Ergebnis 1 bis 4 von 4

Mal was anderes: Singapore

Erstellt von JT29, 09.06.2009, 23:10 Uhr · 3 Antworten · 1.084 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290

    Mal was anderes: Singapore

    Mal eine andere Ecke - meine Exfreundin und heutige Ehefrau meinte unlängst, sie wolle mal was anderes sehen als Thailand. Da wir eine gemeinsame Bekannte in Singapore hatten, war die Entscheidung schnell gefällt.

    Singpore, aber nicht mit Thai, sondern mit CX (Cathay Pacific). Ein Billigflieger wäre lediglich 40 EUR billiger gewesen, da wir mit CX ein Schnäppchen geschossen hatten. TG und die anderen waren wesentlich teurer, ebenso ein Gabelflug mit EK....

    Anyway, fehlte also noch ein Hotel, und da SIN recht teuer ist, und ich nicht schlechter schlafen möchte, als wie zu Hause, buchten wir letztlich das IBIS Bencoolen, gerademal 1 Monat alt - sehr gut. Kennt man ein Ibis kennt man alle, aber die Zimmer waren doch etwas größer und auch das Frühstück war sehr gut und üppig.

    Bencoolen liegt im Stadtteil Bugis, recht nahe der MTR, also von daher kein Problem.

    Der erste Weg führte ins Zentrum.



    Viele Restaurants und Pubs reihen sich aneinander und so landeten wir auch noch in einem Thai-Restaurant mit geilem Ausblick. Das Essen war ok, das Bier teuer, SIN$ 5,75, also rund 3 € für ein kleines Glas Tiger. Sauer aufgestossen ist mir allerdings, dass die Thais, die eigenen Landsleute über das Ohr hauen wollen. Als die Rechnung kam, wurden 2 Erfrischungstücher und Nüsschen berechnet, obwohl nicht benutzt. Als ich die Bedienung rief meinte diese nur zu meiner Frau: Sorry ich habe
    vergessen zu sagen, dass wir hätten dieses zurückgeben müssen, das sei so in SIN. Aha! Wir reden hier über 1,10 € - ich bezahlte wortlos und wir gingen. Meine Frau
    säuerlich, warum ich nichts sagte. "Weisst Du, es kommt alles zurück im Leben, manchmal geht es ganz schnell. Ich habe dann auch vergessen zu sagen, dass da mein Bier auf der Rechnung noch fehlt

    Die Nacht brach ein und man hat diese geile Aussicht, die Restaurants sind rechts.



    Was ist SIN ohne seinen Flyer, das momentan größte Riesenrad der Welt - für 15 € geht es in 45 min einmal rundherum. Die Ausmaße sind schon gigantisch, 165m im Durchmesser !




    Jetzt waren wir Top of the world mit einem tollen Ausblick.




    Singapur kann ja vieles bieten, bekannt ist der Night Zoo, der erste dieser Art und absolut sehenswert. Mit kleinen Elektrowagen oder zu Fuß kann man den Zoo erkunden
    und bei den beleuchteten Futterstellen die nachtaktiven Tiere beobachten. Eine Truppe aus Borneo brachte u.a. eine Fireshow.





    Chinatown! Das alte Viertel wurde restauriert und in den alten Pernakam-Häusern reicht sich nun Shop für Shop. SIN ist ja bekannt für seine Sauberkeit und die ist schon toll. Überall Schilder mit immensen Strafen und ein Heer von Saubermännen sind überall zu sehen - so könnte es
    in DE auch aussehen.





    Unsere Bekannte schleppte uns nach Sentosa Island - welch eine Änderung zu vor 15 Jahren bei meinem letzten Besuch. Am geilsten war die Sound & Light Show:





    Feuerwerk, Wassderfontänen, Laserlight und Animationen an künstlichen Wasserfontänen zusammen mit Schauspielern die eine tolle Geschichte erzählen - nicht schlecht.




    Essenstechnisch hat uns unsere Bekannte in eine lokale Kaschemme geschleppt, wo wir dann immer essen waren. Alles in Chinesisch zwar, aber der Ober bemühte sich redlich
    und gab super Empfehlungen ab, wie Spar ribs mongolischer Art etc .. dazu eine große Flasche Tiger für 3 €, kann man nicht meckern.


    Zurück nach BKK durfte ich dann selber Hand anlegen - war ein geiler Flug.





    Na ja, nur fast ... ich konnte nicht wiederstehen und habe mir eine Stunde Simluatorflug in SIN gegönnt - megageil.
    Meinen Anflug auf den alten Hongkong Airport wurde von meiner Frau im Jumpseat aufgezeichnet, hat sogar recht gut geklappt:




    JT

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Mal was anderes: Singapore

    Da kannst Du anstellen, was Du willst. Und trainieren. Ich flieg nicht mit Dir.
    Schöne Reportage über ehemals Sin-Galore.

  4. #3
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: Mal was anderes: Singapore

    schön die bilder zu sehen ... war selber vor knapp einem monat noch in singapur ...

    hast du das thai futter im maxwell food center probiert?
    kann ich nur empfehlen ...

    achso ... und thema sauberkeit ... das ist ja mitunter einer der punkte, die immer wieder erwähnt werden wenn man von singapur spricht. ich find's schrecklich ... ich hab's da lieber dreckig, wie in bangkok ... wirkt lebendiger für mich ... klingt doof, ist aber so.

  5. #4
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Mal was anderes: Singapore

    Singapore hat schon was auch wenns manche anders sehen, hab mich dort auch wohl gefühlt. Weckt Erinnerungen .

    resci

Ähnliche Themen

  1. Das Kanzleramt und Anderes
    Von Conrad im Forum Literarisches
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.09.08, 11:31
  2. Aufenthalt in Singapore
    Von ossla1 im Forum Touristik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 17.11.07, 10:50
  3. Arbeiten in Singapore
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.07.06, 12:01
  4. Mal was ganz Anderes...
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.03.05, 09:12
  5. Mal was ganz anderes!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.11.01, 19:19