Seite 106 von 117 ErsteErste ... 65696104105106107108116 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.051 bis 1.060 von 1165

Mein Privates Tagebuch

Erstellt von Serge, 11.05.2004, 08:30 Uhr · 1.164 Antworten · 64.179 Aufrufe

  1. #1051
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Die thailaendische Lebensmittelindustrie ist das Rueckgrat der Exportwirtschaft Thailands.

    Mit mehr als 8,000 Fabriken und 745,000 direkt Angestellten sowie ca. 15. Mio Menschen indirekt beschaeftitgt, ist die Lebensmittelindustrie der lokal wichtigste Arbeitgeber. In 2003 erwirtschaftete der Sektor 9.6% des BSP und 14.4% aller Exporte mit einem durchschnittlich jaehrlichem Wachstum von 13% (2004). Die Martkfuehrer sind nach wie vor Shrimps (25% Weltmarktanteil), Ananas (45%) und gefrorene Huehnerprodukte (6%) - alles Jahr 2003.


    Der Trend in 2007 geht aber mehr und mehr zu echten Produkten. Abgepackte Waren im sogenannten Ready-to-Eat Verfahren - aehnlich wie Iglo.


    So z.B. die Nudelspeisen oder aber


    Thai Currysaucen aus der Flasche.

    Die Staende waren in diesem Jahr wesentlich aufwendiger und um einiges teurer als in den Jahren zuvor.








    Und Aussteller aus der ganzen Welt waren zu finden. Aus Deutschland kamen "Der Grabower" und "Haribo".

  2.  
    Anzeige
  3. #1052
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Der allgemeine Trend jedoch, klar zu erkennen, ist ORGANISCH und GESUND. Organisch ist noch immer nicht klar definiert und Gesund heisst meistens ohne Zucker, trotzdem, der Markt auch hier in Thailand hat diesen Trend erkannt. Denke mal, die weitere Entwicklung wird zeigen, ob dieser Trend auch wirklich verstanden wurde.

    Hauptkunde scheint der westliche Singlehaushalt zu sein, so jedenfalls zu erkennen anhand der Portonierungen - 1-2 Personen.


    Das eigentliche Flair des thailaendischen Essens, welches mit der Zubereitung beginnt, geht so zwar verloren aber Thailand haelt langsam Einzug in weltweite Haushalte.


    Von den grossen wie hier CP





    Bis hin zu den kleineren.


  4. #1053
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Mein Privates Tagebuch


    Neben dem vielen Essen konnte man auch noch diverse "Kulturen" studieren. Sehr interessant!


    Es gab exotische Taenze zu sehen,


    recht eigenartige Kreaturen konnte man bewundern,


    und die "Ureinwohner" Bangkoks waren auch zugegen.


    Man konnte tradionelle Mode aus China


    Japan

    und Korea bewundern.


    Filmstars wurden zum Kochen gebeten


    und ein bisschen Musik gab es auch.


    Diese Dame verkaufte Beauty Drinks, Schoenheit die von innen kommt, und betonte sie selbst naehme es jetzt schon seit 4 Wochen...




    Stationen eines Chang Biers - Bestellung, Bestellung weitergebruellt, keiner hoert, also Frau ist sich selbst.


    Und dann war es Zeit zu gehen.

  5. #1054
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Zitat Zitat von Serge",p="485090
    ...Die Staende sind wesentlich professioneller als noch vor einigen Jahren und man merkt, dass Geld im Mark vorhanden ist. Man hat anscheinend gelernt, das es wichtig ist, sich adaequat zu repraesentieren.....]
    Der gleiche Trend zeichnet sich auch hier auf Samui ab, mehr Geld im Markt heisst auch mehr "Upscale" Repraesentation.

    Viele Hotels und Resorts legen deutlich mehr Wert auf gute Architektur, Qualitaet im Service, in der Infrastruktur, die Ausstattung der Raeume, gut geschultes Personal etc.

    Selbst kleinere Restaurants und Unternehmen, gehen mit dem Trend...der Markt regiert!


  6. #1055
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Heute mal eine kleine Hilfe fuer ein paar alte Freunde von mir, genauer gesagt ein bisschen Schleichwerbung, aber eben fuer Kunst und Kultur ;-D

    Meine Freunde, die PTK Band, bekannt aus diesem Thread als auch aus der Country Road 2 Sukhumvit Soi 19, ziehen um.

    Und zwar in das allseits beliebte Seebad. Hier die Adresse. Also, wenn es mal passt, geht mal vorbei und bestellt den Jungs einen schoenen Gruss!


    Auf jeden Fall mal ein Grund nach Patty zu fahren, vielleicht kommt jetzt sogar mal MrHuber in den Genuss... ;-D

  7. #1056
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.957

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Zitat Zitat von Serge",p="500097
    Auf jeden Fall mal ein Grund nach Patty zu fahren, vielleicht kommt jetzt sogar mal MrHuber in den Genuss... ;-D
    @Serge, ich glaub, den Karlheinz kriegst du da nicht hin.

    Aber mal ne andere Frage:
    ist das Country Road 2 jetzt wieder in der Soi 19 ? Vor vier Wochen war das eine einzige Baustelle dort. Oder bleiben die in dem Schlauch zwischen Soi 5 und 7?

    resci

  8. #1057
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Das CR2 in der Soi 19 ist Geschichte. Zur Zeit sind die immer noch in dem Durchgang 5 zur 7, richtig.

  9. #1058
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Mein Privates Tagebuch



















    Hi Serge,

    wann gibt es denn mal wieder was von dir zu lesen? Oder bist du im Stress?



  10. #1059
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Montag, 3. September 2007

    Homerun Entertainment lud zur Pressekonferenz fuer die 2. Staffel ihrer aeusserst erfolgreichen Animations- oder Zeichentrickserie 4 Angies ein.


    4 Angies beruht auf den 4 Damen einer realen Talkshow, Woman to Woman, die hier im Thai Fernsehen sehr erfolgreich auf Channel 3 laeuft. Nur hier sind es keine Damen, sondern 10 Jahre alte Kids.


    Von links nach rechts, Ba Pui oder Tante Pui, Kai-Chan, Nina und Kalamae in der jeweiligen Doppelrolle.

    Die Geschichten ranken sich um diese 4 Kids, die alle mit gewissen Faehigkeiten ausgesttatet sind, und deren Erlebnisse in ihrem Alltag in der Fantasiestadt "Angel Town".


    Hier die Damen beim Interview. Die vier sind wirklich recht charmant und sehr witzig. 4Angies laeuft zur Zeit gerade in Frankreich an, und Kalamae, ganz rechts, berichtete von ihrer Reise nach Paris.






    Und hier die beiden Produzentinnen, links Joy, rechts June.



    Und wie es sich heutzutage "gehoert", eine Masse von Merchandisingprodukten. Alles moegliche, mit den Namen oder Charakteren der Show bedruckt. Von Milchflaschen fuer Babies bis hin zu Schulranzen.




    Und dieser Herr ist einer der ganz ganz grossen in der thailandischen Entertainmentindustrie. Prawiit Maliinond, Chef von Bangkok Entertainment, der Gesellschaft der Channel 3, die fuehrende TV Station Thailands, sowie BEC Tero, eine der fuehrenden Unterhaltungs- und Veranstaltungsfirmen unter der Fuehrung des legendaeren Brian L. Marcar, gehoeren. Khun Prawiit ist einer der einflussreichsten Maenner Thailands. Er ist aehnlich maechtig wie seinerzeit Axel Springer in Deutschland. Zur Zeit kann ihm keiner das Wasser reichen, auch nicht Paiboon Damrongchaithamm der CEO von GMM Grammy.

    4 Angies laueft auf Channel 3, taeglich um 19.45h.




  11. #1060
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.025

    Re: Mein Privates Tagebuch

    Schoen, mal wieder etwas aus meiner zweiten Lieblingsstadt zu hoeren :bravo:

    aus der ersten (waere aber lieber in der zweiten...)

Ähnliche Themen

  1. TAGEBUCH
    Von songthaeo im Forum Literarisches
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.09.08, 21:16
  2. Tagebuch - Blog
    Von PengoX im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.05, 20:17
  3. pattaya, privates fernsehen????
    Von dschai dii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.07.05, 01:15