Seite 9 von 16 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 159

Was mich ärgert, negative Erlebnisse in Thailand.

Erstellt von Otto-Nongkhai, 18.09.2004, 09:49 Uhr · 158 Antworten · 14.332 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    re: Was mich ärgert, negative Erlebnisse in Thailand.

    @ peter

    greetz, alter haudegen

    selbstmörder....sind wir das nicht irgendwie alle?
    der eine raucht kanzerogene glimmstengel, der andere fährt ein viel zu schnelles auto. mancher fliegt mit billigstairlines, andere kippen medikamente in sich hinein. da gibt es die alkoholkonsumenten, die rauschmitteljunkies, die blankherumbumser und die vernascher von genmanipulierten lebensmitteln.

    ich habe nur dann krankheitssymptome, wenn man mir meine überdosis thailand und sanuk wegnimmt.....und da kämpfe ich gegen an

    ciao

    "abstinent"

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Johann43
    Avatar von Johann43

    re: Was mich ärgert, negative Erlebnisse in Thailand.

    Ich war einmal wieder in Pattaya, da ich ärgere ich mich nach wie vor über die Ausländer am Steintisch, die nichts besseres zu tun haben, als den ganzen Tag über dieses schöne Land herzuziehen. Gibt es in der Provinz aber auch.

    Schimpfen über die Mia, die 20 Jahre jünger ist, manchmal sogar 30 Jahre, obwohl sie in D wohl fast mit Sicherheit keine Frau mehr bekommen würden und alleine leben müssten ..... 20 Jahre hier leben und noch nicht einmal Guten Tag auf Thai sagen können ...... an einem Abend soviel die Kehle herunter laufen lassen, wie ein Thai im Monat verdient, aber dann sich aufregen, wenn die Mia 10 Baht zuviel ausgegeben hat ..... und, und, und .......

    Frage mich ernsthaft, warum man sich nicht in den nächsten Flieger nach D setzt, wenn hier so Vieles nicht gut ist.

    Gruss aus dem Isaan

    Johann

  4. #83
    expatpeter
    Avatar von expatpeter

    re: Was mich ärgert, negative Erlebnisse in Thailand.

    Johann,
    Saß da jemand, den wir kennen?

  5. #84
    Johann43
    Avatar von Johann43

    re: Was mich ärgert, negative Erlebnisse in Thailand.

    @Peter,

    den wir kennen? Klares nein!

    Gruss Johann

  6. #85
    Avatar von

    re: Was mich ärgert, negative Erlebnisse in Thailand.

    Otto schrub folgendes:
    Ampudjini hat folgendes geschrieben: (Original Beitrag):
    Yaso,
    Ich war dann die, die dir die Kippe aus dem Mund geschlagen hat.

    Mit Gruss.
    Ampudjini
    Dafür gibt es doch auch eine Steinschleuder ,Jini ,da musst du den ekligen Mund-Rauchgeruch nicht ertragen.
    @Djini & Otto:

    Wollt´ Ihr ´ne Kippe? Ich geb´ ´ne Runde aus! :-)

    Gruss vom generösen Luftverpester!

  7. #86
    Avatar von

    re: Was mich ärgert, negative Erlebnisse in Thailand.

    Yaso,

    du wohnst in Franken. Ich werde dich ab jetzt erkennen (natürlich an dem unglimmenden Glimmstängel im im oralen Gesichtsverschluss ). Du bist enttarnt!
    Ich war dann die, die dir die Kippe aus dem Mund geschlagen hat.
    Ampudjini,
    hab´s jetzt erst gerafft . Du auch Nernberch!?! Ich warte noch auf deine Handkante !
    Gruss,
    Yaso

  8. #87
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    re: Was mich ärgert, negative Erlebnisse in Thailand.

    In Pattaya scheint wohl die 1 a.m. Nachtruheregelung aufgehoben worden zu sein.

    Ein Bierlokal in meiner Nachbarschaft hatte bis 3 a.m. geoeffnet und je frueher die Stunde ,je lauter die Musik und das Kreischen einiger Jungfrauen.

    Otto
    der deshab frueher ins Internet kam!

  9. #88
    Avatar von khon jöhraman

    Registriert seit
    18.11.2003
    Beiträge
    1.068

    re: Was mich ärgert, negative Erlebnisse in Thailand.

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="183894
    In Pattaya scheint wohl die 1 a.m. Nachtruheregelung aufgehoben worden zu sein.

    Ein [highlight=yellow:85a2859c23]Bierlokal in meiner Nachbarschaft [/highlight:85a2859c23] hatte bis 3 a.m. geoeffnet und je frueher die Stunde ,je lauter die Musik und das Kreischen einiger Jungfrauen.

    Otto
    der deshab frueher ins Internet kam!

    Hallo, Du schwerarbeitender und geplagter Nittayaner,
    soweit ich mich erinnern kann, sind dort nur Karaoke-Bars, also typisch asiatische Lokale!

    Eine Bierbar kann es auf keinen Fall gewesen sein, denn dort findest Du vielleicht kreischende Frauen, aber keine kreischenden Jungfrauen .

    Gruß
    Berthold

  10. #89
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    re: Was mich ärgert, negative Erlebnisse in Thailand.

    So kreischen nur Frauen vor der Oeffnung ,
    oder wenn man ihnen 1.000 Bath in die Hand drueckt,Berthold.

    Mal sehen wie es diese Nacht wird ,bin dann dabei.

  11. #90
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    re: Was mich ärgert, negative Erlebnisse in Thailand.

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="183927
    Mal sehen wie es diese Nacht wird ,bin dann dabei.
    Wo bist Du denn dabei??? 1,000 Baht geben oder

Seite 9 von 16 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meine Erlebnisse in Thailand
    Von Freulein im Forum Literarisches
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 06.11.11, 11:36
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.11.10, 18:06
  3. Was micht freut, positive Erlebnisse in Thailand
    Von bmei im Forum Literarisches
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.04.05, 17:41
  4. Was soll ich nun essen in Thailand?
    Von ratana im Forum Treffpunkt
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 20.01.05, 19:00