Seite 11 von 18 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 180

Meine Reise im Mai 2005

Erstellt von UAL, 06.06.2005, 22:52 Uhr · 179 Antworten · 12.059 Aufrufe

  1. #101
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Meine Reise im Mai 2005

    @ Samuifreund, :-)

    danke für die Ergänzung 79 Baht, jetzt ärgert sich der Kiniau in mir aber... Aber im Ernst, als Farang wären mir die Restaurants nicht unbedingt aufgefallen, das bedeutet für mich, mehr mit offenen Augen durch Land zu reisen...

    P. S. Reisepläne bei Dir? :???:

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Meine Reise im Mai 2005

    @UAL

    Ich kenne diese Restaurants auch erst seit 2 Jahren und da hat mich mein Kumpel mit seiner (Thai) Freundin mitgenommen.

    Reisepläne ?
    Da ich dieses Jahr schon 5 Wochen in LOS war werde ich wohl noch etwas warten müssen. Tue mir im Moment ganz schön schwer damit aber ich werde wohl erst gegen Neujahr wieder fliegen können da mein Urlaub für dieses Jahr leider aufgebraucht ist

    Du hast ja wohl schon anklingen lassen "das es bei Dir schneller gehen könnte als man erwartet".
    Dann lass doch mal hören bzw. ich lass mich überraschen falls Du die Antwort lieber in Deine Story miteinbauen willst...

  4. #103
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Re: Meine Reise im Mai 2005

    Zitat Zitat von UAL",p="253955
    Zitat Zitat von Thaimaus",p="253946
    Was ich ja vermisse ich mal ein gemeinsames Foto mit Nuy
    @ Thaimaus, :-)

    überfliege den Bericht nicht so hektisch, dann hättest Du das

    Nuy & Uli

    gesehen...sroll mal

    Das hab ich doch echt verpasst,was ein Mist....

    Bitte vielmals um Vergebung

  5. #104
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Meine Reise im Mai 2005

    @Thaimaus

    wenn ich dann mal ergänzen darf...






    Karlheinz

  6. #105
    Avatar von Thaifun

    Registriert seit
    21.10.2004
    Beiträge
    362

    Re: Meine Reise im Mai 2005

    Tolles Paar die Beiden, gelle !! :bravo:

  7. #106
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Meine Reise im Mai 2005

    @ Thaifun,


  8. #107
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.436

    Re: Meine Reise im Mai 2005

    @UAL

    Erstmal Danke für Deinen Super-Bericht!

    Zu den all-you-can-eat Restaurants kann ich auch was beisteuern: in so einem (für sehr preiswerte 99 Baht pro Person) war ich am 21.2. in Bangkok gemeinsam mit dem ´Abstinent´. :-)



    Viele Grüße aus Dresden von Franki.

  9. #108
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Meine Reise im Mai 2005

    Eigentlich war es der vorletzte Tag, der Flug nach Bangkok ging erst am anderen Morgen los. Also hiess es, nochmals zu versuchen alles mitzunehmen. Ich komme mir am letzten Tag immer wie eine Eintagsfliege vor, die in begrenzter Zeit möglichst viel aufsaugen will. Das habe ich doch noch sehen wollen, und das kaufen und dort mal hingehen, warum habe ich das eigentlich nicht gemacht - Leute wo ist die Zeit geblieben? Ich weis es auch nicht...

    Nuy tat die Abreise ebenso leid, nur dass sie es praktischer betrachtete als ich. Sie war darauf bedacht, dass ich möglichst viel Früchte mit nach Hause nahm, sie kümmerte sich um ein Taxi (war sie froh mich loszuwerden?), sie half mir den Koffer zu packen. Nein, sie war nicht froh, überhaupt nicht, aber sie sah das alles realistischer als der Träumer Uli, dem schlecht wurde, wenn er daran dachte wieder weg zu müssen. Leider wird mir jedemal übler, wenn ich wieder abreise, das hat sich bei den letzten drei Aufenthalten verstärkt.

    Trübe Gedanken beiseite, Urlaubsschalter an...Da das Wetter, wie fast beim gesamten Aufenthalt, mitspielte haben wir es uns wieder am Strand gemütlich gemacht, sind geschwommen und haben schnorcheln geübt. Nuy war total fasziniert davon, die Unter-Wasserwelt zu erforschen. Ich habe meine Schnorchelausrüstung wenig nutzen können.

    Nochmals Som Tam am Strand geordert, nochmals sich fast die Füße auf dem heißen Sand verbrannt, die Luft riechen, fast schmecken.




    Bilder vom Strand und ein Schuß auf das Chaweng Resort, das ich wirklich empfehlen kann. Im Garten gibt es noch manche angenehmen Reptilien zu bestaunen...


    Ebenso am Bungalow...


    das erste Mal, dass ich ein Pärchen fotografieren konnte, ein Zeichen?

    Nun, die Strandzeit war abgelaufen und wir mussten uns praktischeren Dingen widmen. Der Besuch des Marktes am Laem Din stand an. Nuy war dort Stammkundin und wir kauften erstmal für die Henkersmahlzeit ein und dann "mussten" ja auch noch Früchte für mich und meine Familie eingekauft werden. Mangos, Papayas, Früchte über Früchte.


    Auf dem Markt


    Best Quality!

    Ich wies darauf hin, dass ich unmöglich mehr als 5 Kilo davon mitnehmen kann. Mein Trolly hatte eh Übergewicht durch den Steinfisch und eine Lampe aus Ton, die ich für 99 Baht in der Nähe noch kaufen musste. Es kam die Essenz für die Chilies dazu, ich hatte noch eine Hose erstanden, ein handgemaltes Ölbild auf Leinen und, und, und... Ich hob den Trolly auf die Waage in der Wohnung: 39 Kilo

    Nee, so geht das nicht, das geht absolut nicht. Also ausmisten. Klamotten raus, ein paar Schuhe, die Tauchermaske, den CD-Walkman, raus, raus...

    29 Kilo, schon besser. Ich habe die Sachen dagelassen, denn ich komme bestimmt wieder, spätestens im Dezember, momentan sieht es so aus als käme ich früher zurück als ich gedacht habe. Manchmal zeigt einem das Leben wirklich verschlungene Wege auf, ich hoffe aus dem Labyrinth zu entkommen. Ich weis, dass ich eine wie keine gefunden habe und ich werde alles daran geben, dass es so bleibt.

    Den Abend haben wir zusammen sehr genossen, sind einfach die Straßen rauf und runter gefahren und gegangen. Haben mit Freunden gequatscht (you are very handsome... - oh I know) Ich hatte Gelegenheit "Star Wars 3" das dritte Mal zu sehen, in Auszügen, die Shops, die Touristen, das Leben in Chaweng, das sich so sehr geändert hat in den letzten 5 Jahren.

    Abschluß des Abends war ein Besuch des Reggae-Pub´s, da hiess es tanzen bis zum umfallen. Lifemusic war wieder angesagt, und dann kam der Seniore aus Italy wieder an die Plattenteller und spulte seine Hits herunter. "Buenas noches senioritas Party, Party, Fiesta, Fiesta..." Jeden Abend das gleiche, aber voll gut. Um 2 Uhr dann Ende der Veranstaltung, es kam das "No woman no cry", Kult im Pub, wir tanzten und ich hoffte, dass das Lied nie zu Ende geht.

    In meinen Armen "meine" Nuy, der ich doch ein wenig näher gekommen war und der ich mich so sehr geöffnet hatte wie keiner Frau zuvor.

    Nuy, die eine schlimme Vergangenheit hatte, die ich im Dezember unter Umständen kenngelernt hatte, die eigentlich auf eine Bar-Lady schließen ließen, es aber nicht so war. Die für mich ihren Shop und ihr Business vernachlässigt hatte, um mit dem Farang zusammen zu sein, die einfach unglaublich ist, aber die mich aus meiner Lethargie geholt hat und mir gezeigt hat, dass es Beziehungen geben kann, die funktionieren, so verschieden die Parts auch sind.

    Nuy halt...


    Wir sind dann um 3 Uhr im Bett gewesen, wir mussten ja erst um 6 Uhr aufstehen...

    Es geht doch noch weiter, weil ich nun mal wieder ins schreiben gekommen bin, ich hoffe ihr seht mir das nach...

    Wenn ich als Untermalung hier Songs reinstellen würde, wären das "Und wenn ein Lied meine Lippen verlässt" von den Söhnen Mannheims und
    "Careless Whisper" von George Michael. Verzeihung, wenn ich mal sentimental werde...

  10. #109
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Meine Reise im Mai 2005

    Zitat Zitat von UAL",p="254209
    ...Ich weis, dass ich eine wie keine gefunden habe und ich werde alles daran geben, dass es so bleibt....
    hallo uli,

    der ansicht war ich auch x, da gibt es nur eines verhaften
    selbst bislang nicht bereut. ist die schönste zeit, die du/ihr jetzt habt - noch kein alltach.
    und ein bisschen schnulze schadet nicht, fördert die augenbefeuchtung. ;-D

    gruss

  11. #110
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Meine Reise im Mai 2005

    @ Tira, :-)

    nun sag nicht, dass ich Dich zum weinen gebracht habe... ich schreibs nun mal so wie es war und immer noch latent ist. Ist nicht jedermanns Sache, wenn ich mir so die "Comments" aus "Nachbarforen" anschaue...

    Na, up 2 them..ist ja das "Literarische" hier und ich schreibe, wie mir der Schnabel gewachsen ist. Ich habe das alles so erlebt, und jeden Tag erlebe ich es weiter, und ich hoffe, dass es ein gutes Ende gibt, alles andere wäre mir sehr abträglich... :-(

Seite 11 von 18 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. meine reise
    Von Professional im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.08.10, 15:37
  2. meine Süd-Thailand Reise Oktober 2548
    Von Remi_farang im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.11.05, 09:10
  3. Meine Reise 2004/05
    Von UAL im Forum Literarisches
    Antworten: 172
    Letzter Beitrag: 29.04.05, 18:59
  4. Meine Reise 2004
    Von Chak im Forum Literarisches
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 06.05.04, 16:14
  5. Meine Reise ausserhalb Thailands's
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 14.12.03, 23:40