Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 180

Meine Reise im Mai 2005

Erstellt von UAL, 06.06.2005, 22:52 Uhr · 179 Antworten · 12.076 Aufrufe

  1. #1
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Meine Reise im Mai 2005

    Es geht wieder mal los nach LOS...

    Samui, Khon Kaen und Bangkok stehen am Ende der Fahrt, wobei die Reiseplanung mir ziemlich entglitten ist. Das war Nuy´s "Schuld".

    Um ein wenig in die Vorgeschichte einzusteigen sei den "Nicht-Wissenden" die Lektüre folgender Threads empfohlen:

    Die Reise 2004/05

    Ein verrückter Plan

    Vorfreude

    Start am 04.05.20058 ab Münster-Osnabrück, mein Fahrer, der Bruder, hatte Verspätung so gings gleich gut ab.
    Aber es hat noch alles geklappt, sonst würde ich ja nicht schreiben. Sehr bequem, dass man sein Gepäck gleich von der Provinz Münster/Osnabrück bis nach Samui durch-checken lassen kann.

    Von Münster nach Frankfurt ist es ein Katzensprung, zumal diesmal nicht eine Propeller-Maschine, sondern ein Düsen-Jet eingesetzt wurde. 30 Minuten Flugzeit, besser gehts nicht.

    In Frankfurt ist die Maschine der Thai-Airways voll, der Passagiere meistens Paare oder Familien.
    Der Flug geht für mich immer schneller vorbei, 10 Stunden, was ist das schon...

    Ankunft in Bkk, schnell den Pass vorgelegt, dann geht es die Halle herunter, alles nett beschildert.

    Raus zum "Domestic",ich will ja nach Samui/Chaweng. Durch den "Schlauch", die Verbindung zwischen International und Domestic. Ich nehm nie den Shuttle-Bus, ich laufe das ab.

    Das ist Kult für mich, das gehört dazu.


    Vorher sieht man alte Bekannte wieder


    Der "Tunnel"


    Ausblick aus dem "Tunnel" nach draußen

    Dann per Bangkok Airways nach Samui. Kurzer Flug, alles ist gut, auch das Wetter. Na, da warten wir mal auf das Gepäck
    und halten dann nach Nuy Ausschau.

    Am Gepäckband dann der Schock, kein Trolly da... Das hatte ich schon einmal, damals war das Gepäck nach Singapur verschickt worden. Und jetzt? Die Information gefragt, was zu machen sei. Auskunft, das Gepäck liegt im international Terminal, ach so... wieso wird das getrennt? Ich habe den Trolly dann geborgen, nun fehlte noch Nuy, die mich abholenwollte.

    Sie hatte die Ankunftszeit und alles an Infos von mir erhalten, nur war sie nicht da. Da stand ich nun, mit Trolly und schwitzte mir einen ab. Nuy wo bleibst du denn? Doch kein Interesse am Wiedersehen? Verstehe einer die Thais...

    Unzählige Taxi-Driver boten ihre Dienste an, lasst mich doch in Ruhe. Die Gelassenheit war dahin. Nuy anrufen, Mail-Box, ach was für ein Desaster... Beim drittenmal kam ich durch, "Darling i will pick you up soon.."

    Na, ist doch was. Da kam sie auch schon mit einem Taxi und pickte mich up. Ich fühlte mich unwohl in meiner
    verschwitzten Verfassung, sie, die Nuy, war so schön...

    Na..Na, wir mochten uns ja, aber die neue Begegnung...Wir sind fremd, ich nahm einfach ihre Hand, sie lächelte mich an.
    Wie geht es weiter? Tja, wir kennen uns seit Dezember, 9 Tage, und seit der denkwürdigen Fahrt Ostern, 4 Tage Bkk.
    Danach haben wir uns viel geschrieben und telefoniert. Meine Telefonrechnung nahm ungeahnte Ausmaße an...

    Für mich immer noch nicht mit Ratio erklärbar, warum ich mich verliebt habe. Die "Akte Nuy" ist ein besonderes Kapitel
    in meiner "Vita", eine Frau, die mich "geknackt" hat. Ich fange an zu verstehen und zu leben, der Panzer ist außen vor,
    ich werde Beziehungsmensch...Mit allem, was dazugehört, habe lange darumgelebt, jetzt ist es soweit, nach 47 Jahren,
    ich liebe sie, chai maak-maak. Die Geschichte geht weiter, literarisch habe ich jetzt einiges vorweggenommen, das ist
    schlecht, gibt keine Spannung... Es wird Spannug(en) genug geben, lest einfach weiter,

    Gewohnt haben wir erstmal in Nui´s Geschäft, um uns in aller Ruhe später nach einer Unterkunft umzusehen.
    Ursprünglich wollte Nuy, dass wir die ganze Zeit da wohnen, in ihren vier Wänden. Das wollte ich nicht, nicht weil
    ich super-anspruchsvoll bin, sondern ich wollte, dass sie auch sich ein wenig entspannt und das ist in einem Geschäft
    schlecht möglich. Also einigten wir uns, ab und an im Geschäft vorbeizusehen, um zu prüfen ob die Angestellte zurecht kommt.

    Werbetechnisch hatte Nuy aufgerüstet: an der Straße prangt jetzt ein großes Schild und auf den Scheiben das Salons werden die Angebote in thai und englisch aufgelistet.



    Wird fortgesetzt

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von derregulator

    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    240

    Re: Meine Reise im Mai 2005

    @UAL ,
    ich danke dir für diese Berichte :bravo: :bravo: , ich habe sie alle gelesen und habe mich wiedergefunden. Immer auf der Suche nach Neuem, unendliche Beziehungen in D, das ewige Mißtrauen den Thai Girls gegenüber, die Angst "Butter bei die Fische" zu machen. Lieber mit einem schlechten Gewissen Schluß zu machen, sicherlich manchmal zu recht, vielleicht war aber auch eine dabei, für die es sich gelohnt hätte, mal Flagge zu zeigen. Ich weiß es nicht :???: und so suche ich weiter.

  4. #3
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: Meine Reise im Mai 2005


    Wir warten schon auf die Fortsetzung!

  5. #4
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Re: Meine Reise im Mai 2005

    Mensch der macht es aber auch immer sehr spannend.Schonmal daran gedacht ein Buch herraus zu bringen ? Über deine ERLEBNISE ???
    Zumindestens lässt sich das super gut lesen. :bravo:

  6. #5
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Meine Reise im Mai 2005

    @ UAL:

    Irgendwie schnuckelig und gut nachvollziehbar geschildert! :bravo:

    Doch ist dir - so scheints mir - ein kleiner grammatikalischer Fehler unterlaufen:

    Start am 04.05.20058 ab Münster-Osnabrück, mein Fahrer, der Bruder, [highlight=yellow:854f6db73b]hatte[/highlight:854f6db73b] Verspätung so [highlight=yellow:854f6db73b]ging[/highlight:854f6db73b]s gleich gut ab.

    WEnn du uns dein zukünftiges Schicksal schilderst, solltest du nicht in der 1. Vergangenheit schreiben.

    Joke! Bitte um baldige Fortsetzung!


    Gruß vom Ling

  7. #6
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Meine Reise im Mai 2005

    @ Ling, :-)

    Klugsch... ja, da ist mir was passiert, vor in die Zukunft... es geht bald weiter...

    Schön, dass einige aufpassen, für Kritik bin ich immer zu haben

  8. #7
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Meine Reise im Mai 2005

    Zitat Zitat von Thaimaus",p="250616
    Mensch der macht es aber auch immer sehr spannend.Schonmal daran gedacht ein Buch herraus zu bringen ? Über deine ERLEBNISE ???
    Zumindestens lässt sich das super gut lesen. :bravo:
    @ Thaimaus, :-)

    muss doch spannend bleiben, obwohl, diesmal habe ich ja schon einiges rausgenommen...

    Buch schreiben, booah ist das anstrengend, aber ich denke mal darüber nach

    P.S. Post bekommen? :???:

  9. #8
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Re: Meine Reise im Mai 2005

    @ Thaimaus,

    muss doch spannend bleiben, obwohl, diesmal habe ich ja schon einiges rausgenommen...

    Buch schreiben, booah ist das anstrengend, aber ich denke mal darüber nach

    P.S. Post bekommen?
    Ach was hier has du doch schon ein halbes Buch hingelegt

    Ob was gekommen ist sehe ich erst morgen.Bin doch nicht daheim

  10. #9
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Meine Reise im Mai 2005

    Oh Gottt/Buddha,

    so viel, da mach ich doch wohl ein ganzes raus... Verleger gesucht...hallooooo

  11. #10
    Avatar von ConnieNL

    Registriert seit
    29.03.2005
    Beiträge
    547

    Re: Meine Reise im Mai 2005

    *lachen* habe dich geistig vorm auge beim lesen und muste schon direkt am anfang herzlichst lachen.
    Auch deine kleinen zweifel und flattermomente die du hast finde ich total süss zu lesen.
    Freu mich schon auf fortzetzung!!

    Groetjes Connie

Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. meine reise
    Von Professional im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.08.10, 15:37
  2. meine Süd-Thailand Reise Oktober 2548
    Von Remi_farang im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.11.05, 09:10
  3. Meine Reise 2004/05
    Von UAL im Forum Literarisches
    Antworten: 172
    Letzter Beitrag: 29.04.05, 18:59
  4. Meine Reise 2004
    Von Chak im Forum Literarisches
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 06.05.04, 16:14
  5. Meine Reise ausserhalb Thailands's
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 14.12.03, 23:40