Seite 5 von 18 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 173

Meine Reise 2004/05

Erstellt von UAL, 08.04.2005, 20:42 Uhr · 172 Antworten · 10.057 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von ConnieNL

    Registriert seit
    29.03.2005
    Beiträge
    547

    Re: Meine Reise 2004/05

    @ CK-1

    was ist los mein Lieber?Unzufrieden mit dir und deinem Leben?Oder warum so viel Gift und Galle versprühen?Komm Köpfchen hoch ,ist doch alles nicht sooo schlimm.Wenn du Gepräche brauchst schreib mir per PN und lass die Leutchen hier in ruhe die schöne Story von UAL lesen.

    Lieve groetjes Connie

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von ConnieNL

    Registriert seit
    29.03.2005
    Beiträge
    547

    Re: Meine Reise 2004/05

    @ UAL

    ......snief...was schön der Uli ist verliebt

    Jetzt lass uns bloss nicht hängen mit der tollen
    Story !

  4. #43
    CK-1
    Avatar von CK-1

    Re: Meine Reise 2004/05

    ok, da ihr mich so nett bittet,
    halt ich mich ab jetzt raus.
    also UAL bitte weitermachen.

  5. #44
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Meine Reise 2004/05

    Es geht tatsächlich weiter...

    [b]So, nachdem ich meine Chaweng-Tour hinter mir hatte bin ich noch in den Pool gesprungen, der mitten in einer Baustelle lag, ich geb es ja zu, und habe mich noch ein bischen ausgeruht.

    Hier ein par Bilder von der Umgebung des Pools.











    Mit Nuy hatte ich ausgemacht, dass sie abends bei mir vorbeikommt und wir dann auf Piste gehen. Ob sie kommt, oder waren ihr die Vorfälle der vergangen Nacht zu peinlich?

    Sie kam. "Hello, how are you?" begrüßte sie mich. "I am fine, i am happy to meet you again" "Sure?" "Why not", sie strahlte und fragte mich, ob ich ärgerlich sei wegen der Geschehnisse der letzten Nacht. Ich sagt ihr, dass ich nur gute Erinnerungen hätte und kein Grund zum Ärgern gegeben sei. Das Strahlen verstärkte sich... Auf beiden Seiten.

    Wir sind dann ein wenig die Mainstreet hoch und runter gefahren und haben schließlich im Drop-Inn-Restaurant festgemacht. Das "Drop-Inn" ist eine weitläufige teils open-air-Restauration, sehr nett mit künstlichem Wasserfall und etwas teurer als die normalen Thai-Küchen.

    Na ja, der Wasserfall will ja finanziert sein. Wir haben gut und reichlich gegessen. Ich hab Nuy die Zutaten aussuchen lassen, bei so etwas begebe ich mich blind in die Führung einer Thailänderin und bin noch nie enttäuscht worden. Vor allem bestellen sie oft etwas, das auf der Karte gar nicht verzeichnet ist, das macht die Sache ungleich interessanter...

    Bis da Essen kam haben wir uns unterhalten, was nicht immer leicht war, da mein englisch relativ bescheiden und das von Nuy noch darunter angesiedelt war. Wir haben und dennoch gut unterhalten und sie hat mir ein wenig von ihrem Tag erzählt. Sie hat den Salon aufgeräumt und Bestellungen für neue Kosmetik erteilt.Diese sollte in 2 Tagen in Nathon eintreffen und sie wollte sie abholen. Ich erbot mich, ihr dabei zu helfen, hatte aber den Eindruck, dass ihr das nicht Recht war. Akzptiert, warum soll ich nachbohren...

    Das Essen war vorzüglich, die Rechnung hielt sich in Grenzen (alter Kiniau... ) und wir sind danach noch ins "Will Wait" und haben einen Capucchino geschlürft. Sehr zu empfehlen, da die richtige Maschine vorhanden ist. Danach war es Zeit, das Nachtleben anzutesten. Nuy kannte sich angeblich auf Samui überhaupt nicht aus, daher schlug ich die Green Mango vor. Gesagt getan. In der Green Mango Disco spielte gerade eine Band life, und zwar Reggae vom feinsten. Wir haben ein wenig abgetanzt, dann hat uns aber wieder ins Reggae Pub verschlagen.

    Zur "Überraschung" war die Freundin von Nuy, die Beauty-Salon-Besitzerin auch da, so ein Zufall... Sie wollte am anderen Morgen mit ihrem Freund für eine Woche nach Phuket. Nuy sollte sich in der Zeit ein wenig um den Shop kümmern, netter Urlaub... Aber keine Frage zwischen den beiden, es war selbstverständlich.

    Ich versprach Nu, sie dabei zu unterstützen. Sie schaute mich skeptisch an "sure?" Klar doch, ich liebe es im Urlaub zu arbeiten... wenn ich nur mit ihr zusammen sein konnte. Das habe ich aber -noch- nicht gesagt. ich habe ja auch meinen dummen Stolz...

    Wir sind dann auch bald ausgecheckt und haben uns im Bungolow sofort schlafen gelegt, ohne uns anzurühren...(hahaha )

    Am anderen Vormittag sind wir dann zum Shop gedüst. Der Laden war so gut wieder nagelneu und zwar alles. An den Stühlen befanden sich sogar noch Reste der Schutzfolie. Das habe ich bei anderen Geschäften auch schon bemerkt, das mit der Folie und zwar wird immer gern ein Rest zurückgelassen, egal wie alt das Möbelstück ist. Den tieferen Sinn habe ich noch nicht entdeckt, vielleicht ein Symbol des Neuen?

    Bilder vom Shop







    Ich schaute mich im Shop um: TV, DVD, Stereoanlage, alles neu, ebenso die angeschlossenen Räume, neu. Alles neu gestrichen und installiert, Badezimmer/Hong-Nam, neu. Schlafraum, Küche ganz neu. Ich war erstaunt, das musste eine Unmenge Kohle gekostet haben. Und da fährt die Besitzerin nach Neu-Eröffnung jetzt einfach mal eine Woche in den Urlaub?

    Fragen über Fragen... An einer Wand prangte eine Urkunde mit einem Foto, Nuy! "Darling your foto is here, why?" " "aehh, I am the seller of cosmetic-products, this foto is given by my company, it is normaly so.." Ich vermeinte mich zu erinnern, dass in meiner Firma kein Foto des Hauptlieferanten hing, aber wir waren ja in LOS...

    Es kamen auch just zwei Kundinnen, die Produkte kaufen wollten. Bar-Ladies sehr nett. Die Creme, die sie kauften, sollte die Spuren der Nacht renovieren, eine gute Geschäftsidee zumal der Tiegel seine 1000 Baht kostete. Nuy erzählte mir, das die Produkte sehr gut seien und dass die Barladies darauf schwören. "Good business, Tirak" Das konnte ich mir vorstellen, bei dem Potential zumal der Salon knapp 1 km vom Reggae-Pub entfernt liegt...

    Danach sind wir kurz nach Nathon gefahren und ich habe "meine" Nuy mit dem Kauf von sehr schöner deutscher Unterwäsche, Marke "Triumph" erfreut. Für sie, nicht "Feinripp" für mich...

    Danach sind wir wieder im Samui Lagoon Bay angekommen und haben noch den Pool mitgenommen. Wie so viele Thailänder(innen) waren die Schwimmkünste Nuys äußerst bescheiden, sie hatte aber einen Heidenspass und langsam wurde es flüssiger mit den Anstrengungen über Wasser zu bleiben. Bei der Gelegenheit habe ich auch gleich meine Unterwsser-Kamera für 5 Euro ausprobiert...

    Bilder unter Wasser und vom Pool









    Den restlichen Tag haben wir ruhig ausklingen lassen. Dann ein Anruf, die Kosmetika sollte schon morgen früh dasein. "I must go to Nathon at 8.00 in the morning" "I will come with you..." "Nei, you have holiday, relax.." "You too.." Na, sie wollte mich nicht dabeihaben, war ja o.k. Und dass ich am anderen Morgen nicht hochkam und sie allein fahren konnte, dafür hatte sie dann gesorgt...

    Am anderen Tag wollte ich ihr ein wenig Samui zeigen und Big Buddha stand auf dem Programm. Hatte ich zigmal gesehen, aber Nuy war ja Newbie hier

    Weiter geht es mit einer Fahrt zum Big Buddha und einem Tourieführer UAL, der sich nur noch wundert und es gibt einen handfesten Streit, den ich überhaupt nicht verstehe und der die ganze Sache beendet... oder sie vielleicht beginnen lässt...

  6. #45
    Avatar von Daniel73

    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    229

    Re: Meine Reise 2004/05

    :bravo:
    Weiter so. Ich finde Deinen Schreibstil klasse.
    Und nun auch noch der super Ausblick auf die Fortsetzung.

    :-)

  7. #46
    kraph phom
    Avatar von kraph phom

    Re: Meine Reise 2004/05

    Vielleicht ein anderer Farang der um 8 Uhr morgens am Airport ihr "hello tirak" nicht missen wollte ?

  8. #47
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Meine Reise 2004/05

    Zitat Zitat von kraph phom",p="235537
    Vielleicht ein anderer Farang der um 8 Uhr morgens am Airport ihr "hello tirak" nicht missen wollte ?
    Alter, irgendwann wenn ich Dich mal treffe haue ich Dir (k)einen in die Fresse, sondern wir zischen mal n´Beer Chang...

    Denk net immer so negativ...

  9. #48
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Meine Reise 2004/05

    Zitat Zitat von UAL",p="235545
    Zitat Zitat von kraph phom",p="235537
    Vielleicht ein anderer Farang der um 8 Uhr morgens am Airport ihr "hello tirak" nicht missen wollte ?
    Alter, irgendwann wenn ich Dich mal treffe haue ich Dir (k)einen in die Fresse, sondern wir zischen mal n´Beer Chang...

    Denk net immer so negativ...
    Klasse Uli so muss Spass aussehen, aber ich glaube der KP hat was am Rad
    Kennst Du den persönlich :???:
    Da musste wirklich genau aufpassen um alles zu verstehen was der wie meint. ;-D

  10. #49
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Meine Reise 2004/05

    Zitat Zitat von UAL",p="235518
    Danach sind wir kurz nach Nathon gefahren und ich habe "meine" Nuy mit dem Kauf von sehr schöner deutscher Unterwäsche, Marke "Triumph" erfreut. Für sie, nicht "Feinripp" für mich...
    Witzig das du das erwähnst. Seit Jahren versuche ich meine Frau davon zu überzeugen, dass Triumph eine deutsche Marke ist.

  11. #50
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Meine Reise 2004/05

    @ Thaiman, :-)

    ich kenne das ehrenwerte Member KP nicht persönlich, kommt vielleicht noch :O

    Ich sehe die Comments hier noch mit dem Spaß, den ich nicht verloren habe zu schreiben und ich schreibe in meinem Stil weiter, da wird keiner angepinkelt. Ich bin ja lieb Kind, auch wenn ich weder häkeln noch stricken kann

Seite 5 von 18 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. meine reise
    Von Professional im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.08.10, 15:37
  2. Meine Reise im Mai 2005
    Von UAL im Forum Literarisches
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 20.09.05, 10:30
  3. Reise-Report März/April 2004
    Von im Forum Literarisches
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 26.11.04, 15:33
  4. Reise Bangkok-Pattaya im August 2004
    Von whenever im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.09.04, 11:05
  5. Meine Reise 2004
    Von Chak im Forum Literarisches
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 06.05.04, 16:14