Seite 70 von 151 ErsteErste ... 2060686970717280120 ... LetzteLetzte
Ergebnis 691 bis 700 von 1508

Mein "Hunde Leben" in Thailand

Erstellt von wasa, 09.12.2010, 06:01 Uhr · 1.507 Antworten · 105.445 Aufrufe

  1. #691
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    ... anders wie bei dir,wo die Kaltmamsell aus dem Jim Tomphsen Haus Thai Food kocht.
    Warte noch ein bischen,du bist in Kuerze dran.

  2.  
    Anzeige
  3. #692
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    war das jetzt der Mod oder der member der da schrieb? Wer ist da wir?
    Wie war das noch mit der blauen und der schwarzen Schrift?

  4. #693
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.496
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    ... anders wie bei dir,wo die Kaltmamsell aus dem Jim Tomphsen Haus Thai Food kocht.
    Warte noch ein bischen,du bist in Kuerze dran.
    Sieste du alter blöder ...... ,das kommt davon ,wenn man sein Leben hier offenlegt ,weißt was ,geh sterbn ,du alter depperter seniler Bettbruntzer .Ich hab auch nie von deiner alten verschrumpenten Geriatrieschwester geschrieben ,was glaubst du ,wer du bist.
    ,

    so und jetzt könnt ihr mich sperren.

    oh na ich melde mich selber ab.

  5. #694
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Friede,Freude,Eierkuchen @Franky53,
    Immer schoen ueber der Guertellinie bleiben sonst kommt es zurueck.
    Wie heisst es so schoen "erst denken dann schreiben".
    Tue Anderen nicht weh,dann tut Dir auch keiner weh.
    Ansonsten hast du recht,man soll in der virtuellen Welt nicht zuviel persoenliches erzaehlen.

    PS
    Warum sperren,du hast jetzt richtig "Luft" abgelassen und lernst hoffentlich daraus.
    Wir gehen uns aus dem Wege und dann hat's sich.

  6. #695
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Was kommt davon, wenn man offen ist? Meiner Meinung und Erfahrung nach nichts negatives sondern im Gegenteil, Offenheit macht stark.

    Somit koennte man mich oder meine Familie niemals mit Polemik beleidigen, verletzen oder aus der Reserve locken, weil man selbst und die Welt weiss, dass es anders ist. Weiss zwar nicht wer die Kaltmansell ist und bla, bla, bla, muss mir entgangen sein, aber was die mit Dir oder Deiner Frau zu tun haben soll ist mir schleierhaft, nachdem ich Euch ja vor einiger Zeit persoenlich in Bangkok kennengelernt habe. Sicherlich nur ein Missverstaendnis oder aber das Kaeuzchen vom Khlong uebt sich mal wieder bewusst in Garstigkeit.

    Das Einzige was mich offen gesagt verwundert, Franky, ist, dass Du so wegen ein paar Worten aus der Haut faehrst. Wo ist die aesterreichische Gemuetlichkeit, der Humor und die Gelassenheit, mit der man am besten garstigen Kaeuzen Kontra gibt? Gehen wir einfach davon aus, dass Du gestern nur einen schlechten Tag hattest. Man liest sich.

    Mit vielen Gruessen aus Bangkholaem,
    Richard und Jampa (zu klein und nicht rundlich genug um Kaltmamsell zu sein obwohl sie manchmal Thai Food fuer mich kocht und zwar noch nie im Jim Tomphsen Haus war, das jibbet naemlich in Bangkok genausowenig wie Breitmaulfroesche und weiss jetzt nicht, wie man ihr jetzt hieraus einen Strick drehen koennte)

    P.S.: Ehe Du Dich das naechste Mal im Forum einloggst einfach mal im Spiegel, dieses Spiel "wer zuerst zuckt verliert" praktizieren. Ups, dabei verliert man ja immer? Richtig, genauso wie im richtigen Leben und natuerlich auch in der Virtualitaet. Ja, ich muss es wissen, bin naemlich der bangkoker Oberguru und kacke praktisch somit Weisheit. Das ist manchmal dem Kauz vom Khlong ein echtes Dorn im Auge, aber nun ja, das ist nicht mein sondern sein Problem. Genauso wie ich ihm jetzt seinen Thread "vollgemuellt" habe ohne ihm dabei verbal in den Schritt zu beissen. Du verstehst was ich meine?

  7. #696
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Jeden Morgen nach meiner Ganzkoerperdusche mit LUX schaue ich in den Spiegel,rasiere mich,onduliere meine vielen Haare schoen,fruehstuecke und stze mich dann froehlich,niemals garstig,an meinen PC.
    Dann beginnt ein schoener Teil des Tages,die neuen Beitraege im Nittaya lesen.
    Ich schaue dann ob es neue Kosenamen fuer mich gibt,z.B. Kauz,Kaeuzchen,alter Schaeferhund,der Alte usw..
    Heute morgen dann die Steigerung "alter .......",das tut dann weh,denn so eine Vulgaersprache ist nicht mein Ding.
    Dazu kommt dann noch das Miteinbeziehen meiner Frau,dies Schimpfwort moechte ich hier garnicht wiederholen,die nun rein garnichts mit dem Nittaya zu tun hat.
    Dann mus ich leider feststellen,das wenn es hier im Nittaya Unstimmigkeiten zwischen zwei Members gibt,die Seilschaften sofort aktiv werden.Warum diese Einmischung,von den Hunden gelernt,wenn es da einem an's Fell geht,springen auch alle anderen Hunde mit drauf.
    Wie es im Tierleben zu gehen kann,dies passierte neulich in unserem Garten.

  8. #697
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Dann mus ich leider feststellen,das wenn es hier im Nittaya Unstimmigkeiten zwischen zwei Members gibt,die Seilschaften sofort aktiv werden.Warum diese Einmischung,von den Hunden gelernt,wenn es da einem an's Fell geht,springen auch alle anderen Hunde mit drauf.
    Ah, da kristallisiert sich doch ganz deutlich der Vorteil eines persoenlichen Kennens heraus und dieser verfluchten Offenheit. Und dies nicht nur im Nittaya.

    Ja, ist wie bei den Hunden. Einem Buddy-Koeter springt man gerne bei, ist praktisch ein Muss. Total normal. Was lernen wir daraus? Der Mensch ist im Grunde auch nur ein Hund und mit lediglich zwei Beinen noch nicht einmal ein besonders guter.

    Nach dieser ernuechternden und niederschmetternden Darlegung ist natuerlich Kompensation gefordert um nicht zur Beute von Frust und Depression zu werden.

    Somit schreibe ich Dir mal 10 Folgen "Lassie" auf. Was fuers Herz, aber dennoch wird auch dort unterschwellig die Realtitaet gezeigt. Der Mensch (Timmy) ist daemlich, doch zum Glueck hat Mutter Collie alles im Griff. Erkennst Du, wie fliessend die Grenzen hier im Forum zwischen Virtualitaet und der Realtitaet sind? Praktisch eine Reality Show. Das ist beispielhaft und somit ist dann alles im gruenen Bereich. Selbst in diesem Thread.

  9. #698
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    ... und was lernen wir daraus ...
    Nicht nur in der Tierwelt will der Meister das letzte Wort haben.
    Qua(r)k,Qua(r)k

  10. #699
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

  11. #700
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Verehrte Members,
    schaut euch doch bitte nochmal dieses Video an,denn die Akteure sind inzwischen aelter geworden -weiser? -,und deswegen gibt es in Kurze eine Fortsetzung.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.10.11, 17:17
  4. "Wie ein Pascha in Thailand leben"
    Von Bajok Tower im Forum Literarisches
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.09.10, 05:18