Seite 59 von 151 ErsteErste ... 949575859606169109 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 590 von 1508

Mein "Hunde Leben" in Thailand

Erstellt von wasa, 09.12.2010, 06:01 Uhr · 1.507 Antworten · 105.508 Aufrufe

  1. #581
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Wenn einer eine Reise tut,kann er was ....


  2.  
    Anzeige
  3. #582
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Wenn vieles im Leben und Cyberspace verschwindet.

    Desiderata

    Gehe gelassen inmitten von Lärm und Hast
    und denke an den Frieden der Stille.

    So weit als möglich, ohne dich aufzugeben,
    sei auf gutem Fuß mit jedermann.
    Sprich deine Wahrheit ruhig und klar aus,
    und höre Andere an,
    auch wenn sie langweilig und unwissend sind,
    denn auch sie haben an ihrem Schicksal zu tragen.
    Meide die Lauten und Streitsüchtigen.
    Sie verwirren den Geist.

    Vergleichst du dich mit anderen,
    kannst du hochmütig oder verbittert werden,
    denn immer wird es Menschen geben,
    die bedeutender oder schwächer sind als du.
    Erfreue dich am Erreichten und an deinen Plänen.
    Bemühe dich um deinen eigenen Werdegang,
    wie bescheiden er auch sein mag;
    er ist ein fester Besitz im Wandel der Zeit.

    Sei vorsichtig bei deinen Geschäften,
    denn die Welt ist voller Betrügerei.
    Aber lass deswegen das Gute nicht aus den Augen,
    denn Tugend ist auch vorhanden:
    Viele streben nach Idealen,
    und Helden gibt es überall im Leben.

    Sei du selbst.
    Täusche vor allem keine falschen Gefühle vor.
    Sei auch nicht zynisch, wenn es um Liebe geht,
    denn trotz aller Öde und Enttäuschung verdorrt sie nicht,
    sondern wächst weiter wie Gras.

    Höre freundlich auf den Ratschlag des Alters,
    und verzichte mit Anmut auf die Dinge der Jugend.
    Stärke die Kräfte deines Geistes,
    um dich bei plötzlichem Unglück dadurch zu schützen.
    Quäle dich nicht mit Wahnbildern.
    Viele Ängste kommen aus Erschöpfung und Einsamkeit.
    Bei aller angemessenen Disziplin,
    sei freundlich zu dir selbst.
    Genau wie die Bäume und Sterne,
    so bist auch du ein Kind des Universums.
    Du hast ein Recht auf deine Existenz.

    Und ob du es verstehst oder nicht,
    entfaltet sich die Welt so wie sie soll.
    Bleibe also in Frieden mit Gott,
    was immer er für dich bedeutet,
    und was immer deine Sehnsüchte und Mühen
    in der lärmenden Verworrenheit des Lebens seien –
    bewahre den Frieden in deiner Seele.
    Bei allen Täuschungen, Plackereien und zerronnenen Träumen
    ist es dennoch eine schöne Welt.

    Sei frohgemut. Strebe danach glücklich zu sein.


    Max Ehrmann





  4. #583
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Danke,
    fuer meine "speziellen" Freunde hier im Forum:
    Sprich deine Wahrheit ruhig und klar aus,
    Sei du selbst.
    Gehe gelassen inmitten von Lärm und Hast
    und denke an den Frieden der Stille.

  5. #584
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Wenn ich einige Threads hier lese,passt dieser Reim doch sehr gut:

    Dieser endloser Drang,
    Nach dem Verzehr.
    So viel ich auch verschlang,
    Ich wollte immer mehr.
    Mehr von dem Kuchen,
    Mehr von dem Fleisch.
    Will alles versuchen,
    Will den Vergleich.
    Was schmeckt am besten?
    Was gibt es Morgen?
    Werde mich mästen,
    Ganz ohne Sorgen.


    Zitat ill_felix

  6. #585
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Ich sitze am Klong,
    mir faellt nichts mehr ein,
    drum schalt ich's Nittaya ein.
    Dort ist es nicht still,
    die Expats berichten
    ueber;s Leben in Thailand allgemein,
    speziell aus dem Norden und Isaan.
    Nur Bangkok ist still,
    warum mag das sein?
    Nein stimmt nicht ganz einer berichtet,
    wenn er nicht gerade isst.

    Wenn die Menschen nur über das sprechen würden was sie auch begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein
    PS
    Gestern war das Fest der Deutschen in BKK,
    vielleicht kommt da noch was,
    wenn die neu gewonnenen Weisheiten und Einsichten
    verdaut sind?

  7. #586
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Gestern war das Fest der Deutschen in BKK,
    vielleicht kommt da noch was,
    wenn die neu gewonnenen Weisheiten und Einsichten
    verdaut sind?
    Diesem wird wohl kaum so sein,
    so sei erwartend nicht,
    denn Morgen erst gibt's Bier und Wein,
    heut' nur ein Gedicht.


  8. #587
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    So kann man sich irren,
    das macht nur der Klong,
    gut das ich's jetzt weiss.
    Drum harre ich nun aus
    und warte auf die weisen Worte.
    Ich hoffe nur Wein und Bier
    vernebeln nicht dein Gehirn.

  9. #588
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Ich hoffe nur Wein und Bier
    vernebeln nicht dein Gehirn.
    Sei unbesorgt, mein guter Mann,
    ich froen' dem Rausche nicht,
    weshalb ich Dir versichern kann,
    ueb' mich in Verzicht.


  10. #589
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Dank dir guter Mann,
    dass du so fromm des Weges kommst daher.
    Genuege sei dir getan bei Brot und Wasser
    und tue Gutes lieber den Hunden und Katzen.
    Am Hofe dort morgen
    wird Wuerde dann dir gewiss sein.

  11. #590
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Wuerde dem, der wuerdig ist,
    Ehr' und Preis sei ihm gegeben,
    doch Verschlagenheit und etwas List,
    kann Mankos auch beheben.


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.10.11, 17:17
  4. "Wie ein Pascha in Thailand leben"
    Von Bajok Tower im Forum Literarisches
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.09.10, 05:18