Seite 53 von 117 ErsteErste ... 343515253545563103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 1165

Mein Privates Tagebuch

Erstellt von Serge, 11.05.2004, 08:30 Uhr · 1.164 Antworten · 64.296 Aufrufe

  1. #521
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Mein Privates Tagebuch

    @Serge,

    habe eine Frage zu den Mangobäumen. Sind die Bilder aktuell?
    Frage deshalb, weil bei mir die Bäume erst in der Blüte stehen, bzw erste Knospen zu sehen sind. Soviel ich weiß, sind die Mangos zum Songkran also ungefähr März/April "fertig".

    Gruß
    AlHash

  2.  
    Anzeige
  3. #522
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Es gibt verschiedene Mango-Arten in Thailand. Du kannst das ganze jahr Mangos ernten (pfluecken). Die Hochsaison ist Maerz -Mai.

    Jetzt zum Beispiel sind Mangos ein wenig teurer.

    @Serge

    dein privates Tagebuch ist ein "Schatz" fuer die Leser des Nittaya. Es beinhaltet soviele Informationen, die normalerweise in keinem Touristenguide zu finden sind.

  4. #523
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Mein Privates Tagebuch

    @ Serge, :-)

    wieder einmal danke für Deine tollen Berichte!

    Was hat es denn mit den "Tüten" in den Mangobäumen auf sich? :???:

  5. #524
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Mein Privates Tagebuch

    dein privates Tagebuch ist ein "Schatz" fuer die Leser des Nittaya.
    Genauso ist es, und @Serge, sei wieder mal bedankt für ein weiteres "Teilhabenlassen" und der Vorstellung, auch wieder mal dabei gewesen zu sein.

    Karlheinz

  6. #525
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Vielen Dank. Macht mir aber auch wirklich Spass, kann man doch so die vielen verschiedenen Menschen und Aspekte das Lebens hier in Thailand vorstellen.

    Mangobilder - die Bilder sind wirklich immer echt von dem Tag wie ich es schreibe. So auch die Mangobilder gestern. Die Nam Dok Mai hat zwei Variationen - Golden Mango und No. 4. In Rayong und Chachoengsao sowie in Pranburi wachsen die Mangos ganzjaehrig. In der Regel benoetigt eine Mango hier 110 Tage zum reifen, also ein Baum hat ca. 3 Ernten pro Jahr. Im Norden, wie Chiang Mai, erntet man eher im Thai Sommer, also Maerz bis Juni. (In Chiang Mai auch die sogenannte Rainbowmango.) Dann ist auch Mangosaison und der Preis sinkt wieder. Allerdings wird der Preis der guten Mangoqualitaet jetzt in Thailand steigen wegen hoeherem Personalaufwand und hoeherer Energiekosten. Ca 25% - 30% aller Mangos gehen in den Export.

    Die Tueten sind innen mit Kohlefaser beschichtet. Das soll zum einen das Sonnenlicht abhalten zum anderen natuerlich auch Insekten. Der Effekt ist, das die Mango im Schatten schwitzt, welches eine wesentliche Verbesserung der Haut mit sich bringt. Sie wird goldgelb - keine schwarzen Punkte - und samtig. Aus 450 rai werden dann ca. 400 mT Mango geerntet.

    War gerade beim Friseur. Jae sucht einen Farang Boyfriend. Irgendjemand Interesse - Rawaii, Du nicht, hast ja schon Deinen Haarschnitt.

  7. #526
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Mein Privates Tagebuch

    @ serge
    danke fur dein report, habe selber 2 mangobaumen im garten stehen,
    weiss also was so ein baumchen abwirbt im jahr :P

    War gerade beim Friseur. Jae sucht einen Farang Boyfriend. Irgendjemand Interesse - Rawaii, Du nicht, hast ja schon Deinen Haarschnitt
    Naja, euh... wissen sie...so ohne bild kann man da schwer ermitteln....versteeehst
    ;-D

    MFG

  8. #527
    Avatar von tad sin dschai

    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    457

    Re: Mein Privates Tagebuch

    @serge

    Brauche derzeit zwar nicht zwingend einen fään kon thai, aber muss ja nun den Stammfriseur wechseln. Ist Jae auch in dieser Hinsicht zu empfehlen, oder läuft man Gefahr, dass das eine das Andere naja nicht mit sich bringt aber einen in die Gefahr bringt (bin heute nicht so eloquent, sehe ich schon) - lerne ja auch aus den Erfahrungen von Rawaii....

  9. #528
    woody
    Avatar von woody

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Hallo Serge,

    wiedermal tolle Bilder die du da gemacht hast .

    Das Resort interssiert mich. Meine Frau kommt aus einen Dorf 3km entfernt von Paknam Prasae im Ampur Klaeng, deshalb sind wir auch öfters in Rayong.
    So wie du das Romson Restaurant & Ressort beschreibst, muss es in der Nähe oder am Payoon Beach liegen, ist das richtig?
    Ich würde es mir gern mal ansehen, welchen Weg muss man von BanChang aus nehmen, um dort hin zu gelangen.

    gruss woody

  10. #529
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Mein Privates Tagebuch

    @Woody.
    Ja, der Payoon Beach, richtig, an der Payoon-Namrin Road. Von Ban Chang aus weiss ich nicht, es geht von der 3 aus BKK kommend links ab, bei dem Eastern Star Golf Club. Aber es liegt praktisch gleich neben dem Purimas Hotel. Das findet man eigentlich immer. Wenn Du vor dem Purimas stehst, links. ungefaehr 100m. Dann, von Purimas kommend, rechts rein. Am Ende ist das Ressort.

    Viel Spass.

  11. #530
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Mein Privates Tagebuch

    @TSD
    Ich hab mir von Jae noch nicht die Haare schneiden lassen, immer von Thuan. Versuch doch mal. Vom Ergebniss kannst Du dann ja gerne mal berichten - so oder so oder auch mit so. ;-D

    Bilder kommen @MenM, wenn es mal passt.

Ähnliche Themen

  1. TAGEBUCH
    Von songthaeo im Forum Literarisches
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.09.08, 21:16
  2. Tagebuch - Blog
    Von PengoX im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.05, 20:17
  3. pattaya, privates fernsehen????
    Von dschai dii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.07.05, 01:15