Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 99

Leserbriefe in "DER FARANG"

Erstellt von Bajok Tower, 29.08.2010, 16:57 Uhr · 98 Antworten · 12.841 Aufrufe

  1. #61
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    dass viele Rentner mangels anderer Aufgaben sich der Thematik widmen,
    Aufgaben gibt's genug...

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Hier warnt einer vor einem Deutschen mit Berliner Akzent:

    DER FARANG - Zeitung fr Urlauber und Residenten in Thailand

    Leiht sich Geld von gutmütigen Farangs

    Ein Leser warnt vor einem Betrüger:

    Keine Ahnung, ob es etwas hilft: Ich bin in Bangkok einem deutschen Betrüger aufgesessen. Eine kurze Internetrecherche hat ergeben, dass ich nicht der einzige Betroffene war. Der Betrüger ist in Bangkok und Pattaya unterwegs. Es geht um einen Deutschen mit Berliner Akzent. Er ist etwa 1,80 cm groß, hat kurzes, ergrautes Haar und ist etwa 40 Jahre alt. Aktuell erzählt er die Geschichte, er sei überfallen worden und nun ohne Papiere und Geld aufgeschmissen. Auf diese Weise leiht er sich Geld von gutmütigen Farangs, das er vermutlich nie zurückzahlt. Ich schreibe das, damit das wenigstens anderen nicht passiert.

  4. #63
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Irgendwie muss man(n) ja geschäftig sein, um seinen Unterhalt im LOS zu finanzieren...

  5. #64
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    In der heutigen Ausgabe hat ein Leser das Foto von einem Brand in Pattaya veröffentlicht:

    DER FARANG - Zeitung fr Urlauber und Residenten in Thailand

  6. #65
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Ich bin gerade dabei alte Umzugskartons auszumisten, die seit unserem Wegzug von Cha Am ungeöffnet blieben. Dabei bin ich über eine alte Südostasien-Zeitung gestolpert und habe nochmals durchgeblättert
    Diesen Leserbrief aus der Nr.34 von 2005 möchte ich Euch nicht vorenthalten:



    Wo der Schreiber wohl "diese unschuldig aussehende jungen Mädchen" gesehen hat? Alleine seine Formulierung spricht Bände ( Iffi ? ).


    oder anders gesagt: Jungs, wer von Euch hat sich damals den Jux erlaubt? ...also ich war es nicht.

  7. #66
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Ob ein Mädchen oder eine Frau unschuldig aussieht, liegt doch alleine im Auge des Betrachters. Selbst wenn ich heute durch Pattaya gehe, sehe ich Hunderte oder Tausende von Gesichtern, die unschuldig aussehen: Schön, offen, freundlich und ohne Hinterhalt. Dein Beitrag, Phommel, spricht auch Bände.
    Ja stimmt schon, Phommel, deine negative Grundhaltung allem und jedem gegenüber stößt mir immer wieder auf.

  8. #67
    Avatar von dsching dschog

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    383
    LOL
    Das ist doch die reinste Satiere, kann auf keinen Fal ernst gemeint sein.
    Hat sich die Redaktion da einen Aprilscherz erlaubt?
    "Unschuldig aussehende junge Mädechen"
    Einfach nur köstlich.

  9. #68
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    DER FARANG - Zeitung fr Urlauber und Residenten in Thailand

    Sie lieben dich bis zum letzten Euro

    Ein Leser macht sich Gedanken über Gäste und Gastgeber in Thailand:

    Wir sind Gäste in diesem Land. Gäste werden willkommen geheissen, aber nicht nur solange sie Geld mitbringen. Hier sind die Gäste (Farangs) nur eine Kuh zum Melken. Wenn die Barladys in Pattaya einen Farang am Haken haben, machen sie ihm das Leben keifend zur Hölle, wenn er nicht genügend Geld rüberschiebt, um angeblich die Familie zu unterstützen. Morgens sitzen die Mädchen im illegalen Spielcasino und verzocken die Beute wieder. Sie lieben dich bis zum letzten Euro, dann lieben sie den Nächsten. Was wäre Thailand ohne Farangs? Kein Immigration mehr, keine Hotels, kein Bauboom, keine Bars und Hotels. Ich habe aber auch schon andere Frauen erlebt. Die brav in der Fabrik sitzen und jeden Tag Shirts nähen und traurig sind, wenn keine Überstunden anfallen. Grösstenteils im Isaan.

  10. #69
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Schöner Text... auch an dieser Seite ist etwas wahres dran, sollte aber jedem "Einreisenden" bewusst sein.

  11. #70
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Manche Farangs haben doch gar nichts anderes zu bieten als ihr Geld. Sollen sie doch froh sein, dass ihre Lebensumstände es ihen ermöglichen, ihre mangelnde emotionale Itelligenz, ihre mangelnde Jugendfrische und ihre mangelnde Attraktivität durch Barzahlungen ausgleichen zu können.
    Andere Werte wie Bildung und feines europäisches Benehmen, was ja auch nicht immer vorhanden ist, sind mit der Verlagerung des Aufenthaltsortes eben nur noch relative oder gar keine Werte. Damit muss man leben und sich darauf einstellen, aber man kann doch nicht erwarten, dass sich ein Land auf einen einstellt.

Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02
  3. "Farang ruh mark - Mai die!"
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 03.11.11, 07:56
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.09.11, 22:37