Seite 81 von 117 ErsteErste ... 3171798081828391 ... LetzteLetzte
Ergebnis 801 bis 810 von 1165

Mein Privates Tagebuch

Erstellt von Serge, 11.05.2004, 08:30 Uhr · 1.164 Antworten · 64.125 Aufrufe

  1. #801
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Hallo Serge,

    anscheinend hat es ja auch ein kleines "Skandälchen" gegeben.

    Ein Kleid, das von der Prinzessin Siriwanwaree entworfen worden war, rutschte dem Model bei der Modenschau bis zum Nabel runter.
    Dies ist ja die Tochter vom thail. Thronfolger Kronprinz Vajiralongkorn, der im Moment immens bemüht ist, sein öffentliches Image zu verbessern.
    Sein Ruf ist in der Öffentlichkeit ja so schlecht, daß manchen Thailänder Unruhen befürchten, sobald er den Thron besteigt.

    Dieses Malheur hat in den Augen der Öffentlichkeit ein Mitglied des Königshauses blamiert.

    Find ich übertrieben.

    Grüße aus Salzburg
    Mandybär

  2.  
    Anzeige
  3. #802
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Dienstag, 25. August 2005.
    Eigentlich fing alles ganz normal an.


    Wir machten uns auf den Weg nach Laem Chabang. Zunaechst ging es mal in Richtung Chonburi


    vorbei an eigenartigen Himmelskreationen



    und an den Insignien des thailaendischen Aufschwungs in die
    Industrial Zone (Gewerbegebiet) von Laem Chabang.

    Von der Industrial Estate Authority of Thailand im Jahre 1982 entwickelt, und somit eines der aeltesten Projekte dieser Art in Thailand, befinden sich auf einer Gesamtflaeche von 3,556 Rai 137 Firmen, von Fabriken bis Restaurants. Von den 3,556 Rai sind 1,724 Rai fuer die Herstellende Industrie, 910 Rai als Export Industrial Zone, 146 Rai fuer Wohnen und Geschaefte und fuer die Infrastruktur der Anlage wurden 776 Rai ausgelobt. Von den 3,556 Rai ist kein Rai mehr vorhanden.

    Ein Vorzeigeunternehmen des Objekts ist


    die Mitsubishi Motors Pick Up -Strada- Produtkion.

    Bekanntlich ist der Pick Up Markt in Thailand der zweitgroesste der Welt, und ausgerechnet die beiden kommenden FTA, mit Japan und den USA, drehen sich um dieses Marktsegment. USA als groesster Pick Up Markt der Welt, Japan als groesster Pick Up Produzent der Welt.

    Zur Zeit produziert Mitsubishi Motors in Laem Chabang 150,000 Pick Ups pro Jahr - Marktfuehrer der Produktion in Thailand ist Toyota mit 280,000 Einheiten/Jahr. Mitsubishi plant den Ausbau auf 180,000 Einheiten bis Ende 2006. Bisher exportiert Mitsubishi ca. 35% der Gesamtproduktion, in 2006 sollen bis zu 50% in den Export gehen.

  4. #803
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Dann ging es zum Sri Racha Harbor oder Hafen.






    Sri Racha und Koh Sri Chang, der einzige echte Deep Sea Port Thailands, sind zwei der wichtigsten Knotenpunkte Thailands. Hinzu kommt noch Laem Chabang, dieser aber mehr als Containerhafen.

    Deep See Harbor meint, das Schiffe mit grossem Tiefgang hier anlegen koennen. In der Regel 25,000 Tonnen und mehr Ladungsgewicht. Diese haben einen Tiefgang von ab 10m. Gerade fuer grosse Transporte, sogenannte Bulktransporte, werden derartige Haefen benoetigt. Typische Bulkprodutke sind Commodities, wie Zucker oder auch Reis, aber natuerlich auch Oel und Zement. Alles, was "loose" verschifft wird.

    Damit haben Koh Sri Chang und Sri Racha Harbor eine immense Bedeutung sowohl fuer Thailands Im- als auch Export.

    Vom Hafen ging es dann noch zu einem Treffen mit einem Kollegen aus Sri Racha. Er lud uns ein, sein neues Projekt am Hafen zu besuchen.






    Als wir dann auf das Gelaende kamen, wurden wir von vier Gaensen angefaucht.



    Dieses gefiel den anwesenden Damen ueberhaupt nicht. Also grosses Gezeter von "Gaensen" aller Art.

    Auf einmal dann vibrierte mein Telefon. Also kein Klingeln, nur dieser nette ......... Ich gehe ran, und da ich annahm, ich koennte mein eigenes Wort nicht verstehen,gehe ich in diese Richtung.


    Es war aber niemand am Telefon. Dann ploetzlich - "Serge - be careful!" Khun Sinee, die mich rief. Ich schaute und dachte, es waere eine der Gaense hinter mir. Ich konnte aber keine sehen. Dann drehte ich mich ganz um, und in dem Moment sah ich sie..... schwarz und matt gruen....eine ca. 4m lange Kobra, vielleicht einen Meter hinter mir. Aber sie bewegte sich bereits fort von mir. Erst langsam, aber dann extrem schnell. Die ganze Aktion dauerte vielleicht 1,5 Sekunden, bis sie hier


    verschwand. Aber diese sind wie eingebrannt im Gehirn. Arm dick windete sie sich davon. Mit einem Riesenkopf. Und der Schwanz lang und Spitz zulaufend. Wirklich, zum greifen nah. Und affig schnell. Oben ganz matt schwarz, an der Seite matt gruen glaenzend.

    Im ersten Moment machte ich Witze, weil mir alles so gar nicht richtig bewusst war, als dann Khun Jim und Khun Pit mir sagten, dass sie mich haben aufs Feld gehen sehen. Auf einmal kam der Schlangenkopf hinter mir hoch, schaute allerdings in die Richtung der Gruppe. Sie hatten den Eindruck, als haette die Schlange sich erschrocken. Da sie so gross war, wussten sie nicht was sie tun konnten. Mich warnen? Wie wuerde ich reagieren. Dann drehte die Schlange ihren Kopf, und Pit meinte, sie schaute so ca. 5 Sekunden in meine Richtung. Als Khun Sinee dass sah, war der erste Gedanke - Be Careful. Warum weiss ich nicht, vielleicht weil ich linkshaender bin, aber als sie Be Careful rief, drehte ich mich nach links, hin zu der vermuteten Gans, und die Schlange entschwand im gleichen Moment nach rechts. Pit meinte, haette ich mich nach rechtes gedreht, haette ich gut mit der Schlange kollidieren koennen.

    Na ja, und dann wurde gewitzelt - wo haette man mich besser sterben lassen koennen hier oder im Krankenhaus - was ueberhaupt passiert, wird man von einer Kobra gebissen, moegen die eigentlich deutsche?? Das war sein, das war sein Glueck! etc. Auf jeden Fall war die Reise aus, und es ging zurueck nach Bangkok.


    Thailand, leben hier, ist schon etwas anderes. Eben noch in der Sukhumvit, morgen vor einer Schlange. Verrueckt. Aber es macht auch deutlich, wie unbewusst wir, Farang oder Menschen allgemein, uns hier manchmal bewegen. Es ist halt nicht wie auf einem Feld in Deutschland. Hier gibt es noch die Natur. Auch wenn es arg gefaehrlich ist, es hat schon etwas wahnsinnig natuerliches, echtes. Wie lange noch, dass weiss keiner.

    Heute morgen uebrigens kam Lung Tim. Lung Tim ist Gaertner in Sri Racha.


    Er erzaehlte uns, dass die Anwohner gestern spaeter am Abend zwei Kobras gesehen haetten, eine war etwas weisslich. Beide sehr gross, so ca. 3,50m - 4m. Das sei aber im Grossen und Ganzen recht natuerlich, da das Land, auf dem wir uns befanden, Snake Land (Schlangenland) genannt wird. Und er meinte, da die Schlange nur ihren Kopf hob, aber nicht den Kragen aufstellte, wollte sie uns wohl eher begruessen denn angreifen. Nun ja....

    Es handelte sich um eine "normale" Kobra. Keine Koenigskobra, die wuerde es in dieser Ecke nicht geben. Diese, die Kobras, leben oben auf dem Cliff, Red Cliff Beach oder Haad Pha Daeng, in den Waeldern, hinter dem Hafen. Das Land auf dem wir waren, sei bekannt dafuer, das Schlangen, nicht nur Kobras, dort ihre Eier ablegen wuerden, da der sandige, warme Boden dafuer optimal sei. Allerdings sei es jetzt keine Brutzeit. Lung Tim meinte, die haetten wohl Lust auf Gans gehabt. Hm....

    Vielleicht wurde mir ein neues Leben geschenkt, meinten die Thais heute. Tja - Amazing Thailand.

  5. #804
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Zitat Zitat von Mandybär",p="268825
    Ein Kleid, das von der Prinzessin Siriwanwaree entworfen worden war, rutschte dem Model bei der Modenschau bis zum Nabel runter.
    Ja, das Kleid von HRH Prinzessin Sirivannavari Nariratana rutschte dem Model bis unter den Nabel.

    War aber nicht ganz so schlimm, wie es in der europaeischen Presse rueberkam. Auch, wie bei Tira's verlinktem Bericht vom Focus zu sehen, die hautpsaechlich als hauchduennes nichts zu sehenden Kreationen entsprechen nun nicht einem wirklichen Abbild des ganzen hier. Da haut man auch mal wieder gerne in eine bekannte Kerbe. Von der vielfach zu sehenden Herrenmode habe ich in deutschen Magazinen nichts gesehen oder aber nicht gefunden.

    Aber damit muss man hier leben, will man in der Mode gross werden. Ganz klar! Viel wichtiger wird sein, eigenstaendige, eventuell gar Thai Stile zu entwickeln und umzusetzen.

    Die naechste Fashion Show ist in ungefaehr genau einem Jahr. 2006, same place.

  6. #805
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Mein Privates Tagebuch

    pass bloss auf,denk an das bier im februar

    super bericht,endlich gehts weiter :bravo:

    gruesse matt

  7. #806
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Samstag, 27. August 2005

    Heute war "dem da


    sein" Geburtstag. Also rein in den Skytrain und ab in die Thong Lo.


    Dort angekommen, ich war etwas spaet, war die Party schon in vollem Gange.


    Hier also, ohne viele Worte, Szenen einer Nacht in Bangkok.








    Speziell fuer Ruebe


  8. #807
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Khun Gaeng wie immer im Service







    Meine Lieblingsbedienung, Khun Earn


    Big John, links, und Khun Eddy.


    Hallo Dana






  9. #808
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Getanzt wurde auch






    Ruebe





  10. #809
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Die Band.







    Wie gesagt, getanzt wurde auch :P






  11. #810
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Bangkok Fashionweek















Ähnliche Themen

  1. TAGEBUCH
    Von songthaeo im Forum Literarisches
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.09.08, 21:16
  2. Tagebuch - Blog
    Von PengoX im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.05, 20:17
  3. pattaya, privates fernsehen????
    Von dschai dii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.07.05, 01:15