Seite 1 von 151 1231151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 1508

Mein "Hunde Leben" in Thailand

Erstellt von wasa, 09.12.2010, 06:01 Uhr · 1.507 Antworten · 105.480 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876

    Mein "Hunde Leben" in Thailand

    Bisher habe ich meistens meine Erlebnisse in TH im Thread "Leben in Thailand" nieder geschriebeb,aber da es ja waanjai_2s Thread ist,geht einiges aufgrund seiner Dominanz unter.
    Ausserdem hat er schon lange angeregt,dass wir "outsider of Isaan" in dort nicht immer stoeren sollen.
    Also will ich versuchen in loser Reihenfolge zu berichten,was mich so bewegt.

    Ich lebe nun schon seit fast 25 Jahren in TH in der Suburb von BKK Richtung Samut Sakhon.
    War lange Jahre als technischer Delegierter fuer einen deutschen Global Player in Suedostasien von Korea,Japan runter bis Newzealand mit Office in BKK taetig.

    Nach meiner Pensionierung entschieden wir in TH wohnhaft zu bleiben,da meine Thaifrau die Kaelte daheim nicht so schaetzt,weiterhin ihr Nam Prit,selbst gemacht mit frischen Zutaten nach Hausfrauenart dazu fast taeglich frischen Fisch, sehr vermissen wuerde.

    Wir leben zu zweit,da unsere Kinder schon erwachsen und aus dem Hause sind.
    Meine Gesellschafter sind zwei Katzen - und drei Hunde - Maenner,deshalb muesste es auch eigentlich heissen "Mein Katzen - und Hunde - Leben ....

    Deshalb beginne ich mit einen Video

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    antibes
    Avatar von antibes
    Ja wasa,
    das scheint wirklich ein Superleben zu sein.

    Mit Freude auf mehr........

    Gruß Antibes

  4. #3
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.444
    Danke Wasa, das du uns an deinem Leben und dem deiner Hunde und Katzen teilhaben lässt! Auf jeden Fall ist momentan in Thailand nicht so ein Sau-Winterwetter wie hier, ich bin heute kaum auf Arbeit gekommen! Aber eine Frage habe ich auch schon: was ist bitte Nam Prit (Nam ist Wasser, soviel weiß ich, aber Prit?). Ich weiß nur, das Meow in Deutschland ihren Somtam-Salat vermißt.

    Gruß von Franki.

  5. #4
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Nam Prik, bedeutet wörtlich übersetzt Chili Wasser, bezeichnet jedoch thailändische Chilipasten, manchmal auch Dipsaucen. Warum man diese feuerrote und teuflisch scharfe Chilipaste Nam Prik Tah Daeng nennt, übersetzt rote Augen Chili Wasser, kann man nur mutmassen. Wahrscheinlich liegts an den kleinen Chilisamen die wie Augen aussehen, Spötter meinen allerdings, man bekäme von der oftmals brutalen Schärfe rote Augen. Sei´s drum, in Thailand liebt man Nam Prik und einer der Favoriten ist eben Nam Prik Tah Daeng. Serviert werden die Nam Prik Pasten oder Saucen mit Klebreis und gedämpftem oder gegrilltem Gemüse. Dazu gibts dann noch, je nach Geldbeutel, Stücke vom gegrillten Hähnchen oder Schwein, Pla Tuu (Thai Makrele) oder die leckeren Keb Moo, Schweinekrusten. Nam Prik wird grundsätzlich mit den Fingern gegessen, man nimmt von den Beilagen und stippt sie in die Paste, tja...und nun wundern Sie sich nicht wenn Ihnen Flammen aus Mund, Nase und Ohren entgegenschlagen.
    (Thai Info)

  6. #5
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Viele liebe Grüße aus dem Leben im Isaan mit Hunden zum Hundeleben in Bangkok. Genießt es. Mit Klebereis und Nam Prik wird ohnehin alles erträglicher.

    Sagen unsere Hunde, die natürlich jeden Tag u.a. besten Klebereis futtern. Seitdem die Muttermilch erschöpft ist.


  7. #6
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Viele liebe Grüße aus dem Leben im Isaan mit Hunden zum Hundeleben in Bangkok. Genießt es. Mit Klebereis und Nam Prik wird ohnehin alles erträglicher.
    Klebreis? Kommt denn Wasas Frau aus dem Isaan?

  8. #7
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    aber da es ja waanjai_2s Thread ist,geht einiges aufgrund seiner Dominanz unter.
    Ausserdem hat er schon lange angeregt,dass wir "outsider of Isaan" in dort nicht immer stoeren sollen.
    Wundert mich dass waanjai Dich immernoch nicht akzeptiert, denn:

    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Ich lebe nun schon seit fast 25 Jahren in TH

  9. #8
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    1.Meine Frau ist in dem Ort geboren wo wir leben,d.h. ihre Meinung ueber den Isaan ist konform der Bankokianer.
    2.Klebereis gibt's nur bei uns,wenn wir mal auslaendisch essen gehen,aber ich muss gestehen wir beide moegen diese Geschmacksrichtung.
    3.Danke ihr Suessen im Isaan fuer die lieben Gruesse,meine Ninjas sagen ihr seid "suai" und moechten euch gerne mal beschnueffeln.
    4.Dominanz sagt,dass dies sein Thread,Leben und Meinung ueber den Isaan ist.Man braucht nicht jedermanns Meinung akzeptieren,wichtig ist das man sich gegenseitig respektiert.

  10. #9
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Es weihnachtet auch bei uns ...


  11. #10
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Unsere Juengste erhielt diese Woche aus der Hand der Koenigstochter ihr Masterdiplom,wir sind natuerlich stolze Eltern.



Seite 1 von 151 1231151101 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.10.11, 17:17
  4. "Wie ein Pascha in Thailand leben"
    Von Bajok Tower im Forum Literarisches
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.09.10, 05:18