Seite 68 von 151 ErsteErste ... 1858666768697078118 ... LetzteLetzte
Ergebnis 671 bis 680 von 1508

Mein "Hunde Leben" in Thailand

Erstellt von wasa, 09.12.2010, 06:01 Uhr · 1.507 Antworten · 105.402 Aufrufe

  1. #671
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Ich revidiere hiermit meine Meinung zu Klongs . Schoene Ecke, Wasa!
    Aber die Fische draus esse ich trotzdem nicht

  2.  
    Anzeige
  3. #672
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Ich revidiere hiermit meine Meinung zu Klongs

    Woher dieser Sinneswandel und was die Fische anbelangt,weisst du genau was die alles im Meer fressen,warum sind die wohl so "oelig"?
    Wir essen fast jeden Tag Klongfische,gegrillt oder gebraten nach Mias Rezepten.und ich,sowas von lecker,lecker ( ausgedrueckt mit den Worten unseres Fres5experten hier im Forum).
    Haste schon mal was von Omega 3 gehoert?

  4. #673
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.474
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen

    Wir essen fast jeden Tag Klongfische,gegrillt oder gebraten nach Mias Rezepten.und ich,sowas von lecker,lecker ( ausgedrueckt mit den Worten unseres Fres5experten hier im Forum).
    Haste schon mal was von Omega 3 gehoert?
    nein ,ich habe zwar eine Omega ,aber nicht 3.

    da am Klong ist es wirklich schön ,hab dich nur ein bisschen gepiesakt....zu den Fischen kann ich nix sagen..hamma keine auf der Alm.

  5. #674
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Ich stelle meine Hymne an Muenchen auch hier rein,es koennte sein das Investor Mecky sie im Sport zum Wuehltisch schickt.

    Allerdings finde ich Muenchen nicht ganz so cool wie Bangkok Dida da widerspreche ich aber.
    Wo ist BKK cool,im Shopingcenter,in einer Soi,in Klong Thoy und die Sonne lachrt dazu.
    Cool ist's im Biergarten,im Loewnbraeuhaus,auf den Kapuziner Planken,in der Au,an der Isar usw.,usw.,..
    Kommt da nicht "verdraengtes" Heimweh hoch?
    Wenn ich dahoam bin und es sich einrichten laesst,spende ich immer 3 Tage in Muenchen.
    That's my cooling.

  6. #675
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    hab dich nur ein bisschen gepiesakt...
    Danke @Franky53 ich komme darauf zurueck.

  7. #676
    Avatar von Massi

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    1.248
    Ich glaub du bist ein lustiger Opa

  8. #677
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    So kontrovers sind die Ansichten ueber das Wasagespenst..
    Und wenn mich dann noch einer richtig aergern will,nennt er mich "Knaeckebrot".
    Ich sage nur "Gut das keiner weiss,dass ich Rumpelstilzchen heiss".

    Wenn Du keinen Humor hast, ist das Dein Problem. Schade für Dich, wenn Du humorlos bist.
    Ich glaub du bist ein lustiger Opa

  9. #678
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Um es unserem lieben Member @sanukk mit Copy+Paste gleichzutun und als Denkanstoss fuer die hier schreibenden,alterslosen,ewigen Juenglinge.
    Die fünf Gebote für Senioren

    Das erste Gebot:


    Ihr sollt nicht immer von Krankheiten reden!
    Irgendwas plagt doch heut` einen jeden:
    Ein bißchen Rheuma, schlechtes Gehör,
    verschlissene Knochen, das Gehen fällt schwer.
    Der Kreislauf wird träger und schlechter das Sehen,
    so wie einst kann man nicht mehr zum Tanzen gehen.
    Ja, man ist alt, das Gedächtnis kriegt Sprünge,
    es kommen noch mehr unangenehme Dinge.
    Trotzdem ist das Leben immer noch schön,
    man muss nur die kleinen Dinge seh`n.
    Wie die Schneeglöckchen so tapfer steh`n,
    Kinder sich beim Spielen dreh`n.
    Osterglocken heraus sich schieben,
    die Sträucher sich mit neuen Trieben,
    und über allem lacht die Sonne,
    Freunde, das Leben ist doch eine Wonne!

    Das zweite Gebot:
    Ihr sollt mit Eurer Rente nicht sparen!
    Ihr habt sie erschuftet in vielen Jahren.
    Jetzt gönnt Euch noch etwas Schönes vom Leben,
    nicht alles sollt Ihr den Enkeln geben.
    Ihr habt nach dem Krieg mit Null angefangen,
    so ist es den Jungen noch nie ergangen.
    Und immer ins gemachte Bett sich legen
    ist nicht unbedingt ein Segen.
    Haut mal auf die Pauke, macht es Euch schön,
    wer weiß, wie die nächsten Tage ausseh`n.
    Doch noch lacht über allem die Sonne.
    Freunde, das Leben ist doch eine Wonne!

    Das dritte Gebot:
    Ihr sollt Euch noch in der Welt umseh`n!
    Nicht nur in den hiesigen Stadtgarten geh`n.
    Fahrt ins Gebirge oder auch an die See,
    gönnt Euch die Sonne, das Wasser, den Schnee.
    Es treibt Euch niemand, jetzt habt Ihr Zeit,
    die Welt ist so schön und herrlich weit.
    Auch ins Ausland zu fahren ist kein Problem,
    mit Bus oder Bahn reist es sich bequem.
    Man besichtigt dabei manch tolle Stadt
    und genießt, was das Hotel zu bieten hat.
    Dann erfreut jeden wieder die heimische Sonne,
    Freunde, das Leben ist doch eine Wonne!

    Das vierte Gebot:
    Ihr sollt auch niemals resignieren!
    Lasst vom Gerede der Leute Euch nicht irritieren.
    Seid Ihr noch zusammen ein älteres Paar,
    seid dankbar dafür, es ist wunderbar.
    Einsamkeit kann schrecklich sein,
    sucht die Gesellschaft, bleibt nicht allein.
    Zusammen leben, zusammen reisen,
    zusammen ausgeh`n, zusammen toll speisen.
    Gebt Wärme, genießt Gemütlichkeit,
    vor allem auch die Zärtlichkeit.
    Es gibt nichts Schöneres unter der Sonne,
    Freunde, das Leben ist doch eine Wonne!



    das fünfte Gebot:
    Eure Hände sollt Ihr nicht in den Schoß legen!
    Ihr sollt, so Ihr könnt, Geist und Glieder bewegen.
    Geht schwimmen und wandern,
    macht Gymnastik und Tanz.
    Dann bleibt Ihr fit, das gibt Euch Glanz.
    Und so trainiert Ihr den Verstand.
    Interessiert Euch für alles Neue im Land!
    Die Welt dreht sich schneller las je zuvor,
    bei Diskussionen spitzt das Ohr,
    sprecht mit den Jungen, so lernt Ihr dazu,
    denn der Geist braucht Bewegung und nicht die Ruh`.
    So steht Ihr noch lange und frisch in der Sonne,
    Freunde, das Leben ist doch eine Wonne!

    Alt werden - das ist Gottes Gunst
    Jung bleiben - das ist Lebenskunst!



    (gedichtet von Helga Frenzel)

  10. #679
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876


    Seit gestern ist mir auch bewusst,dass ich einen Sprachfehler habe.

  11. #680
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Damit nicht nur die Gottlosen was von diesem schoenen Bild haben,stelle ich es fuer den Rest der Members hier auch rein.
    Piep,Piep,Piep,
    das Wasagespenst hat Euch alle lieb..

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.10.11, 17:17
  4. "Wie ein Pascha in Thailand leben"
    Von Bajok Tower im Forum Literarisches
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.09.10, 05:18