Seite 29 von 58 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 571

Leipzig kommt

Erstellt von antibes, 31.08.2008, 22:08 Uhr · 570 Antworten · 78.919 Aufrufe

  1. #281
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960
    ich glaub, vor dem "Flowerpower" bin ich auch schon mal gesessen und hab nen Weizen getrunken

    resci

  2.  
    Anzeige
  3. #282
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.325
    Zitat Zitat von Chris67 Beitrag anzeigen
    Ist das koreanisch? Ich war ja mal dort (also in Korea), die haben mir zu viel Kimchi auf der Karte.
    ...koreanisch, inkl. Japan.

    Kimchi esse ich ab und zu gern. Der ist fix und fertig verpackt auch im Vietnamesenmarkt zu haben.

    Gruß

    Micha

  4. #283
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.325
    kürzlich in der Leipziger Volkszeitung:



    Keikos Liebeserklärung

    Eine Japanerin bildet sich ihren Reim auf die Stadt, in der sie derzeit studiert und gut lebt

    Nein, keine Amerikaner in Paris, sondern eine Japanerin in Leipzig - und die lobt sich ihre Wahlheimat und hat die Besonderheiten, die ihr hier so aufgefallen sind, in einem Buch festgehalten.

    Das Lächeln gehört zu Keiko Hoshino wie der Regen im gegenwärtig so tristen Leipziger November. Die junge Frau stammt aus Fukuoka, wo sie 1985 geboren wurde. Sie wuchs in Tokio auf und studierte Grafik-Design an der dortigen Kunsthochschule. Seit 2007 ist sie in Leipzig zu Hause, weil sie Tyypografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst studiert ....

    Der Weg aus Japan nach Sachsen war für Keiko gar nicht schwer, obwohl die Familie nicht gerade begeistert ist, die Tochter in so weiter Ferne zu wisssen. Bei einer Ausstellung in Tokio war Keiko fasziniert von Gestaltung/Typoografie der Bücher aus Deutschland/Leipzig. Sie googelte und fand schnell den Zugang zur entsprechenden Leipziger Kunsthochschule. Nun studiert sie also hier und hat Leipzig und ihre Menschen/Gäste längst schätzen gelernt.

    "Das Leben ist unkomplizierter als ich dachte, es läuft aber ab wie nach einer unsichtbaren Ordnung", lacht Keiko.

    Was ihr während ihrer Leipziger Jahre speziell aufgefallen ist, das hat sie mittels Computertechnik künstlerisch in ihrem Leipzig-Abc dokumentiert. ....

    A: Leipzig ist natürlich alternativ, gar keine Frage. Und das B steht für die Baustelle, die der Uni beispielsweise, Kräne, kernige Bauarbeiter. C: Das Cafe gehört zum hiesigen Lebensstil, und wer dort rumsitzt, hat Zeit, wenn man sie sich nimmt. Das H ist der Hauptbahnhof und dazu ist ein Satz von Erika Mann zu lesen: "Die Fremde ist herrlich, solange es eine Heimat gibt, die wartet." Natürlich darf unterm I wie Innenstadtpassagen der berühmteste Leipzig-Spruch "Mein Leipzig lob' ich mir, es ist ein Klein-Paris und bildet seine Leute" nicht fehlen.

    In der "Karli" ist Keiko auch anzutreffen, denn nicht weit von dieser Magistrale kellnert sie, wenn sie Geld braucht, und zwar im japanischen Restaurant namens Mifune (Drei Schiffe) in der Münzgasse. "Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen", weiß auch eine Japanerin in L.E. Die Buchmesse findet statt unterm Buchstaben V wie Verlag und mit Walter Jens' Worten "Wer lesen kann, der ist niemals einsam". Die Japanerin ist wohl die einzige Künstlerin, die die hässlichen Wasserleitungen (W), die im Zuge des City-Tunnel-Baues die Stadt verunstallteten, im Bild festhielt.

    Keikos Landsleute fotografieren bekanntlich zu gern Johann Sebastian Bach samt seiner Thomaskirche. Sie setzt ein Streichquartett in Szene und unterm Buchstaben M Musiker vors Denkmal. Mit dem N findet die Nacht der Kerzen an der Nikolaikirche statt. Das P steht für Park, denn Leipzig, weiß Keiko, hat viel Grün.

    Ihr Buch ist Handarbeit. Sogar für die Einbindearbeiten fühlte sie sich mit zuständig. .....

    "Leipzig ist im Vergleich zu Tokio eine kleine Stadt, aber trotzdem atemberaubend", sagt Keiko. ..........

  5. #284
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.325
    Hatte beruflich mit einem Kunden zu tun, der sich als Künstler mit Standbein in Nizza und Leipzig entpuppte:

    Hier seine HP:

    Neven Allanic

  6. #285
    antibes
    Avatar von antibes
    Hi Micha,
    sehr interessant. Nizza und Leipzig war auch mein Ansinnen.

  7. #286
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.325


    siehe hier
    http://www.nittaya.de/mitglieder-board-19/es-weihnachtet-sehr-34641/#post850957

  8. #287
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Das sind aber zwei stramme Feger mit knackigen Beinchen!

  9. #288
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.325
    Ja, auf einer Weihnachtsfeier gestern..............geh mal dem link unter dem Bild nach.

  10. #289
    antibes
    Avatar von antibes
    Wo der Micha sich überall rumtreibt.

    Danke für deinen Bericht (im Link).

  11. #290
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.325
    1292752676_nv.jpgDie neue Pagode.
    In Anwesenheit hoher buddhistischer Geistlicher aus ganz Deutschland und aus dem Ausland wurde am Sonntag, 12. Juli, der offizielle Baubeginn für die Pagode der Vietnamesischen buddhistischen Gemeinde Leipzig e. V. gefeiert.
    .....................
    „Dieser Pagodenbau steht unserer Stadt sehr gut zu Gesicht und untermauert ihren Anspruch, ein Ort der Offenheit, Toleranz und Internationalität zu sein“, kommentiert der Leiter des Referats Ausländerbeauftragter, Stojan Gugutschkow, der bei der feierlichen Zeremonie die Grüße der Stadtverwaltung überbrachte. „
    Die Pagode wird zu einem weiteren sichtbaren Zeichen der religiösen Pluralität in unserer Stadt und vielleicht auch zu einer Sehenswürdigkeit, denn sie wird für alle Leipziger und ihre Gäste offen sein“, so Gugutschkow weiter, der auch die Spendenbereitschaft vietnamesischer Buddhisten in Leipzig, deutschland- und weltweit lobt, die das Bauvorhaben erst möglich gemacht haben.
    http://www.l-iz.de/Leben/Gesellschaf...amesische.html

    Ein Einspruch gegenden Bau wurde gerade abgelehnt.

    Gruß

    Micha

Seite 29 von 58 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 12.06.13, 10:31
  2. Städtereise Leipzig & Dresden
    Von peschke im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.12.12, 17:56
  3. Leipzig - asiatische OK
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.06.11, 18:01
  4. Rasenballsport Leipzig e. V.
    Von Maenamstefan im Forum Sonstiges
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 09.07.09, 21:09
  5. Für die Zocker in Leipzig
    Von Doc-Bryce im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.09, 17:32