Seite 90 von 117 ErsteErste ... 40808889909192100 ... LetzteLetzte
Ergebnis 891 bis 900 von 1165

Mein Privates Tagebuch

Erstellt von Serge, 11.05.2004, 08:30 Uhr · 1.164 Antworten · 64.266 Aufrufe

  1. #891
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Samut Sakhorn.


    Eine aufstrebende Stadt mit ca. 60,000 Einwohnern. Ehemals als Fischerdorf mit seinen grossen Thalaad Sohds - seinen Maerkten - bekannt, ist Samut Sakhorn jetzt eher eine Hafen- und Industrie- und Handelsstadt an der Muendung zum Golf von Thailand, am Tha Jin Fluss gelegen.


    Samut Sakhorn ist das Zentrum der thailaendischen Reismuehlen, wohl auch wegen der guten Wasseranbindungen, und kann von Bangkok aus bei Zug, Strasse und Wasser leicht erreicht werden. Neben dem Reis gehoeren Salz und Gartenanbau fuer die Maerkte in Bangkok zu den Haupteinnahmequellen und natuerlich der Hafen. Sowie fischen, siehe oben.

    Und da durfte natuerlich - hey, hier ist Thailand - eines nicht fehlen - ein Fischrestaurant!


    Dieser Fisch war wirklich riesig - vielleicht 2m oder so??


    Lecker war es!!


    Im Vordergrund Haifisch, sehr gut, hinten Som Tam, noch besser, und mir wurde von Onkel Jimmy beigebracht, wie man stilgerecht - ala Samut Sakhorn - Fischgraeten freilutscht.

    Und zum Nachtisch dann noch dieses.


    Kokosnussmilch mit Nudeln die aus einer Art Blatt hergestellt werden. Also der gepresste Saft eine Blattes vermischt mit Mehl. Darum so gruen. Leider hab ich den Namen vergessen.

    Aber halt.


    Wir wollen ja aber unseren kleinen Khlong von oben nicht vergessen, der nun letzten Endes in den Tha Jin Fluss muendet.

    Und von hier aus


    geht es dann in die weite Welt.


    Man gelangt von hier sowohl in den Golf von Thailand als auch in den Chao Phraya River. Also von dem Acker oben bis nach Sydney ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #892
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Immer wieder Danke Serge.


    René

  4. #893
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Zitat Zitat von Serge",p="297356
    Und zum Nachtisch dann noch dieses.


    Kokosnussmilch mit Nudeln die aus einer Art Blatt hergestellt werden. Also der gepresste Saft eine Blattes vermischt mit Mehl. Darum so gruen. Leider hab ich den Namen vergessen.
    Das war vermutlich Pandan, auf thai "Bai Toey" (ใบเตย).
    Und hiermit verweise ich mal wieder gerne auf die wundervolle Gewürzseite der Uni Graz.


  5. #894
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Mein Privates Tagebuch

    @Serge

    gehört für mich zu den absoluten Highlights, die Einblicke die Du uns da zur Verfügung stellst! Nicht allein wegen der vielfältigen Informationen über das Land und der wirtschaftlichen Schauplätze, sondern für mich hauptsächlich wegen Deiner Art, die Menschen zu zeigen, zu beschreiben, uns zeigst, wie Du zu ihnen stehst - das spricht Bände - auch über Dich

    Danke für das Kompliment

    Karlheinz

  6. #895
    Avatar von Uhu33

    Registriert seit
    26.10.2005
    Beiträge
    202

    Re: Mein Privates Tagebuch

    @Ampudjini


    danke für den interessanten link!



    @serge

    den Worten von @mr.huber kann ich mich nur anschliessen!

    Gruß Uhu33

  7. #896
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.995

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Zitat Zitat von big_cloud",p="297312
    Fluessiggas wird immer nach Gewicht abgerechnet auch im Rest der Welt
    Um die Verwirrung komplett zu machen: Wenn man dieses LPG für´s Auto tankt bezahlt man in Litern. Hatte selber jahrelang einen Wagen mit Gastank wie viele Taxis in BKK.

  8. #897
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Mein Privates Tagebuch

    wie der Ralf aus Dortmund schon sagte ist die Volumenmessung eine Hilfsmessung die dann Druck und Temperatur kompensiert sein muss!

    80 l LPG bei Normaldruck = 80 l Gas

    80 l LPG bei 5 bar ü = 480 l Gas wobei 80 l im Tank verbleiben auch wenn der Tank "leer" ist


    Lothar

  9. #898
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Mein Privates Tagebuch

    @ Serge

    Danke fuer Deine vielen Bilder und Berichte :bravo:

    Das gibt auch mal einen Einblick in die doch sehr lockeren
    Arbeitsschutz-Vorschriften in Thailand.

    der

    Lothar aus Lembeck

  10. #899
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Hallo @big-cloud,

    meine Familie war lange in dieser Branche taetig.
    Als meine Tante in TH war (zur Gelegeheit unserer Hochzeit),
    und sah dass Gasflaschen einfach unter Wohnhaeusern gelagert
    wurden, fiel sie fast aus dem Auto.

    In der Praxis passiert da nichts, aber ich wuerde mich
    auch nicht 100% wohl fuehlen.

    In den Bildern von Serge ist so eine Ablagerung aber
    nicht zu sehen.

    Gruss, Rene

  11. #900
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Zitat Zitat von ReneZ",p="297598
    In der Praxis passiert da nichts, aber ich wuerde mich auch nicht 100% wohl fuehlen.
    So richtig "wohl" gefuehlt habe ich mich auch nicht. Und ob die unterm Haus oder sonstwo gelagert sind - gestern ging ich von der Sukhumvit den kleinen Durchgang zur Soi 7. Als ich an den Gastanks vorbeikam gab es ein lautes KLAAANG - und da war mir auch mulmig. Denn da standen sie, ganz unverbluemt, in der Ecke, vier grosse Flaschen, gleich da wo die Toilettenfrau ihre Raucherecke hat :O

    Ansonsten wusste ich gar nicht, dass das Nitty ein verkapptes erdgas Fanforum ist ;-D

Ähnliche Themen

  1. TAGEBUCH
    Von songthaeo im Forum Literarisches
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.09.08, 21:16
  2. Tagebuch - Blog
    Von PengoX im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.05, 20:17
  3. pattaya, privates fernsehen????
    Von dschai dii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.07.05, 01:15