Seite 915 von 946 ErsteErste ... 415815865905913914915916917925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.141 bis 9.150 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 845.728 Aufrufe

  1. #9141
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ahhhhhh, das Leben des Brian..... tooolll

    aber was soll uns das sagen ? etwa das Märchen tatsächlich Märchen sind und der Isaan doch nicht das gelobte Land ist ?
    Ist natürlich immer eine Sache der Umgebung und der Wahrnehmung selbiger.
    Ohne die Isaan Mädels gäbe es keine westlichen Ausländer im Isaan.

  2.  
    Anzeige
  3. #9142
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.358
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Ist natürlich immer eine Sache der Umgebung und der Wahrnehmung selbiger.
    Ohne die Isaan Mädels gäbe es keine westlichen Ausländer im Isaan.
    meinst nicht das die immergrünen Reisfelder und das Baguette schon mehr als genug sind?

  4. #9143
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Isoliert in der Grossfamilie ist auch bloed.
    Bedeutet nicht jedwede Bindung in Thailand grundsätzlich ein Stück weit Isolierung vom Rest der Welt?
    Meine, nicht nur dass die Frau bzw. Familie darauf achtet, mit wem man(n) zusammen kommt. Allein dadurch, dass man sich mit jemandem in der Öffentlichkeit sehen lässt, schneidet man sich hier und da ein Stück weit den Zugang nach oben und unten ab.

  5. #9144
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.358
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Bedeutet nicht jewede Bindung in Thailand grundsätzlich ein Stück weit Isolierung vom Rest der Welt?
    Meine, nicht nur dass die Frau bzw. Familie darauf achtet, mit wem man(n) zusammen kommt. Allein dadurch, dass man sich mit jemandem in der Öffentlichkeit sehen lässt, schneidet man sich hier und da ein Stück weit den Zugang nach oben und unten ab.
    was bedeutet das schon für einen durchschnittlichen Farang? nothing, mit ner durchschnittlichen Frau aus dem isaan bist du sowieso in der Gesichtshirarchie ganz weit oben.

  6. #9145
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    was bedeutet das schon für einen durchschnittlichen Farang?
    Entscheidet jeder für sich.
    Kommt auch darauf an, welche Ziele bzw. Intentionen jemand hat. Grundsätzlich ist es nicht verkehrt, wenn man über die Auswirkungen des eigenen Verhaltens einigermaßen Bescheid weiß.

  7. #9146
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.358
    scheiß drauf, mit ner Thai als Ehefrau in Deutschland musst du auch über solchen Urteilen stehen

  8. #9147
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    scheiß drauf, mit ner Thai als Ehefrau in Deutschland musst du auch über solchen Urteilen stehen
    Man muss nur sterben. Will auch die Gegebenheiten nicht bewerten. Aber verstehen will ich sie schon nach Möglichkeit.

  9. #9148
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.358
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Man muss nur sterben. Will auch die Gegebenheiten nicht bewerten. Aber verstehen will ich sie schon nach Möglichkeit.
    verstehen ist die eine Sache, die andere ist wie man damit umgeht.

  10. #9149
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Das Hydroponics-Thema kriegt man wohl nicht mehr so leicht los. So die Konsumenten das Geld dafür ausgeben.

    Organic revolution takes off | Bangkok Post: news

  11. #9150
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Bedeutet nicht jedwede Bindung in Thailand grundsätzlich ein Stück weit Isolierung vom Rest der Welt?
    Meine, nicht nur dass die Frau bzw. Familie darauf achtet, mit wem man(n) zusammen kommt. Allein dadurch, dass man sich mit jemandem in der Öffentlichkeit sehen lässt, schneidet man sich hier und da ein Stück weit den Zugang nach oben und unten ab.
    Du sprichst etwas Wahres sehr gelassen aus.

    Ich erinnere mich noch an die Zeit mit meiner zweiten Frau. In ihren Augen bestand die unmittelbare Umwelt nur aus Betrügern und schlechten Menschen, was sie jeden Tag zu Hause kundtat.

    Irgendwann hatte die Schwester in Patty ein gutes Match für sie bereit, weshalb sie mich sitzenließ.

    Und siehe da, die Welt und die Menschen waren gar nicht so schlecht, wie Frauchen immer sagte.
    Mit dem Auszug meiner Ex haben sich für mich wahre Horizonte eröffnet und das Leben erst richtig angefangen, Freude zu bereiten - weil ich ohne "guidance" und eingeimpfte Vorurteile durch den Tag gehen durft.

    Leider kam sie nach ein paar Wochen wieder, weil die Sache mit dem von ihrer Schwester besorgten Norweger doch nicht so prickelnd war...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52