Seite 809 von 946 ErsteErste ... 309709759799807808809810811819859909 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.081 bis 8.090 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 845.572 Aufrufe

  1. #8081
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.752
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Wie ich vorhin las soll jetzt sogar Loy Krathong verschoben werden.
    Wohin?

  2.  
    Anzeige
  3. #8082
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Es sind übrigens riesige Bühne. 50 m oder mehr. Und die Thais sitzen da auch noch auf Strohmatten davor. Also caveat. Thailand ist wirklich ein anderes Land und hat andere kulturelle Traditionen. Iss aber mit den Schwatten in Afrika auch nicht anders. Letztlich.
    Warum willst du immer regionale Vorlieben als für das ganze Land typisch verkaufen?

  4. #8083
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Wohin?
    Nach hinten vermutlich.

  5. #8084
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Phommel Beitrag anzeigen
    Sie wurde sogar auf 30 Tage erweitert.
    Da sollten mal die Leutz in Krabi ein gutes Vorbild sein. Verkauften die doch wahrhaftig gar Alkohol auf einem Konzert in einem Regierungsgebäude. Und werfen dann mit Steinen.
    Singha concert alleged to have broken alcohol law | Bangkok Post: breakingnews

  6. #8085
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Die Aufführung wirkt auf mich wie Karneval für Bewegungslegastheniker.
    Ja, das berichten so manche. Selbst die thailändischen Tänze sind ja oft gewoehnungsbedürftig. Die grazilen Bewegungsabläufe mancher thail. Tanzformen sind den Schneemenschen irgendwie "fremd geblieben".

    Hatten im Januar in Udon eine Aufführung des klass. Tanz-Dramas "Khon", welches immer Szenen aus der Ramakien, der thail. Variante der Ramayana-Sage, spielt.



    Hier gibt's mehr Infos:
    Dance in Thailand - Wikipedia, the free encyclopedia
    Culture of Thailand - Wikipedia, the free encyclopedia

    Aber auch der moderne thail. Mann sieht gerne Proportionen. Und so kommt das oertliche Morlam-Konzert wieder verstärkt ins Spiel.


  7. #8086
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Da sollten mal die Leutz in Krabi ein gutes Vorbild sein. Verkauften die doch wahrhaftig gar Alkohol auf einem Konzert in einem Regierungsgebäude. Und werfen dann mit Steinen.
    Singha concert alleged to have broken alcohol law | Bangkok Post: breakingnews
    Naja, das Regierungsgebäude war ein Stadium auf einem Hochschulgelände, um das mal ein wenig zu relativieren.

  8. #8087
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.752
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Ja, das berichten so manche. Selbst die thailändischen Tänze sind ja oft gewoehnungsbedürftig. Die grazilen Bewegungsabläufe mancher thail. Tanzformen sind den Schneemenschen irgendwie "fremd geblieben".
    Die Mädels die welche die thailändischen Tänze darbieten, finde ich dagegen professionell und auch um einiges ausdrucksstärker.

  9. #8088
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.695
    @Waanjai oder Chak, Ihr habt doch junge Mädels zu Hause. Lernen die auch heute noch die Grundzüge das Ramayana/Ramakien zu tanzen? Die ausdrucksvollsten und wohl auch besten Vorführungenhabe ich übrigens auf Java beim Prambanan Tempel und Bali gesehen, ist aber schon fast 20 Jahre her...

  10. #8089
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    @Waanjai oder Chak, Ihr habt doch junge Mädels zu Hause. Lernen die auch heute noch die Grundzüge das Ramayana/Ramakien zu tanzen? Die ausdrucksvollsten und wohl auch besten Vorführungenhabe ich übrigens auf Java beim Prambanan Tempel und Bali gesehen, ist aber schon fast 20 Jahre her...
    Nein, in meinem Fall, weigern sich diese noch. Der 9-jährigen wollte ich erst kürzlich einen Tanzkurs spendieren. Im klass. Thai-Tanz. Sie will nicht. Findet es doof.

    Meine Frau denkt inzwischen schon längst anders. Seitdem wir beide in Siena, Toscana, waren und sie die lokal hochgehaltene Tradition des Palio dort sah. Das bräuchten wir auch: Die Wurzeln des Isaans müssen wir zeigen. Das zieht Gäste an.

    So sind wir schon zu zweit. Im Kampf gegen ein verdummendes thail. Fernsehen. Irgendwann werde ich wohl Pakete schnüren - do ut des. Aber die Jüngste findet halt French Fries, Pizza und Sushi viel moderner.

    Doch es wird zunehmend mehr gesehen.



    Selbst wenn man verraten müßte, aus welch banalen Gründen so einzelne Tänze entstanden wären.


  11. #8090
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    @Waanjai oder Chak, Ihr habt doch junge Mädels zu Hause. Lernen die auch heute noch die Grundzüge das Ramayana/Ramakien zu tanzen? Die ausdrucksvollsten und wohl auch besten Vorführungenhabe ich übrigens auf Java beim Prambanan Tempel und Bali gesehen, ist aber schon fast 20 Jahre her...
    Wie es heute ist kann ich dir nicht sagen, da meine Frau vor gut 20 Jahren die Schule abgeschlossen hat. Aber damals wurde das offensichtlich noch unterrichtet.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52