Seite 889 von 946 ErsteErste ... 389789839879887888889890891899939 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.881 bis 8.890 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 845.377 Aufrufe

  1. #8881
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Gesamtpreis: 3013.12 THB für zwei Nächte im Superior-Zimmer* - Mitte November.

    Hatte das bereits von D aus so über deren Website gebucht.

    Mitte Dezembar hatte ich für ein ähnliches Zimmer dann knapp 1900,-- für eine Nacht gezahlt - ohne vorher zu buchen.

    *die einfachste Zimmerkategorie gibt es im Centara nur mit getrennten Einzelbetten.
    Mein Gott, müsst ihr reich sein, das sind ja völlig utopische Preise, ich schlaf normalerweise im Zelt oder unter Brücken im Schlafsack, wie wohl die meisten vernünftig haushaltenden Farangs.

    Ein Frühstücksbuffet für 179B halte ich auch für übertriebenen Luxus, da esse ich lieber Klebreis mit Gai yang für 60B.

    Ich find das unverantwortlich so rumzuprahlen von Wanni, echt jetzt

  2.  
    Anzeige
  3. #8882
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.950
    Das Centara ist für viele Touristen die nach Udon kommen (auch Thailänder) erste Anlaufstelle. Das liegt zum einen an der zentralen Lage und eben auch an der günstigen Preis-Leistungsrelation. Von daher dürfte eine etwas genauere Preisangabe für manchen nicht ganz uninteressant sein.
    Was Dich dabei zu so einem Kommentar veranlasst bleibt mir ein Rätsel.
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Mein Gott, müsst ihr reich sein, das sind ja völlig utopische Preise, ich schlaf normalerweise im Zelt oder unter Brücken im Schlafsack, wie wohl die meisten vernünftig haushaltenden Farangs.

  4. #8883
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen

    Ein Frühstücksbuffet für 179B halte ich auch für übertriebenen Luxus, da esse ich lieber Klebreis mit Gai yang für 60B.
    Soll ich Dir mal den Unterschied zwischen einem Frühstücks- und einen Brunchbuffet erläutern?? Oder kriegste das noch selber gegoogelt??

    Wer natürlich für Klebreis mit Beilage 60Baht bezahlt ......

  5. #8884
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Soll ich Dir mal den Unterschied zwischen einem Frühstücks- und einen Brunchbuffet erläutern?? Oder kriegste das noch selber gegoogelt??

    Wer natürlich für Klebreis mit Beilage 60Baht bezahlt ......
    nich nötig, ich muss nicht wissen was ich mir alles nicht leisten kann ich arme Sau, aber gut scheinbar gehts ja allen Deutschen so schlecht außer Wanni, hehe

  6. #8885
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    .......da esse ich lieber Klebereis mit Gai yang für 60B.
    Bei dem Preis muss aber auch an der Straße schon ein weisses Tischtuch drunter liegen
    und einige Blümchen auf dem Tisch stehen.
    Gericht für den einfachen Isaan-Farang:
    Kapau Moo Khai Dao und ein Glas Wasser mit Nam Khäng für 40 THB

  7. #8886
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    warum macht ein Hotel so etwas? Zu solchem Preis bekommt man doch sonst nirgendwo etwas Vernünftiges; wollen die ausschl. an den Getränken verdienen? Oder wollen sie einfach nur ein ansonsten totes Hotel mit Leuten füllen? Oder wollen sie bewußt Verluste einfahren?
    Verluste fuhr der Brunch damals ein, als er zum Einführungs- und Kampfpreis von 120 Baht begann.

    BRUNCH steht bekanntlich für mehr als nur Frühstücksbuffet, nämlich für BReakfast und lUNCH - also Frühstück und Mittagessen, für die nicht ganz Sattelfesten.
    Und ich frage mich, was einem Hotel teurer bekommen würde: Jeden Tag Menue a la carte oder jeden Tag nur faktisch einen vorgegebenen Satz von Gerichten, vergleichbar einer gut geführten Kantine oder auch Casino?

    Geldwasch-Anlagen sind beide Hotels wirklich nicht. Aber man sagt ja auch oftmals, daß die Rendite-Erwartungen asiatischer Investoren (insbesondere, wenn es Familienbetriebe sind) ungleich langgestreckter gesteckt werden, als vergleichbare Objekte im Westen.

    _ _ _ _ _ _ _ _ _

    Heute nachmittag wurde bei uns "Makam Piak" hergestellt. Was für den wichtigen "sauren" Geschmack im Essen.

    Hier sind die Zusammenhänge beschrieben:
    Not so sweet, but here to stay | Bangkok Post: lifestyle



    Vom Besuch bei der Verwandtschaft hatten wir viel Tamarind mitgebracht. Geschält und das Fruchtfleisch schon ein wenig sonnen-gedoerrt. Das wurde nun von den Kernen befreit. Hält sich dadurch länger insektenfrei.



    Meine Jüngste sah mein Interesse an der Herstellung und brachte mir ein Glas fertiger Paste.



    Aha. Warum macht die Mae denn dann diese Paste selbst, wenn man sie im Geschäft kaufen koenne? Das hätte man hoeren müssen: Also erstens sei die fertige Paste - inkl. Wasser darin - nur für thail. Gerichte geeignet. Außerdem gelangte in das Glas nur ein Ausschnitt der Zutaten, die für die Isaan-Küche erforderlich sei. Die selbst gemachte Paste sei deshalb eindeutig besser.

    Ich habe nur noch genickt und zu mir gesagt: Gut, daß Sie die Tradition schon weiter geben kann, mit ihren 20 Jahren.

  8. #8887
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    BRUNCH steht bekanntlich für mehr als nur Frühstücksbuffet, nämlich für Breakfast und Lunch - also Frühstück und Mittagsessen, für die nicht ganz Sattelfesten.
    ich bin ja ein büschen in der Welt rumgekommen und musste lernen das Frühstück international durchaus anders aussehen kann als Brötchen mit Marmelade und Kaffee, ich finds aber gut das Du uns hier auch ein bißchen Bildung vermittelst, schade nur das die meisten von uns keine 178B für son abgefahrenes Frühstück haben.

  9. #8888
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.750
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Ein Frühstücksbuffet für 179B halte ich auch für übertriebenen Luxus
    Bei den 179 Baht zahlt man natürlich das Ambiente mit. Wo sonst in Thailand kann der ältere ausgewanderte Farang eine Atmosphäre wie in einem heimiligen paderborner Altenheim geniessen? Udo Jürgens lässt grüssen, mit 66 Jahre aber bitte mit Sahne und keine Touris in diesem ehrenwerten Haus. Was will man als assimilierter Auswanderer mehr?

  10. #8889
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Was will man als assimilierter Auswanderer mehr?
    Genau. Und man findet trotz intensiver Suche keinen Müll mehr vor Ort.

    Veranlagungsbedingt koennen wir Expats darauf allerdings auch leicht verzichten.

  11. #8890
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.750
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Veranlagungsbedingt koennen wir Expats darauf allerdings auch leicht verzichten.
    Bist Du jetzt zum Sprecher aller Expats gewählt worden?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52