Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 115

Momente aus 4 Wochen Thailand

Erstellt von mrhuber, 06.10.2004, 20:46 Uhr · 114 Antworten · 4.694 Aufrufe

  1. #21
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Momente aus 4 Wochen Thailand

    Zitat Zitat von woody",p="176305
    Hinter dem Parkhotel wurde es schon grün und ländlich, die Bebauung Bangkoks endete in östlicher Richtung in Phra Kanong, Bang Na war schon total ländlich, dort standen noch [highlight=yellow:2fc1e9c02e]Kokshaine.[/highlight:2fc1e9c02e]
    Damals gab es auch noch kein NEP und keine Soi Cowboy, das kam alles später.
    Damals wurde dort Koka angebaut? :O

    Das mit Soi Cowboy glaube ich dir aber nicht, schließlich war der Vietnamkrieg da ja schon zuende, deshalb gab es wohl Soi Cowboy und Patpong schon ein gutes Jahrzehnt lang.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Momente aus 4 Wochen Thailand

    Zitat Zitat von Chak2",p="176517
    Zitat Zitat von woody",p="176305
    Hinter dem Parkhotel wurde es schon grün und ländlich, die Bebauung Bangkoks endete in östlicher Richtung in Phra Kanong, Bang Na war schon total ländlich, dort standen noch [highlight=yellow:808beee304]Kokshaine.[/highlight:808beee304]
    Damals gab es auch noch kein NEP und keine Soi Cowboy, das kam alles später.
    Damals wurde dort Koka angebaut? :O

    Das mit Soi Cowboy glaube ich dir aber nicht, schließlich war der Vietnamkrieg da ja schon zuende, deshalb gab es wohl Soi Cowboy und Patpong schon ein gutes Jahrzehnt lang.

    Hi Chak,
    ich glaube es aber, auch wenn ich das erstex "erst 88 dort war. Wenn man den Bau bum zurueck geht, auch die Geschwindigkeit, dann kommst du dahinn. Ich kenne BKK zwar nicht von anfang an, aber es war auch x ein Dorf. Patpong gab es bestimmt. Ja! Aber Soi Cowboy?

    Ich glaube zu Kriegs Zeiten spielte sich mehr in der Malaysia Ecke ab. Die war vor 20 Jahren noch DER Tip. Dann nachher mit der Kaho Sarn im Duell, was sie ja, bekannter weise, dann verloren hat.

    Weisst du welches Gebaeude in "Good morning Vietnam" der Radio Sender war?

    Das Malaysia Hotel.

  4. #23
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Momente aus 4 Wochen Thailand

    @KH,
    danke fuer deine Einsichten.

    Zeit nehmen, fuer mich das Wort des Jahres.

    Ich wuerde es nicht defenieren oder auseinander pfluecken wollen, wenn aber, dann so:

    Zeit nehmen, fuer das Leben.

    Gruss.

  5. #24
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Momente aus 4 Wochen Thailand

    Zitat Zitat von dawarwas",p="176520

    Das mit Soi Cowboy glaube ich dir aber nicht, schließlich war der Vietnamkrieg da ja schon zuende, deshalb gab es wohl Soi Cowboy und Patpong schon ein gutes Jahrzehnt lang.
    Hi Chak,
    ich glaube es aber, auch wenn ich das erstex "erst 88 dort war. Wenn man den Bau bum zurueck geht, auch die Geschwindigkeit, dann kommst du dahinn. Ich kenne BKK zwar nicht von anfang an, aber es war auch x ein Dorf. Patpong gab es bestimmt. Ja! Aber Soi Cowboy?
    [/quote]
    Ich war immer der Meinung, das "Cowboy" in Soi Cowboy kommt von den GIs.

    Und ha, ich habe irgendwie zumindest soweit recht gehabt, dass es Soi Cowboy 1975 gab:
    Soi Cowboy

    The soi most people now know as " Soi Cowboy " is a lane running parallel to Sukhumvit Road from Soi 21 through to Soi 23. Despite its ideal location, no night entertainment establishments were in operation there during the U.S. military R&R years (1965-1973). Prior to the opening of the first bar on that soi, the single-shophouse Chitra Bar on Soi 23, had a side door opening on to it. And while the stray foreigner was warmly received into its darkened corners, the Chitra Bar was definitely a locals-only bar. For these reasons, this original Chitra Bar can’t literally be said to be the first bar on the Soi, but it did portend of things to come. Note: ‘Chitra’ would later open another bar ( Chitra’s ) in Soi Cowboy , but that would be some years after another bar had “pioneered” the Soi.

    Early in 1975, about one year before the last of the residual U.S. forces left Thailand, the Soi's first bar opened. This bar, the Gold Label , opened with very little fanfare. Although the bar was designed, built and managed to international standards by a U.S. military retiree, Jim George (who still resides in Thailand), it still took several months of word-of-mouth advertising before it became known to the expatriate community.
    Zumindest am Anfang mit einer Bar, aber jeder Anfang ist klein.

  6. #25
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Momente aus 4 Wochen Thailand

    Du hast Recht! Ja!

    Aber ein wenig Haarspalterei ist das auch. Oder?

    Gruss.

  7. #26
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Momente aus 4 Wochen Thailand

    Zitat Zitat von dawarwas",p="176542
    Aber ein wenig Haarspalterei ist das auch. Oder?
    Hehe, du kennst mich doch. Wäre ich sonst Chak?

  8. #27
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Momente aus 4 Wochen Thailand

    Hallo Karl-Heinz,

    toller Bericht, SUPER Fotos.

    Freue mich schon auf den Teil Samui.

    GRuß Peter

  9. #28
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Momente aus 4 Wochen Thailand

    MrHuber:
    Mit diesen Fotos zolle ich diesen Menschen meinen absoluten Respekt. Ohne Wenn und Aber.

    Fuer diesen Satz moechte ich Dir aufrichtig danken und sagen das ich mich freue Dich zu kennen. Komm bald wieder zurueck nach Hause

  10. #29
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Momente aus 4 Wochen Thailand

    Angeregt durch einen TV-Bericht über Bangkok vor längerer Zeit nahm ich mir für diesmal vor, den darin gezeigten Blumenmarkt zu besuchen.
    Bin also wie immer früh aus den Federn, egal wie lange die Nacht davor dauerte , und machte mich auf den Weg.

    Ampawan hatte an diesem Tag frei und somit hatte ich die angenehmste Begleitung. Ich wollte bewußt nicht mit dem Taxi fahren. So sind wir also mit dem Skytrain an die Endstation >Taksin-Bridge<, um mit dem Boot-Taxi sechs Stationen weiter zu schwimmen, nämlich zur Station >Tha Sapon Phut< (Memorial Bridge). Ein paar Straßen weiter kamen wir zumn Blumenmarkt, wo wir gut zwei Stunden verbrachten.























    Bis bald
    Karlheinz

  11. #30
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Momente aus 4 Wochen Thailand

    Hatte ich auch schon drueber berichet.

    Schaut x hier:

    Ist echt zu Empfelen dort. Bambus die es hier fuer 50 Cent und mehr gibt, gibt es dort fuer ein Baht!!

Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand 4 Wochen
    Von tobby im Forum Touristik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 23:51
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.06.10, 18:38
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.09, 03:00
  4. Ab dem 23. 01 für 6 Wochen in Thailand
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.01.03, 19:45