Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 42

Mit Jürgen nach Pattaya

Erstellt von Mulat, 13.09.2004, 17:30 Uhr · 41 Antworten · 2.895 Aufrufe

  1. #21
    expatpeter
    Avatar von expatpeter

    Re: Mit Jürgen nach Pattaya

    Zitat Zitat von PengoX",p="168675
    @Mulat

    wieso wird das Wort A-r-s-c-h-k-r-a-m-p-e mit Allerwertester ersetzt?
    Stimmt: müsste eigentlich Allerwertesterkrampe heißen.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Dana_DeLuxe

    Registriert seit
    23.05.2003
    Beiträge
    740

    Re: Mit Jürgen nach Pattaya

    @dawarwas:


  4. #23
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Mit Jürgen nach Pattaya

    @Murat:
    kommt noch was? ;-D

    MrPheng: darf ich Dich in diesem thread
    MrProper nennen? ;-D

  5. #24
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Mit Jürgen nach Pattaya

    @ Mulat : bitte weiterschreiben, ich finde deine Schreibe irgendwie witzig und erfrischend

  6. #25
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Mit Jürgen nach Pattaya



    jau murat,

    weiterschreiben............................

    obschon ich bei dem lesen des topic schon ins grübeln kam, ist das der jürgen, den ich kenne
    und der auch jedes jahr in pattaya weilt, doch nachdem du gepostet hast, dass der deinige
    im hotel abgesteigt, wusste ich es ist ein anderer............

    gruss

  7. #26
    Avatar von Ricci

    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    819

    Re: Mit Jürgen nach Pattaya

    hmm.....ich kenne auch nen Jürgen, der da wunderbar reinpassen würde...

  8. #27
    Mulat
    Avatar von Mulat

    Re: Mit Jürgen nach Pattaya

    Phranee ( Nachfolgend "Nee" genannt ( Thais benutzen Nicknamen um böse Geister zu verwirren, glaub ich)), war eine Frau die erst beim 2.ten Blick ihre Schönheit offenbahrte. Sie hatte lange glatte schwarze Haare mit einem Pony. Nee hat ein Gesicht wie auch manche Kambodschanische Frauen haben, einfach schön, und sie trug immer lange Röcke im gegensatz zu den anderen Bedienungen. Die hatten meist sehr kurze Miniröcke an.
    Ihre jüngere Schwester Sa arbeitete in der Gegenschicht von Nee. Also würde ich Sa evtl. heute noch kennenlernen.
    Ich hatte also noch 3 Nächte in diesem Hotel, und der Urlaub dauerte 3 Wochen. Das machte mir etwas Kopfzerbrechen. Ich wußte ja nicht, das es fast soviele Hotels wie Bierbars in Pattaya gibt.
    Ich war aber auch froh, daß ich das Hotel wechseln mußte.
    Es waren nämlich ausschließlich nur Deutsche in diesem Hotel quartiert. Nun bin ich 10.000 Kilometer von Deutschland entfernt und bin wieder von deutschen umgeben. Hätte ich mir den Flug gespart und wäre bei mir um die Ecke in die nächste Kneipe: wäre das gleiche, alle nur am saufen. Aber hier hatte JEDER noch eine Begleiterin an seiner Seite,....ausser mir, ich aß mein Frühstück schön alleine.
    Ich weiß bis Heute nicht, was Nee vorher gearbeitet hat, bevor sie in diesem Hotel anfing. Aber sie muß bemerkt haben das ich ein absoluter Newbie in Thailand bin.
    Ich aber glaubte, das es meine Ausstrahlung wäre, das sie an mich zog. Ihre Blicke waren ständig auf mir, wenn ich im Coffeeshop saß.
    Während sie bediente, blieb sie oft an meinem Tisch stehen und machte neckische Sachen oder Plauderte Zeugs, wobei ihr Englisch mehr als mangelhaft war. Aber eines konnte sie tadellos aussprechen: SHOPPING!
    Ich kapierte das sie um 15Uhr Feierabend hat und dann mit mir ins Big C gehen wolle. Klar, warum nicht? Treffpunkt war vor dem Hotel.
    Pünktlich wie ein deutscher Maurer stand ich um 15Uhr vor dem Hotel. Weit und breit nichts von Nee zu sehen.
    Heute weiß ich, daß Thais und andere Asiaten es mit der Pünktlichkeit nicht so eng sehen, wenn man 15Uhr sagt, kann es schon mal 1 oder 2 Stunden später werden. Ich hatte Glück, ich mußte nur 20 Minuten warten bis Nee auftauchte.
    Aber sie war nicht alleine, eine Freundin die auch im Hotel arbeitete und deren Freund würden auch mitkommen.
    Also machten wir uns zu viert im Bath Taxi zum Big C.

  9. #28
    woody
    Avatar von woody

    Re: Mit Jürgen nach Pattaya

    Zitat Zitat von Mulat",p="169347
    ......
    Heute weiß ich, daß Thais und andere Asiaten es mit der Pünktlichkeit nicht so eng sehen, wenn man 15Uhr sagt, kann es schon mal 1 oder 2 Stunden später werden. Ich hatte Glück, ich mußte nur 20 Minuten warten bis Nee auftauchte.....
    Du darfst dem armen Mädchen nicht die alleinige Schuld geben.
    Durch das hohe Verkehrsaufkommen (rodd tid) ist es oft unmöglich pünktlich zu sein ;-D

    Mach bitte zügig weiter, damit die Geschichte warm bleibt

  10. #29
    MrPheng
    Avatar von MrPheng

    Re: Mit Jürgen nach Pattaya

    Na seht ihr geht doch,
    der neue Teil ist weitgehend frei von diesem schmutzigen Gerede.
    Ein Lob an den Autor! ;-D

    Es geht auch ohne ,ne !

    liebe Grüße MrProper

  11. #30
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Mit Jürgen nach Pattaya

    Hi Jak,
    ich hatte dein Post wohl zu Ironisch genommen und somit falsch verstanden.

    Sorry.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pattaya nach Angkor Wat
    Von Maxus im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.12.11, 12:53
  2. Jürgen
    Von Hans.K im Forum Event-Board
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 12.09.10, 01:12
  3. Jürgen Rüttgers und sein Dienstwagen
    Von Silom im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 12.07.10, 15:52
  4. Jürgen Drews auf Samui
    Von Mandybär im Forum Touristik
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 17.03.06, 20:24
  5. Bus nach Pattaya
    Von Surin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.02.03, 10:24