz anzuklingeln und arnold rief dann zurueck... somit kam dickmann bei kontrolle der handyrechnung auf keine dummen gedanken und alles war bestens...

    sehr schnell vergingen die ersten monate und arnold saß nun ganz gut im sattel bei seiner neuen aufgabe... er wollte jetzt mal NOI besuchen...

    beim naechsten telefonat wollte er die einzelheiten mit NOI abklaeren...

    arnold wusste sowieso genau, wo dickmann zu hause war... er wusste sogar noch sehr viel mehr ueber ihn, eigentlich kannte er dickmann besser wie seinen besten freund... war ja nicht schwierig, die beiden hatten ja ein e-mail liebesverhaeltnis... und dickmann hatte seine ganze lebensgeschichte per mail erzaehlt, als er noch einsam und mit kraempfen im bauch stundenlang an seine NOI schrieb.... arnold wusste, das sein vater tot war, das dickmann seit geburt mit seiner mutter zusammen lebte, er wusste wie gross sein haus war, was er privat fuer hobby´s hatte, was er fuer ein auto fuhr, welche ausbildung er hatte, welchen job bei welcher firma er ausuebte, was er verdiente, wie oft er nun mit NOI bumste, welche 5exuellen praktiken er praktizierte, welche gefuehlsregungen er hatte, usw...usw...usw.... arnold wusste sogar wie man dickmann´s gefuehle beeinflussen und wie man ihn steuern konnte....

    dickmann stand glaesern vor arnold - und dickmann weiss bis heute nicht, das arnold ueberhaupt existiert...

    eigentlich ganz schoen fies... aber die paradiesische, vollkommene welt gibts nur im fernsehen und im kino...

    NOI war am telefon und freute sich riesig, das arnold kommen wollte... sie besprachen alles, wie es ablaufen sollte... arnold wollte 4 tage bleiben...

    arnold flog nach dickmannshausen in EU und mietete sich ein auto... - sie hatten das zusammentreffen so geplant, das arnold und NOI sich nach NOI´s dienstschluss (sie arbeitete inzwischen schon seit einigen monaten) an einen markanten platz treffen konnten...

    und da war sie.... und da war er.... sie laechelten sich zu, fielen sich aber nicht in die arme... arnold wusste ganz genau, das man das bei thais NICHT macht, NICHT in der oeffentlichkeit... arnold bezog sein hotel, circa 700m luftlinie von dickmanns haus entfernt.... im zimmer fielen die beiden ueber sich her wie wilde tiere und voegelten sich die seele aus dem leib als wenn es das letzte mal waere...

    sie hatten sich nun 11 monate nicht mehr gesehen.... und trotzdem war es, als wenn sie sich erst gestern getrennt haetten...

    sie hatten sich soviel zu erzaehlen, aber sie konnten nicht die finger von sich lassen und so ging es in runde zwei und danach gleich in runde drei.... als sie dann so erschoepft waren, musste NOI nach hause.... dickmann kommt bald heim... arnold wusste das und sie wollten sich gleich wieder am naechsten morgen treffen... NOI wollte gleich, nachdem dickmann das haus verlassen hat, kommen....

    so war es dann auch am naechsten tag morgens - NOI stand mit einer roten rose in der hand in arnold´s zimmer.... sie machten zuerst mal das, was sie 11 monate nicht mehr getan hatten und danach erzaehlten sich sie gegenseitig wie es ihnen ergangen sei.... NOI hoerte sich die geschichten von arnold an und arnold hoerte sich die geschichten von NOI an... NOI erzaehlte arnold alles, uber ihr leben hier, ueber ihren job, wie sie sich fuehlte und auch ueber dickmann...

    arnold wollte wissen: ist er gut zu dir?
    NOI: ja, er ist sehr gut zu mir..
    arnold: habt ihr oefters aerger?
    NOI: ja, manchmal, aber er ist nicht so wie du... er gibt mir sehr schnell recht..
    arnold: bist du gluecklich?
    NOI: du weisst doch ganz genau, wann ich gluecklich bin...
    arnold: liebst du ihn?
    NOI: nein, natuerlich nicht, aber...
    arnold: was, aber.... du meinst, du magst ihn?
    NOI: ja, so aehnlich, er ist sehr gut zu mir und unterstuetzt meine kinder...
    arnold: willst du immer bei ihm bleiben?
    NOI: schau mal, du heiratest mich ja nicht... was soll ich machen? aber ich will mal vorerst bei ihm bleiben, ja.... aber ich weiss, bald darf ich alleine hier bleiben und arbeiten, das haben mir meine thai freunde im restaurant erzaehlt.... und den EU pass kann ich auch bald haben...

    du bist echt schlimm.... sagte arnold und fiel ueber sie her.... die naechste runde wurde eingelaeutet....

    NOI und arnold verbrachten in diesen 4 tagen zwar die meiste zeit im bett, aber sie gingen auch manchmal raus und NOI zeigte arnold die stadt... NOI legte ein perfektes timing an den tag, und so sahen sie sich jeden tag und nachts war sie die brave ehefrau....

    solche treffen machten NOI und arnold ab nun oefters...


    NOI war bei dickmann sehr gut aufgehoben - sie war versorgt - und dickmann gluecklich


    kurzum - NOI GEHT IHREN WEG




    ENDE ..... oder doch nicht? ....doch, vorerst schon !


    ################################################## #######################

    liebe leser, ich bedanke mich recht herzlich, das ihr bis zum schluss gelesen habt.... es wuerde mich sehr freuen, wenn der eine oder andere mir ein kleines feedback gibt, wie ihm die geschichte gefallen hat..... vielen dank

    P.S. ich werde spaeter dann noch einen kleinen persoenlichen nachtrag zur story machen...

  9. #88
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: NOI geht ihren Weg.....

    Hallo Waldi!
    Tolle Geschichte, :bravo: :bravo: :bravo: :bravo:

    Aber so kann doch kein Schluss aussehen.

    Ich stehe da eher auf Krimies und da liesse sich noch Einiges draus machen ,
    wenn z.b.der Dickmann einen Privat-Dedektiv beauftragt haette
    und Noi danach im Haus eingeschlossen haette,dann............

    Gruss

    Otto
    der meistens zur Gruselstunde aufsteht. ;-D

  10. #89
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: NOI geht ihren Weg.....

    War nicht schlecht die story und so realtitätsnah .
    Ob bei manchen der Wiedererkennungsfaktor gewaltig war :???: ?
    Die Kreditkartengeschichte solltest du näher ausführen, bis jetzt nicht nachvollziehbar?
    Gruß Sunnyboy

  11. #90
    Charlestoner
    Avatar von Charlestoner

    Re: NOI geht ihren Weg.....

    Hi Waldi,
    hat mir wirklich sehr gut gefallen deine Geschichte. Schade, dass sie schon zu Ende ist. Oder vielleicht doch noch nicht..???

    Take care

Seite 9 von 13 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wimon sucht ihren Lebenspartner
    Von Teddy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 12.01.11, 15:25
  2. Gab Sie Ihren Namen für dieses Forum?
    Von waanjai_2 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.08.10, 01:41
  3. IT-Leute hassen ihren Job
    Von eletiomel im Forum Sonstiges
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 02.09.06, 23:14
  4. Britin heiratete ihren Helfer
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.03.05, 19:27