Seite 886 von 946 ErsteErste ... 386786836876884885886887888896936 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.851 bis 8.860 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 844.774 Aufrufe

  1. #8851
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Wer Business Class fliegt interessiert sich nicht fuer Dreck,er steht ueber sowas Banalem.
    Er fuehlt sich aber sauwohl im Isaan bei der Kleinen.
    Wahrscheinlich wohnt er dort auch Business Class oder was glaubt ihr?
    Über Geld und Zeit im Überfluss verfügen vermutlich jene, die beides für Dinge einsetzen- bzw. in Gegenden fahren, die sie gar nicht mögen.
    Mein Geld dagegen ist knapp und meine Zeit auch. Kann da also nicht mithalten.

    Bin im November und im Dezember jeweils einmal in Udon gewesen. War sogar wieder einmal beim waanjaj zu Haus. Müll habe ich keinen gesehen.

    Freue mich schon auf meine nächste Reise durch den Isaan – leider erst nächsten Monat.

  2.  
    Anzeige
  3. #8852
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Ich schrieb früher schon einmal etwas über das sehr aktive kulturelle Engagement der ursprünglich chinesischen Community in Udon. Die mit der Stadtgründung von Udon die Gelegenheit bekam - wenn auch zunächst nur als Ghetto - sich ungestoert im Isaan nieder zulassen.

    Gestern abend gab es von der Udon Thani Schule, die thai-chinesisch geführt wird, ein Schulfest mit Tanzvorführungen im kulturellen Zentrum von "Little China" in Udon. Auf der ist auch meine Enkelin. Lernt doch Chinesisch als 2. Fremdsprache. Und durch ihr Tanzengagement ist sie dort auch eingespannt gewesen.





    Schoene, Touri-freie, Veranstaltung unter einem riesigen Dach.



    Little China tut was - für sich und Udon.






    Nächste Woche wird es einen Empfang für den Club im dortigen neu eroeffneten Thai-Chinese Cultural Center geben. Allein schon der Name sollte dafür gerade stehen, daß da nicht viel Deutschsprachige sich hin verirren. Mehr nach dem Empfang.



    Haben eine sehr schoene Tee-Stube dort. Mit sehr leckeren Sachen im Angebot. Gestern heiratete dort gerade ein Päärchen.

  4. #8853
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Bekannter von mir verkauft sein großes Tuk Tuk. Der Markt für Gebrauchte ist nicht sehr groß, zumeist gehen die Modelle über persoenliche Beziehungen weg.



    Ist Musiker und ist damit zu seinen Auftritten gefahren. Nun hat er ein Auto. 2 Karren sind ihm zuviel.

    Big Tuk Tuk for sale : Cars & Trucks For Sale/Wanted

  5. #8854
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Schade, das es bei dir nicht reicht, die Intention des Moderators zu verstehen, wollte ich eigentlich schreiben.
    Jetzt hab ich gesehen, dass du es bist und verkneife mir deshalb meine Bemerkung.
    Verkniffen hast du dir garnix aber fleissig gelabert.

  6. #8855
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Eine der vielen Aktivitäten, die wir ganz Touri-frei im Isaan unternehmen, ist der Gang zum Friseur. Bei den Touris bewahrt deren 30-Tage-Aufenthaltsstempel die nahezu durchgehend vor Haarwuchs.
    Kostet dann auch 50 Baht. Aber was tut man nicht alles für die Koerperpflege.

    Als wir vom Einkaufen auf dem lokalen Erzeugermarkt - wieder so eine Touri-freie Aktivität in Thailand - zurück kamen wurde auf Wunsch von mir zwischen Bananenblättern, darin ein paar Zwiebeln, der Pla Som gegrillt.

    Gebraten ist der Pla Som Thod - der säuerlich eingelegte Fisch gebraten oder gegrillt - eine meiner Lieblingsspeisen. Erinnert mich halt immer wieder an Brathering oder Bratrollmoepse.



    Sehr herzhaft im Geschmack. Liegt u.a. auch daran, daß der Fisch gesalzen wird.

  7. #8856
    Avatar von rotbaer

    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    171
    Uh ja. Teile von totem Aussenbordkamerad.. Die relative Fischlastigkeit der Küche ist eine Sache mit der ich nur schwer klarkomme.
    Dafür ist für mich schon mengenweise Geflügel ums Leben gekommen......

  8. #8857
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    @ Waanjai,
    der Fisch schaut lecker aus..

    Frage:
    finde das TUK -TUK ja ganz nett.
    Ist da von Hause aus ein Mira ( Daihatsu ) Motor drin ?

  9. #8858
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Frage:
    finde das TUK -TUK ja ganz nett.
    Ist da von Hause aus ein Mira ( Daihatsu ) Motor drin ?
    Hat bei mir auch länger gedauert, bis mir klar gemacht wurde, was da wohl passiert.

    1. Freund wies mich später darauf hin, daß die Maschinen der großen Samlors und Tuk Tuks durchgehend "Auto-Technik" aufwiesen. Also Kardanwelle und keinen Kettenantrieb wie bei den Motorcycle-basierten Samlors.

    2. Was man für eine Maschine letztendlich genau bekommt, steht beim Kauf nicht ganz fest. Über 600 cc hätten die. Später hatte ich eine 1000 cc Maschine bei Auslieferung.

    Die Chassis kommen überwiegend aus Laos. Der Motor wird wohl in Thailand dazu gesellt. Alles durch die sehr erfahrene Firma: Ake Pa Nich (APN) wie auch aus den Papieren ersichtlich.

    Auch diese großen Tuk Tuks sind keine Einzelstücke, kommen von der Stange. Was in ganz kleiner Münze dann schließlich bedeutet, die werden bei APN problemlos gewartet - und das seit über 50 Jahren.

  10. #8859
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von rotbaer Beitrag anzeigen
    ....Die relative Fischlastigkeit der Küche ist eine Sache mit der ich nur schwer klarkomme.
    Dafür ist für mich schon mengenweise Geflügel ums Leben gekommen......
    Fürwahr. Selbst im tiefsten Binnenland lieben die Thais, die ich kenne, Fisch, Fisch über alles.

    Zumindest dann, wenn Fisch oder Fleisch angesagt ist. Denn es gibt ja auch Tage, da essen sie anscheinend nur Grünzeugs in Mengen.

    Als wir noch in D wohnten und wir bekamen Besuch aus Thailand, gab es ein Restaurant, um in Null-Komma-Nix die Thais glücklich zu machen. Ein Besuch bei "NORDSEE" - im Binnenland.

  11. #8860
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Bekannter von mir verkauft sein großes Tuk Tuk.
    Braucht man dafür eigentlich einen Auto- oder einen Motorrad-Führerschein?

    Cheers, X-pat

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52