Seite 2 von 32 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 319

Nach etlichen Jahren wieder mal in D - einige Eindrücke

Erstellt von lucky2103, 16.08.2011, 20:16 Uhr · 318 Antworten · 21.663 Aufrufe

  1. #11
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Nach mehr als acht Jahren flog ich das erste Mal wieder zurueck nach D, weil ich auf Grund des Todes meines Vaters dazu gezwungen war. Obwohl ich dorthin zurueckkehrte wo ich mehr als 30 Jahre gelebt hatte, kam mir alles nicht vertraut sondern eher fremd und eigenartig vor. Landschaftlich schoen, gute Luft und ziemlich menschenleer. Fuehlte mich wie ein Auslaender. So viele Farangs.

    Vier Tage spaeter flog ich wieder zurueck und war froh, wieder im vertrauten Zuhause angekommen zu sein. Das war vor dreineinhalb Jahren.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    ....kam mir alles nicht vertraut sondern eher fremd und eigenartig vor. Landschaftlich schoen, gute Luft und ziemlich menschenleer. Fuehlte mich wie ein Auslaender.
    So ähnlich ergeht es mir grade auch.
    Im Zug oder im Bus ist es totenstill. Ich würde dann gerne, wie ich es von TH gewohnt bin, einen Verwandten oder Freund anrufen und dahinplaudern, muss dabei aber meine Stimme unterdrücken, weil die anderen Fahrgäste so mißbilligend daherschauen.

    Hinzu kommt, dass ich z.Zt. teilweise Deutsch mit Thai-Grammatik daherrede, also 1:1 aus dem Thai übersetze. Das führt dazu, dass ich Leute in Deutsch etwas frage...und die dann öfters in Englisch antworten...man, bin ich perplex.

  4. #13
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.456
    geht mir in den ersten Tagen jedesmal ähnlich bis auf die Tatsache, daß ich den Urlaub im fremden, ursprünglichen Daheim, sozusagen, jedes Mal von Anfang bis Ende ziemlich geniesse. Samui als eigentliches Aufenthaltsdomizil seit über 2 Jahrzehnten ist optimal. Bin gerne da und dort und auch woanders

  5. #14
    Avatar von tannenkiffer

    Registriert seit
    08.10.2009
    Beiträge
    121
    Hallo,
    Also ich bin Pendler und fahre jeden Tag mit dem Zug. Totenstill kann man nicht sagen und telefonieren das tuen viele, besonders Freitags ist soviel los im ICE, der kann jeden Vergleich mit TH standhalten. (Augsburg-München)

  6. #15
    Avatar von Lanna

    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    257
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    ....
    Hinzu kommt, dass ich z.Zt. teilweise Deutsch mit Thai-Grammatik daherrede, also 1:1 aus dem Thai übersetze. Das führt dazu, dass ich Leute in Deutsch etwas frage...und die dann öfters in Englisch antworten...man, bin ich perplex.
    Das zeugt doch von der Freundlichkeit der Menschen hier, die sich um dich bemühen.
    Oben in der Umgebung von Chiang Rai wird dir das sicher nicht passieren, denn die meisten können kein Englisch.
    Im Skytrain Bkk die gleichen Gesichter wie in D, nur Schönere...
    Im Bus Chiang Rai - Chiang Kham ebenfalls kaum Gespräche...

    ...und, überall Thailand wäre doch langweilig....

  7. #16
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.505
    Ja, diese wohltuende Stille fällt mir auch jedes Mal auf wenn ich aus dem Urlaub zurückkehre.

  8. #17
    Avatar von gehfab

    Registriert seit
    20.02.2009
    Beiträge
    1.234
    Der Thread wurde in das "Literarisches" Forum verschoben.

  9. #18
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Was soll man zu Deutschland sagen,bin ja auch wieder einige Mopnate hier!
    Ohne weibliche Begleitung/Kinder würde ich es hier keinen Monat aushalten.

    Besonders die deutsche Weiblichkeit geht mir auf den Keks,das Wetter sowieso und wenn man das Radio einschaltet,nur Probleme und Sorgen.

    Hoffentlich sehe ich Asien bald wieder,wenn der Euro nicht vorher kaputt geht.

    Otto

    PS.Sind aber viel in Europa unterwegs

  10. #19
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    In D muss man fürs Lächeln der Verkäuferin extra bezahlen ?
    Zitat
    Laechle und du bekommst ein Laechlen zurueck.
    In TH laechlen viele empty Coconuts.

  11. #20
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    ....Fortsetzung von #1:

    - Frauchen bemerkte, dass das Hackfleisch im Supermarkt immer sehr frisch ist - und nicht etwa mit Fett oder Haut gestreckt wurde...gefällt ihr sehr gut.
    In TH wird Hackfleisch fast immer aus Fleisch, welches schon fast grün geworden ist, hergestellt. 1x durch den Wolf, fertig. Vorher noch etwas Fett beigemischt, das inflationiert die Menge.

    - Wir kamen um 1.00 h in HD an, hatten den Schmutz der halben Welt an den Klamotten und Körper - aber es wurde uns gesagt, dass man in D nachts nicht duschen darf - wegen der Lärmbelästigung.

    - In Heidelberg fiel mir auf, dass sehr viele Leute mit dem Fahrrad unterwegs sind, aber trotzdem nicht fit aussehen und eher unbeholfen herumstrampeln. Ich würde sagen, die Leute sind ängstlich.

Seite 2 von 32 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nach 5 1/2 jahren ist Schluss
    Von Joerg_N im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 28.02.11, 18:42
  2. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 12.05.08, 16:26
  3. Bleiberecht nach 2 Jahren?
    Von Landei im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.06.07, 08:34
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.03, 01:51