Seite 5 von 26 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 255

Moselbert in Thailand 2006 (Tempel Märkte Mafia)

Erstellt von moselbert, 12.04.2006, 13:43 Uhr · 254 Antworten · 10.563 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Moselbert in Thailand 2006 (Tempel Märkte Mafia)

    Heute fuhren wir zur SCB Siam Commercial Bank in Salaya. Dort richtete meine Frau ein neues Konto ein. Dafür gab es eine Reisetasche, eine Uhr, ein Bild von Rama V und IX, Kalender, es soll später noch eine Tasche und ein Bild geben. Alles als Dank für das Konto, das 7 Jahre fest liegt. Es ist eine Mischung aus Prämiensparen und Lebensversicherung.



    Die Uhr ist so eine Sache für sich. Sie braucht eine Batterie. Aber elektrisch ist nur die Zeitanzeige. Das Datum muß man manuell mit den blauen Knöpfchen einstellen.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Moselbert in Thailand 2006 (Tempel Märkte Mafia)

    Für das Konto war es nötig einen Gesundheitscheck in einem Krankenhaus zu machen. Dazu fuhren wir mit einem Angestellten der Bank ins Krankenhaus Salaya. Es wurde Blutdruck gemessen, Urin und Speichel genommen. Auch aus dem Speichel können anscheinend die gleichen Werte ermittelt werden wie bei einer Blutuntersuchung.


    Der Chefarzt meinte am Ende, es sei alles ok.

  4. #43
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Moselbert in Thailand 2006 (Tempel Märkte Mafia)

    Offenbar hatte sich meine Frau mit dem Arzt über Häuser unterhalten, das ist sowieso ihr Lieblingsthema. Er sagte, dass sein Sohn Häuser verkauft. Die Siedlung lag praktisch gegenüber. Wir schauten ein Haus an, ganz nett soweit, nur suppte das Bad im ersten Stock durch die Zimmerdecke im Erdgeschoß.


    Die Bauarbeiter, die in der Siedlung die Häuser bauen, wohnen in diesen Wellblechhütten.


    Anschließend haben wir mit dem Arzt in der Kantine des Krankenhauses noch etwas getrunken und geschwatzt.


  5. #44
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Moselbert in Thailand 2006 (Tempel Märkte Mafia)

    Anschließend wollten wir nach Samut Sakhon zum Anleger, etwas essen.

    Dort gibt es bei schönem Ausblick auf den Fluß Tha Chin und die Schiffe leckeres Essen.

    Die Fahrt von Salaya nach Samut Sakhon dauert etwa 40 Minuten auf der Buddhamonton Sai 4 Road.

    An manchen Ampeln wird angezeigt, wie viele Sekunden noch rot beziehungsweise grün ist. Ein schöner Service, denn manchmal sind die Rotphasen in Bangkok sehr lang.


    Über die Petkasem wird eine Brücke gebaut. Nach Fertigstellung wird sich die Fahrzeit von Buddhamonton nach Samut Sakhon sicher vermindern.


  6. #45
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Moselbert in Thailand 2006 (Tempel Märkte Mafia)

    Kurz vor dem Ort merkte ich, dass ich meine Handgelenktasche nicht dabei hatte. Von zu Hause hatte ich sie mitgenommen. Auch im Krankenhaus hatte ich sie noch gehabt. Also konnte ich sie nur in der Kantine vergessen haben.
    Wir drehten also wieder um. Meine Frau betete zu allen Göttern, Geistern und zu Rama V, dessen Bild neben ihr auf dem Rücksitz stand, dass wir die Tasche bitte wieder bekommen mögen. Immerhin waren da alle Ausweise, unsere Pässe, Kreditkarten und so weiter drin. Und zu allem Überfluss hatte ich keine Kopien der Dokumente gemacht.

    Dieses Bild, ein Geschenk von der SKB Bank zeigt die Könige
    Rama V. Chulalongkorn (links)
    (*20.09.1853, König seit 1868, + 23.10.1910)
    und seinen Enkel Rama IX. Bhumipol Aduljadeh
    (*05.12.1927, König seit 1946)



    Als wir am Krankenhaus ankamen, winkte der Chefarzt mit der Tasche aus der Tür eines Büros:
    "Ist es das was Sie suchen?"
    Selbstverständlich. Alles war noch drin. Wir fragten, wer die Tasche gefunden hatte. Es war eine Mitarbeiterin der Kantine. Der Arzt holte sie ins Büro, wir gaben ihr 100.-€ Finderlohn, also knapp 5000 Baht. Ehrlichkeit sollte man belohnen.

    "Thais sind doch nette Leute oder?" fragte Lek später.
    Das habe ich nie bezweifelt.

  7. #46
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Moselbert in Thailand 2006 (Tempel Märkte Mafia)

    Wir hatten dann keine Lust mehr nochmal die Strecke nach Samut Sakhon zu fahren, sondern aßen an der Sai 2 beim Restaurant Rueamkaew, wo ich geröstetes Huhn auf Thai Art (also Splitterhuhn) bestellte.


    Meine Frau nahm Fisch, Lek eine Tom Yam Suppe, später probierten wir noch ein Dessert aus Kokos, dunklen Bohnen und süßer Soße. Ziemlich süß.


  8. #47
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Moselbert in Thailand 2006 (Tempel Märkte Mafia)

    Auf dem Rückweg kauften wir an einer Hähnchenbraterei an der Sai 4 für die Daheimgebliebenen Ente und Huhn.







    Fortsetzung folgt mit dem Kapitel "Dank an Chulalongkorn"

  9. #48
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Moselbert in Thailand 2006 (Tempel Märkte Mafia)

    Di. 17.01.2006 - Dank an Chulalongkorn

    Vor ein paar Tagen hat ein Nachbar Tonn ein Hundebaby geschenkt. Die Mutter von 8 Welpen hatte eines nicht mehr gesäugt. Mamie hat jetzt die Rolle der Ersatzmutter übernommen und beißt andere Hunde und die Katze wenn sie dem Kleinen zu nahe kommen. Milch müssen aber die menschlichen Bewohner beisteuern.


  10. #49
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Moselbert in Thailand 2006 (Tempel Märkte Mafia)

    Abends fuhren wir mit dem Taxi zum Pak Klong Talad. Einem Markt für Blumen, Gemüse etc, am Südrand der Altstadt westlich der Brücke Sapan Phut.


    Dort kauften wir Blumen, Räucherstäbchen, Zigarillos und Mekong Whisky. Und noch das eine und andere mehr.


    Natürlich gibt es auf diesem Markt auch Essensstände.


    Manche haben hier auch ihren Arbeitsplatz. So zum Beispiel diese Kranzmacherin. Kränze aus Jasminblüten finden bei vielen Zeremonien Verwendung.


  11. #50
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Moselbert in Thailand 2006 (Tempel Märkte Mafia)

    Dann fuhren wir mit einem anderen Taxi weiter durch die Innenstadt zum Stadtteil Dusit, zum Denkmal von Rama V Chulalongkorn.
    Meine Frau hatte gestern versprochen, ihm zu opfern, wenn wir meine Handtasche wiederbekommen würden. Und heute am Dienstag ist anscheinend der Hauptopfertag an dem Denkmal.


    Das Denkmal liegt in der Nähe des Parlamentsgebäudes.



Seite 5 von 26 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.09.11, 09:02
  2. schwimmende Märkte
    Von asia im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.11.08, 20:28
  3. Thailand 26/27.10 - 19.11.2006
    Von Peter-Horst im Forum Literarisches
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 05.01.07, 19:35
  4. Was sehe ich da .. Moselbert ..
    Von Chonburi's Michael im Forum Sonstiges
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.12.04, 17:04
  5. moselbert 500
    Von Johann43 im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.05.04, 00:53