Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 115

Momente aus 4 Wochen Thailand

Erstellt von mrhuber, 06.10.2004, 20:46 Uhr · 114 Antworten · 4.682 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Momente aus 4 Wochen Thailand

    KH schrieb:

    ...Chaweng ist nicht mehr zu empfehlen.

    Auch wenn du sagst du wolltest nicht mehr wieder kommen (was du zwar (noch) nicht getan hast), wirst du es doch, denn du bist auch mit dem Samui Virus infiziert. ;-D

    Hattest du nicht auch eine Koechin schaetzen gelernt, in BKK!? Mit der du dich eventuell naeher bekannt machen wolltest. War das nichts?

    Sehr schoene Bilder hast du gemacht. Die Location, von dem Knick im Chaweng und dadurch ein wenig vorstehenden Strandabschnitt, haettest du natuerlich nicht beschreiben brauchen. Natuerlich ist es aus dem OP Resteraunt aufgenommen.

    Wie ein Insider sofort erkennt.
    Kannst du dir denken wie oft und lange ich da schon gesessen bin?

    Wann bist wieder unten?

    gruss.

    PS.: Aber 200 B. nicht etwa fuer ne Dream, oder? :O

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Momente aus 4 Wochen Thailand

    Chaaaaaaaaaarlie!!!!!!!!!!!!!
    I just come back from Greece to see my love!
    I am happy to be back in Thailand and to see your pictures from beautiful Samui!

    I wish I could bring you to Samui - or better you and Nadi - to be there all together!

    Hope you comeback soon and miss you too!
    Yours
    Et :bravo:

  4. #43
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Momente aus 4 Wochen Thailand

    Zitat Zitat von dawarwas
    nicht etwa fuer ne Dream, oder?
    Nein, nur für die übliche kleine Automatik, bin kein Biker, ich möchte nur unabhängig dahin kommen, wonach mir ist.

    Wie oft habe ich schon geschrieben, dass ich gerne mit Dir da mal sitzen würde? Aber Du tendierst ja in die andere Richtung :P

    Wobei ich schon ein zwiespältiges Gefühl für Chaweng habe, es ist auch die Vielfalt, die mich anzieht.

    Und der Strand, morgens um halb acht...





    @Serge&Et

    thank you for your lovely words, and for sure we see us again!








    Die "unwesentlichen" großen Dinge, die auf Samui vor sich gehen, sind für mich nicht so sehr von großem Interesse. Ich bin auch kein großer Kritiker, was den sogenannten Fortschritt angeht. Ist nicht aufzuhalten. Jedoch wie der Begriff schon in sich sagt, es ist ein "Fort-Schritt", nämlich von den etwas gemütlicheren Zeiten. Vielleicht auch von größeren Werten. Vielleicht.

    Nun bin ich in der Situation, dass ich vor genau zwei Jahren das erste Mal dort war - somit also den Vergleich von vor 15 oder 20 Jahren nur von Fotos kenne.

    Für mich sind es die wesentlichen kleinen Dinge, die mich weit mehr reizen. Wie immer und überall ist es für mich die Beobachtung, die ruhige Beobachtung der Menschen um mich rum. Ob in Bangkok von meinem Stammplatz aus oder am Erawan, oder in Samui aus einem Straßencafe, oder in der Nacht das Verhalten derjenigen, die man tagsüber nicht erkennt, oder die .......s, die jeden Nachmittag vor dem OP-Restaurant Volleyball spielen...
    Aus dem Verhalten der Menschen ist viel zu sehen. Es resultiert aus dem gemeinsamen Gefüge. Und je nach Ausgeglichenheit eines Ortes, dem Stand der Zufriedenheit der Menschen mit diesem Ort, sind Veränderungen erkennbar.

    Aber dann fahren wir ein paar Kilometer weiter, und alles ist, wie es immer war.

    Vieles liegt an einem selber.

    Bis bald
    Karlheinz

  5. #44
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Momente aus 4 Wochen Thailand

    "oder die .......s, die jeden Nachmittag vor dem OP-Restaurant Volleyball spielen... " :O :O

    Die hatte ich aber noch nie gesehen.

  6. #45
    woody
    Avatar von woody

    Re: Momente aus 4 Wochen Thailand

    Zitat Zitat von dawarwas",p="177571
    "oder die .......s, die jeden Nachmittag vor dem OP-Restaurant Volleyball spielen... " :O :O

    Die hatte ich aber noch nie gesehen.
    Aber ich hab sie gesehen, sie spielen dort seit ca. 2 Jahren regelmässig.

    @Karlheinz, ich sehe schon, es ist so wie dawarnix ;-D schreibt, du hast dir auch den Samuivirus Typ Chaweng eingefangen, den bekommt du nicht mehr los.
    Wie hat es denn deiner hübschen Partnerin auf Samui gefallen? Meine Frau hatte anfangs keine gute Meinung über die Insel, sie kommt aus Rayong also von der Ostküste. Der Süden ist den meisten Thais suspekt,
    aber das hat sich nach dem ersten Aufenthalt total geändert, sie ist nun auch Samuifan.
    Was die Aufdringlichkeit anbelangt, sobald man dich kennt und weiss, dass du nicht allein bist, hört das sofort auf.
    Ich habe da keine Probleme mit und wenn mal eine neue in den Bars auftaucht, an denen ich jeden Abend auf dem Weg zum Supermarkt vorbei laufen muss, die mich noch nicht gesehen hat, dann höre ich oft im vorbeigehen, wie die andern sagen, dass mit mir nichts los ist (mii mia khon thai). Man darf, wenn man seine Ruhe haben will, aber auch nicht freundlich lächeln .

    Wie ist denn die neueste Lage zum OP, ich habe gerade gehört, dass die eine Hälfte jetzt schon abgerissen wurde oder wird und dass eine Mauer auf dem Zufahrtsweg entsteht.

    Ist dir bekannt, dass die momentane Bebauung im OP schon die 2. Bungalowgeneration dort ist.
    Vor den Steinhäusern hatte die OP-Familie dort ganz einfache Holzbungalows auf hohen Stelzen für 200 THB pro Nacht. Erst 1993 sind die jetzigen Bungalows gebaut und der tropische Garten in der heutigen Form angelegt worden.

  7. #46
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Momente aus 4 Wochen Thailand

    @woody

    es hat ihr tatsächlich ausgesprochen gut gefallen, lag auch ein wenig an mir, weil ich eben keine Ruhe gebe und jeden Tag meinen "Heimvorteil" ausnutzte und ihr so ziemlich alles zeigte, auch die schönen ganz ruhigen Ecken. Ausserdem hatte sie bis vor zwei Jahren auf Phangan 18 Monate gearbeitet. Deshalb unser Ausflug dorthin, der demnächst hier gezeigt wird. Rentiert sich, dann hier mal rein zu schauen.

    Ich habe ebenfalls kein Problem mit den Schönen der Nacht, ich mache da nicht die geringsten Unterschiede und weiß immer den Menschen hinter den Masken zu schätzen. Mir fiel lediglich der Unterschied auf - auch hat sich die Anzahl der entsprechenden Lakalitäten mindestens verdoppelt. Und nicht lächeln kann ich ganz schlecht :-)

    Wo früher der Zugang war, ist jetzt eine Mauer, und dahinter sind neue Bungalows, die gleichen wie die von OP. Gehört aber nicht zusammen, so viel ich weiß. Auch hatte ich nicht den Eindruck, dass OP um die Hälfte geschrumpft wäre.

    Bis bald
    Karlheinz

  8. #47
    Marco
    Avatar von Marco

    Re: Momente aus 4 Wochen Thailand

    Zitat Zitat von mrhuber",p="177569
    Aber dann fahren wir ein paar Kilometer weiter, und alles ist, wie es immer war.

    Vieles liegt an einem selber.
    Hallo Karlheinz
    Eine Aussage, wie sie nur du machen kannst . Kurz, bündig und doch sehr viel Sinn dahinter.

    :byebye: Marco

  9. #48
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Momente aus 4 Wochen Thailand

    Zitat Zitat von dawarwas
    Hattest du nicht auch eine Koechin schaetzen gelernt, in BKK!?
    Das war in Chiang-Mai, letzten März, diese beeindruckende Frau, die den ganzen Tag eine Straßenküche betreibt und am Abend bis Mitternacht in einer Massage-Praxis arbeitet. Und die mich des Nachts einfach mitgenommen hat zu sich. Irgendwohin in ein Dorf ausserhalb Chiang-Mai, das ich nie mehr finden würde.

    Bis bald
    Karlheinz

  10. #49
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Momente aus 4 Wochen Thailand

    Kleiner Nachtrag für @dawarwas:





    Hier nun nur ein paar Stimmungen, ich lasse mal hauptsächlich die Bilder sprechen.


    Davor




    und danach




    In der Bar "CoCo Blues", die ich vorher schon mal erwähnte, spielte für ein paar Tage die Gruppe "Todd Lavelle". Der Sänger, ein Amerikaner, lebt im Isaan, nachdem er die Geschichte des Isaan regelrecht studierte. Spricht die Sprache und macht neben gefälligem Blues ausgezeichnete Thai-Musik. Hier alte Musik aus dem Isaan, Solo gesungen mit Tänzerin.
    @Serge wird diesen Mann sicher kennen.




    Luxus pur










    Stimmungen













    Wer kann sich noch an einen member erinnern, der sich @samuianer nannte? Und der in Maenam eine Bungalow-Anlage betreibt, "Harry´s Bungalow"?
    Den haben wir besucht, und uns prima zwei Stunden lang unterhalten. Eine richtig schöne Anlage, ein ruhiger Fleck, so richtig zum entspannen. Er selbst hatte das letzte Jahr persönlich nicht so viel Glück, deswegen hat er momentan keinen Kopf für das Forum - leider.









    Für den Fotofreund: Keines der Bilder ist nachbearbeitet.

    Bis bald, auf Koh Phangan.



    Karlheinz

  11. #50
    weedy
    Avatar von weedy

    Re: Momente aus 4 Wochen Thailand

    Danke für deinen Bericht, mir gefällt dein Stil im Allgemeinen sehr gut.

Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand 4 Wochen
    Von tobby im Forum Touristik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 23:51
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.06.10, 18:38
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.09, 03:00
  4. Ab dem 23. 01 für 6 Wochen in Thailand
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.01.03, 19:45