Seite 82 von 946 ErsteErste ... 3272808182838492132182582 ... LetzteLetzte
Ergebnis 811 bis 820 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 844.655 Aufrufe

  1. #811
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Leben im Isaan

    Zitat Zitat von Dieter1",p="809826
    ....Nur, das macht normal kein Mensch bei "Reisland", ausser es ist eben kein "Reisland" mehr sondern schon oder demnaechst "Bauland" .
    moin,

    ggf. kannste fast überall bauen imho iss fast alles demnächst bauland :P


  2.  
    Anzeige
  3. #812
    Avatar von scijo

    Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    45

    Re: Leben im Isaan

    Nähe Korat gibt es auch nur Chanot. Egal ob Reisland oder Bauland. Dachte das wäre jetzt schon fast überall so?
    Thai kaufen doch auch kein Land ohne Chanot mehr.

  4. #813
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Leben im Isaan

    Ich war ja nun am Dienstag einen halben Tag lang - mit Unterbrechungen - auf dem Provincial Land Office Udon Thani.
    Die hatten neben der Kasse und dem Kataster auf dem 1. Obergeschoss insgesamt 9 Schalter.
    Schalter 4-8 waren fuer die Grundstuecksverkaeufe
    Schalter 2-3 fuer die intrafamiliaeren Uebertragungen
    Schalter 1 + 9 fuer seltenere Spezialsachen.

    Zu Schaltern 2-3 gingen eigentlich nur Muetter mit ihren Toechtern. Meine Frau erklaerte mir, dies seien alles die Uebertragungen von Mutter aufs Kind, i.S. von Vererbung. Scheint wohl kostenlos zu sein, denn keiner musste von denen zur Kasse, um einen Obulus zu zahlen.
    Zu den Schaltern 4-8 gingen eigentlich immer mehr als 2 Personen. Verkaeufer- als auch Kaeufer-Seite. Und die mussten irgendwann alle einmal zur Kasse. Inzwischen uebrigens nicht unbedingt eine Sache, die nur Spass macht. Fuer die Berechnung der amtlichen Gebuehren wird u.a. auch der vereinbarte Kaufpreis verwandt. Auf dass auch zwischen Thais dasjenige zutrifft, was zwischen Deutschen vor dem Notar gang und gaebe ist. Man einigt sich unter den Parteien auf einen geringeren virtuellen Kaufpreis vis a vis der Behoerde.
    Dennoch fielen fuer die 7 Rai immerhin noch gut 17.000 Baht an Kosten an. Die Freuden und Kosten der groesseren Rechtssicherheit beim Chanod.

    Und wenn dann von den Schaltern 2-3 die Toechter freudestrahlend Richtung Ausgang strebten und von den Schaltern 4-8 die neuen Eigner, dann habe ich eigentlich immer nur die uebergrossen Urkunden auf Buettenpapier mit ROTEN Garudas gesehen. Vielleicht war es ja auch ein untypischer Tag.

    Auf diese Weise lassen sich die Isaaner halt immer etwas Neues einfallen, um die Hoch-Thai sprechenden Bangkoker zu verwirren.

    Wobei wir natuerlich die Bangkoker nicht wissen lassen, dass wir all die staatlichen Transferzahlungen in den Isaan, die den allein steuerzahlenden Bangkokern abgepresst werden, einzig und allein in den Luxus besserer Landtitel investieren. So koennen die Bangkoker gleich 2 x zahlen. Das zweite Mal fuer den Chanod ueber eine Pfuetze. Gutes Reisland wuerden wir den Deppen ja ohnehin nicht andrehen. :P

  5. #814
    Avatar von djingdjo

    Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    497

    Re: Leben im Isaan

    Ich kenne 2 Grundstücke in der Nähe von Udon Thani (25km). Beide werden für den Anbau von Klebereis genutzt. Sie befinden sich nicht direkt an der Staße, sondern in der "Mitte", umgeben von vielen anderen Reisfeldern. Weit und breit gibt es keinen Stromanschluß.

    Zu beiden gibt es ein Chanod.

  6. #815
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996

    Re: Leben im Isaan

    Zitat Zitat von Lille",p="809827
    na @dieter das mag ich nun aber mal anzweifeln, wenn du reis anbauen moechtest und das land dir gehoeren soll (als thai oder der mia) ist es auch sinnvoll dieses land mit einem chanod zu erwerben.

    nicht jeder macht in immobilien ;-D

    mfg lille
    Das wird aber ueblicherweise nicht mit Chanot gehandelt und laesst sich eigentumsrechtlich auch ohne diesen Titel bestens absichern, das "Reisland".

    Zu Punkt 2, da haste recht .

  7. #816
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Leben im Isaan

    Zitat Zitat von Dieter1",p="809852
    Das wird aber ueblicherweise nicht mit Chanot gehandelt und laesst sich eigentumsrechtlich auch ohne diesen Titel bestens absichern, das "Reisland".
    Ach nee. Wie denn? Erzaehl' 'mal. Vielleicht koennen wir im Isaan ja noch etwas lernen.

  8. #817
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Leben im Isaan

    Zitat Zitat von djingdjo",p="809851
    Ich kenne 2 Grundstücke in der Nähe von Udon Thani (25km). Beide werden für den Anbau von Klebereis genutzt. Sie befinden sich nicht direkt an der Staße, sondern in der "Mitte", umgeben von vielen anderen Reisfeldern. Weit und breit gibt es keinen Stromanschluß.
    Zu beiden gibt es ein Chanot....
    moin,

    nochx erwirbt deine frau das, gibt es auch chanod


  9. #818
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Leben im Isaan

    Noch 6 Tage, dann bin ich wieder im geliebten Isaan. :-)

  10. #819
    Avatar von djingdjo

    Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    497

    Re: Leben im Isaan

    Zitat Zitat von tira",p="809861
    nochx erwirbt deine frau das, gibt es auch chanod
    Ich vermute "nochx" steht für "nochmal". Oder?

    Chanod gibts schon, gehört halt nur dem Nachbarn...
    und... erwerben kann ich es schon. Es gehört mir nur nicht...

    Ich tröste mich mit dem Gedanken: Es bleibt in der Familie!

  11. #820
    Avatar von djingdjo

    Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    497

    Re: Leben im Isaan

    Zitat Zitat von pef",p="809868
    Noch 6 Tage, dann bin ich wieder im geliebten Isaan. :-)
    Drohen gilt nicht!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52