Seite 95 von 946 ErsteErste ... 45859394959697105145195595 ... LetzteLetzte
Ergebnis 941 bis 950 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 846.012 Aufrufe

  1. #941
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Leben im Isaan

    Der von Dir genannte Preis erscheint mir etwas hoch. In Bangkok gibt es ausserhalb der Krankenhaeuser genuegend gute Zahnaerzte mit privaten Praxen, da haetteste fuer das Ding insgesamt vielleicht 2.000,-- gezahlt, wenn Du einen ganz teuren genommen haettest.

  2.  
    Anzeige
  3. #942
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Leben im Isaan

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="814155

    Ich will es kurz machen: Die Wurzelkanalbehandlung kostete 4.000 Pauschal. Die provisorische licht-haertende Composit-Fuellung mit Eckenaufbau kostete 1.500 Baht. Hinzu kamen noch 200 Baht als Sterilization Fee, 240 Baht fuer begleitende X-Rays, 100 Bath an Dental Professional Fee. Insgesamt also 6.040 Baht.
    Wirklich extrem teuer:

    Eine Fuellung erneuern ebenfalls mit Wurzelbehandlung bei Puk in Nakhon S.: 1.500 Baht.

    Ich habe meine Zaehne hier mal machen lassen: wegen eines Unfalls 2 kaputte Zaehne im Frontbereich; eine entsprechende Prothese (neueste Technik, mir wurde das alles erklaert aber ich bin kein Zahnarzt) 4.500 Baht. Insgesamt drei Sitzungen. In Mae Sot. Und der Zahnersatz aus Bkk.

    Erscheint mir schon auch derb teuer

  4. #943
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Leben im Isaan

    Danke fuer den feedback. Das AEK Udon gilt nicht als billig oder andersherum: als teurer als andere KH in Udon. Aber um wieviel?

    Habe heute fuer naechste Woche einen Termin fuer "Professionelle Zahnreinigung - Professional Tooth Cleaning" vereinbart. 900 Baht, also 100 Baht teurer als die Kosten in einer der vielen "clinics", also Privatpraxen niedergelassener thail. Zahnaerte. Dass waeren dann ca. 11%.

    Die anderen Preise? Alles was ueber den bereits genannten - die Wettbewerbsfaehigkeit einschraenkenden - Preisaufschlag hinausgeht, wird man wohl primaer auf Unterschiede in der Leistungsbeschreibung und der verwandten Werkstoffe zurueckfuehren muessen.

    Ist aber jetzt auch nicht zentral. Leute, die in den Isaan wollen, muessen tendenziell mit solchen Preisen rechnen. Muessten andernfalls nach Bangkok oder in den ehemaligen Ostblock.

    Jedenfalls haetten wir also schon einmal eine Klientel identifiziert, die ein Interesse daran hat, dass auch weiterhin die Farangs, die in den Isaan ziehen wollen, auf ihre finanzielle Bonitaet geprueft werden.

  5. #944
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: Leben im Isaan

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="814217
    Danke fuer den feedback. Das AEK Udon gilt nicht als billig oder andersherum: als teurer als andere KH in Udon. Aber um wieviel?

    Habe heute fuer naechste Woche einen Termin fuer "Professionelle Zahnreinigung - Professional Tooth Cleaning" vereinbart. 900 Baht, also 100 Baht teurer als die Kosten in einer der vielen "clinics", also Privatpraxen niedergelassener thail. Zahnaerte. Dass waeren dann ca. 11%.
    Zahle immer für eine professionelle Zahnreinigung hier in Bangkok bei meiner Zahnärztin 500 Baht. Das ganze dauert immer ca. 75 Minuten. Die Dame arbeitet sehr gut. Das gleiche hat mich früher in Deutschland immer so umd die 100 Euronen gekostet.

  6. #945
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Leben im Isaan

    Zitat Zitat von raksiam",p="814254

    Zahle immer für eine professionelle Zahnreinigung hier in Bangkok bei meiner Zahnärztin 500 Baht.
    Das selbe hatte ich auch im Hinterkopf, mich aber schon gar nicht mehr posten trauen. 500 Baht zum "Bleechen".

    Wanjai, sorry, aber irgendwas stimmt mit Deinen Preisen nicht. Und das hat nix mit Kiniau zu tun (ich hatte das mit dem Bleechen gelesen und nicht erfragt - und auch meine Zaehne machen lassen und dann gefragt, was es kostet )

  7. #946
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Leben im Isaan

    Zitat Zitat von raksiam",p="814254
    Zahle immer für eine professionelle Zahnreinigung hier in Bangkok bei meiner Zahnärztin 500 Baht. Das ganze dauert immer ca. 75 Minuten. Die Dame arbeitet sehr gut. Das gleiche hat mich früher in Deutschland immer so umd die 100 Euronen gekostet.
    Jau, das ist wirklich billiger. Und gar durch eine Zahnaerztin ausgefuehrt.
    In Deutschland wird die professionelle Zahnreinigung (PrZ) nach BUGO zumeist von einer fortgebildeten Zahnarzthelferin, in vielen anderen Laendern durch eine Dental Hygienist ausgefuehrt. Dennoch immer noch extrem teuer.
    Meine Frau hat in Udon das letzte Jahr in einer dental clinic (Praxis) 800 bezahlt.

    @ TT Zur Vermeidung von Missverstaendnissen: prZ ist nicht etwas Aehnliches wie Bleeching. Mehr eine Kombination von Zahnsteinentfernung mit Ansaetzen des scaling aus der Parodontalbehandlung, halt mit speziellem Werkzeug und durch geschultes Personal.

    Also bewegen wir uns in Udon wohl in einem gehobeneren Preisgefuege. Wenn es so weit auseinanderklaffen sollte, dass auch die Kosten fuer Flug und Uebernachtung in BKK drin waeren, wuerde ich ja zum Medizin-Touristen mutieren Aber wie so oft bleibt man bei so etwas dann doch beim bekannten 'Arzt seines Vertrauens'. Ist ja werbemaessig konzeptionell immer so angelegt gewesen, Medizin-Tourismus einzudaemmen.

  8. #947
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Leben im Isaan

    Zitat Zitat von raksiam",p="814254
    Zahle immer für eine professionelle Zahnreinigung hier in Bangkok bei meiner Zahnärztin 500 Baht. Das ganze dauert immer ca. 75 Minuten.
    Das zahle ich auch immer fuer reinigen und Zahnstein entfernen. Meistens dauerts einmalig ca. 90 Minuten.

  9. #948
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876

    Re: Leben im Isaan

    ... und ich Pflaume zahle Euro 75.- fuer 60 min beim Heimatbesuch,weil ich den Aerzten hier nicht so gute ausfuehrliche Arbeit zutraue,ausser Money making ...

    Kann mal bitte jemand so freundlich sein und spezifizieren was alles (Zahnstein,Zahnfleischbehandlung mit Lotions,Polieren )und womit (Spachtelreisser,Bohrer,Polierer etc.) in 60 - 75 min ausgefuehrt wird?

    mfg

  10. #949
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Leben im Isaan

    Zitat Zitat von wasa",p="814336
    Kann mal bitte jemand so freundlich sein und spezifizieren was alles (Zahnstein,Zahnfleischbehandlung mit Lotions,Polieren )und womit (Spachtelreisser,Bohrer,Polierer etc.) in 60 - 75 min ausgefuehrt wird?

    mfg
    Ich kann Dir das nicht im einzelnen Auflisten, kann Dir aber versichern dass die Behandlung und die Instrumente dieselben sind, die ich aus D in Erinnerung habe.

    Die Zahnaerzte sind nach nmeiner Erfahrung sehr gut und gehen wesentlich naeher auf den Patienten und seine Wuensche ein, als wie ich es aus D kenne.

    Mein Dentist praktiziert in der Pattanakan Road, zwischen der Kreuzung mit der Ramkamhaeng Road und Pattanakan Soi 1.

  11. #950
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Leben im Isaan

    Zitat Zitat von wasa",p="814336
    Kann mal bitte jemand so freundlich sein und spezifizieren was alles (Zahnstein, Zahnfleischbehandlung mit Lotions, Polieren )und womit (Spachtelreisser,Bohrer,Polierer etc.) in 60 - 75 min ausgefuehrt wird?
    Wird letztlich bedarfsabhaengig sein.
    Aber wenn man bedenkt, dass die professionelle Zahnreinigung an der Tatsache ansetzt, dass selbst bei bester regelmaessiger Mundhygiene es auf Dauer schwer oder kaum moeglich ist, dem Entstehen von Zahnstein in den Zahnzwischenraeumen vollstaendig entgegenzuwirken, dann sollten die folgenden Schritte waehrend der Behandlung mindestens durchgefuehrt werden:
    Entfernung des sichtbaren Zahnsteins entlang aller Zahnflaechen durch ein vibrierendes Geraet, welches sozusagen den Zahnstein sprengt. Entfernung des leicht subgingivalen - unterhalb des Zahnfleischsaumes - sichtbaren Zahnsteins durch Scaler oder Kuerretage-Messern. Dies gilt auch und besonders in den Bereichen mit bereits erfolgter (altersbedingter) Taschenbildung und Attachmentverlusten beim Zahn. Dieses aber alles nur, sofern der Zahnstein sichtbar ist. (Tieferliegender Zahnstein kann nur durch eine zahnaerztliche Parodontalbehandlung selbst entfernt werden.)

    Man hat also das elektrisch betriebene Vibriergeraet gesehen und dann Handgeraete, die zum Abschaben von Zahnstein eingesetzt werden.
    Jegliches Scalen so nahe am Zahnfleisch wird zu Zahnfleich-Irritationen bzw. Blutungen fuehren. Entsprechend sind antiseptische Massnahmen indiziert. Man merkt es meist am Geschmack der Sprays, Absaugung ist ohnehin Standard.

    Ist der Zahnhals am unteren sichtbaren Rand halt durch die diversen Massnahmen aufgeraut, muss er mit einem rotierenden Instrument poliert werden. Meist Gummi o.ae.
    Viele Dental Hygienist verwenden auch noch ein wenig Paste, welche die Zahnoberflaechen reinigt, evtl. sogar aufhellt.

    All dies kann man selbst beobachten und kontrollieren.

    In den zeitlichen Zwischenraeumen zwischen pZR wird die Verwendung von Paro-Sticks zur Vermeidung von Zahnsteinbildungen in den Zahnzwischenraeumen empfohlen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52