Seite 58 von 117 ErsteErste ... 848565758596068108 ... LetzteLetzte
Ergebnis 571 bis 580 von 1165

Mein Privates Tagebuch

Erstellt von Serge, 11.05.2004, 08:30 Uhr · 1.164 Antworten · 64.299 Aufrufe

  1. #571
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Zitat Zitat von Serge",p="212774
    Dachte bist auf Kur :???:

    Daten - Du wirst doch schon frisiert :P
    Hoer mal lieber serge, du hast ja meine haare gesehen, haarschnitte kann ich nie zuviel haben, ich mag kurze haare
    Als noch-junggeselle muss man mehrere heisse eisen im feuer haben..... Bis man sich bindet.... :P

  2.  
    Anzeige
  3. #572
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Mein Privates Tagebuch

    ........oder sich verbrennt ;-D

    schönen Sonntag nach BKK-city

  4. #573
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Den einzigen Geist den ich kenne, ist der Weingeist

    Es gab mehrere derartiger Geruechte als ich dort war. Einen von einem Taxifahrerm, der anghalten wurde, und dann ware die Fahrgaeste verschwunden, einen von einem Mann, der seine Nachbarn ploetzlich wieder in ihrem fortgespuelten Haus sah.

  5. #574
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Der Taxifahrer hat seine Geschichte gestern auch im Heute Journal erzählt.
    Meine Frau will seitdem auf keinen Fall mehr in den Süden fahren.

  6. #575
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Den ´heute journal´ Beitrag kann man sich hier online ansehen:

    http://www.zdf.de/ZDFmt/mediathek/0,...258662,00.html

    Chock dii, hello_farang

  7. #576
    Avatar von nana

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    90

    Re: Mein Privates Tagebuch

    @Serge

    allso ich.......(ich weis zwar nicht wie es den anderen geht).... fände es super wenn Dein Tagebuch weiter laufen würde...... :bravo:

    G. Teddy

  8. #577
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Sorry, aber im Moment ist wirklich extrem viel zu tun. Es gibt ja immer derartige Stosszeiten, aber... Wenn ihr moegt, schreibe ich auch mal, ohne Fotos.

    Wie auch immer, am
    Freitag, 18. Februar 2005
    waren wir in Chantaburi. Ein interessanter Tag. Wir waren bei einer der beruehmtesten Open Air Terrarien Betreiberinnen Asiens und eine der bekanntesten Kakteenzuechterinnen der Welt.

    Folgend also ein Bilderbogen ihrer Arbeit. Eine wirklich interessante Person, aber das ist ein andere Geschichte.....

    Es war extrem frueh morgens, als wir uns auf den Weg von Bangkok machten. Zum Glueck hatte Pee Bid sich bereit erklaert zu fahren, so dass wir gegen 8.00 h morgen in Chantaburi ankamen.

    Dort ging es in eine Dschungelstrasse vom Feinsten, bis wir das Gelaende erreichten.






    Ein wirklich wunderschoener Anblick an einem fruehen Morgen. Da kann man immer nur all diejenigen beneiden, die derartiges taeglich geniessen duerfen.

    Dann ging es, nach kurzer Begruessung, auch schon in das Treibhaus. Eine eigenwillige Konstruktion, hat diese eher die Aufgabe fuer permanente Luftzirkulation, und fuer die Kenner, exakte Sonnenregulation (siehe schwarze und gruene Decker), zu sorgen, denn fuer Waerme.



    Khun Jantana
    hat dies alles selbst aufgebaut. Sie liebt Pflanzen, aber als sie 20 Jahre alt war, ueberkam sie die Lust nach Kakteen. Eigentlich, so sagt sie, ist dies ein Ausdruck ihrer Leidenschaft fuer Native Americans oder Indianer, die man bei vielen Thais vorfinden kann, welche sie bewegte, die archaische Pflanze dieses Volkes zu ehren. Jahre hat sie dann verbracht, die Pflanzen und ihre Lebensgewohnheiten zu verstehen.

    Von Handzuechtung

    bis zur Veredelung



  9. #578
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Mein Privates Tagebuch

    So hat sie in einigen Jahren eine riesige Zucht von Kakteen aufgebaut.


















    Und hier einige der preisgekroenten Exemplare






  10. #579
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Aber was mir richtig gefallen hat war Boss Johnny
    und seine vielen Freunde.

    Denn das ganze Areal ist von angelgten Suempfen und Teichen umgeben, hier ein paar Kois
    eine Schnappschildkroete
    ein vergessen was fuer ein Frosch
    und Terrarien. Hier lebt eine grosse Auswahl von Schildkroeten, Fischen, Reptilien. Wenn kein Besuch anwesend ist, laufen die Tiere frei herum. Viele von den Lizzards sind auch in dem Treibhaus. Khun Jantana sagt, das Pflanzen gerne Sprache hoeren, oder Laute. Sie hat aber festgestellt, dass keine Musik, keine menschliche Sprache, nichts besser funktioniert, als die Sprache der Ureinwohner der Kakteen. Bis vor kurzem hatte sie gar Schlangen. Aber da immer mehr Besucher kommen, brachte sie diese nach Bangkok zu ihrem Bruder.

    Kroete Berta beim Sonnenbaden.
    Ja! Sie heisst wirklich Berta.




  11. #580
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Mein Privates Tagebuch

    immer wieder : fascinating @Serge :bravo:

Ähnliche Themen

  1. TAGEBUCH
    Von songthaeo im Forum Literarisches
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.09.08, 21:16
  2. Tagebuch - Blog
    Von PengoX im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.05, 20:17
  3. pattaya, privates fernsehen????
    Von dschai dii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.07.05, 01:15