Seite 786 von 946 ErsteErste ... 286686736776784785786787788796836886 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.851 bis 7.860 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 844.043 Aufrufe

  1. #7851
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Die Nudeln mit den Fleischklopsen waren schon ein Knaller. Obwohl ja nicht "home made".
    Das habe ich schon früher festgestellt: Viele Deutsche kennen die amerikanische Küche eigentlich nur aus den Städten, wo die Küche dann zumeist eine der Küchen der Zuwanderer ist. So richtig Farm- oder Ranch-Küche bleibt oftmals unbekannt.
    Natürlich waren die meatballs bei Bubba's home made. So home made wie die Klopse in den Burgern. Das ist ja das Mindeste, was man in einem us-amerikanischen Restaurant erwarten darf.

    Heute waren 3 Deutsche beim Rüdiger in der Harmony Bar. Keine Bar, sondern Restaurant mit Ausschank. Uns zogen die Bratwürste mit Sauerkraut und Kartoffelpüree mit Sauce an.



    Und der Senf - wenn auch kein Loewensenf extra - war auch lecker.



    Gerne wieder. Und man sieht: Wer kein Thai- oder Isaan-Food essen will oder kann, der kann auch im Isaan anders. Schon lange keine Diaspora mehr.

  2.  
    Anzeige
  3. #7852
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    bin ich auch ab und zu mal!

  4. #7853
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    bin ich auch ab und zu mal!
    Wir waren heute mittag die 3 deutschen Gäste, 2 Schweden die anderen. Speisekarte ist gedacht für deutsche und thail. Gerichte. Und dies kommt auch bei den English-sprechenden Farangs in Udon an.
    Hier drei links zum Restaurant auf Deutsch und Englisch und Bildern der Speisekarte.

    Harmony Restaurant and Bar in Udon Thani

    Harmony Restaurant & Bar Udonthani : Where to eat in Udon Thani?

    http://udon-news.com/en/eatingout/ha...bar-restaurant

    Lese gerade, sind ja weitere Beispiele für Zuwanderer aus Pattaya. Und vorher Baden-Württemberg, wo die Frau viele Jahre das deutsche Kochen gelernt hat. Das drückte sich heute in einer Bratensauce aus, die es zum Essen gab, und die man abschließend aus der Sauciere wie ein Japaner "trank". Einfach lecker.

  5. #7854
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Hat der Som Tam Club in der Harmony getagt,vom Stammtisch dort erzählst du uns garnichts.

  6. #7855
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Hat der Som Tam Club in der Harmony getagt,vom Stammtisch dort erzählst du uns garnichts.
    Stammtische und Clubs sind zwei verschiedene Welten.

    Deutschsprachige Stammtische gibt es wohl mehrere in Udon. Das sind regelmäßige Zusammenkünfte in einer Bar bzw. Restaurant. Häufig auch zeitgleich zu den Tagen, an denen es dort Buffets gibt. Es sind immer wieder dieselben Leute, die sich dort treffen - und dann wird da Deutsch gesprochen. Von so Stammtischen muß es wohl mindestens 3 oder 4 geben. Es gab einen, der traf sich regelmäßig in Nobis Restaurant, einer der traf sich in Dieters Rauchkarte, einer der traf sich in Georgs Biergarten und Nachf., einen der sich nun in der Harmony Bar trifft. Die Stammtische definieren sich durch a. gemeinsame Sprache und b. regelmäßiges Treffen an einem Ort.

    Der Udon Expat Club ist demgegen ein Zweckverein mit Mitgliedschaft und Wahlen, ein Diskussionsforum für Farangs. Einzige Verhandlungssprache ist Englisch. Dort wird nix gegessen, noch etwa Alkohol konsumiert. Wir tagen in den Konferenzräumen unserer Sponsoren und haben zumeist Gastredner. Es sind überwiegend nur die Männer.

    Som Tam Udon ist ein privater Freundeskreis, der sich in Restaurants mit den jeweiligen Ehefrauen trifft. Es gibt dann auf Wunsch die Moeglichkeit, die Tische nach Sprache zu trennen. Hier steht ebenfalls das social networking im Vordergrund. Mit anderen Worten, es geht um ernsthafte Dinge und die Treffs werden vom jeweiligen Tages-Präsidenten - einem Grüßaugust - vorbereitet. Man verabredet sich von Mal zu Mal und variiert gerne die Treffpunkte nach der Qualität des verfügbaren Essens.

    Heute waren wir zufällig zu Dritt und ohne Frauen, weil wir vorher einem Mitglied von Som Tam geholfen hatten, seinen Laptop reparieren zu lassen und ein neues müüthüü zu erwerben, das nicht nach 2 Minuten wegen Battery Low sich verabschieden würde. Soll heißen wir hatten uns im CentralPlaza zum Einkauf und Abgabe des Laptops bei einer Computerfirma unseres Vertrauens getroffen.

    Du siehst, über die Stammtische weiß ich so gut wie gar nichts - außer das sie wohl existieren.

  7. #7856
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Vielen Dank und abgespeichert,ausführlicher geht es nicht.
    Habe gelernt das der Som Tam Club sich sehr von einem Stammtisch wohltuend unterscheidet.

  8. #7857
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Ich finde die Bratwuerste sehen ok aus. Halt gespart beim Radieschen und dem Paprika, ist aber doch eh nur Dekoration.

    Was fuer Senf wird serviert? Hoffentlich kein Franks oder Heinz.

  9. #7858
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ich finde die Bratwuerste sehen ok aus.
    Sicher, zur Not kann man sowas essen. Die Currywurst in Onnut war wahrscheinlich nichts besseres. Aber muss man versuchen sich mit sowas zu profilieren?

  10. #7859
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ich finde die Bratwuerste sehen ok aus. Halt gespart beim Radieschen und dem Paprika, ist aber doch eh nur Dekoration.
    Was fuer Senf wird serviert? Hoffentlich kein Franks oder Heinz.
    Thomy - man kann mit dem Jodeln.
    THOMY - Senf

  11. #7860
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Aber muss man versuchen sich mit sowas zu profilieren?
    Ich profiliere mich mit diesem Thread nicht, ich informiere Leute. Von denen man annehmen muß, daß immer mehr mit dem Gedanken spielen, irgendwann in den Isaan in Thailand zu verziehen. Für die schreibe ich hier meine Berichte. Und jeder kann an den Klicks ersehen, die werden auch gelesen.

    Profilieren tut man sich durch Anderes. Keinesfalles jedoch durch die ewigen Stänkereien von einigen hier. Die bringen nix, haben kaum eigene threads, sind zu faul, andere Leute über ihr Leben in Thailand zu informieren. Wohlgemerkt in einem Thailand-Forum. Da kommt nichts, Nullum, Niente, Nothing. Fehlanzeige - so wie sie selbst. Loser, die ihre Digitalkameras nie wieder aus der Waschmaschine heraus bekommen haben.

    Sie sind aber motiviert diese Typen. Durch ständiges Stänkern und Mosern moechten sie am liebsten die derzeitig noch regelmäßig informierenden Poster zum Schweigen bringen. Und da wir hier natürlich auch überwiegend "schweigende Mehrheiten" haben, bemerken die meisten es gar nicht oder mucken nicht auf.

    Ich für meinen Teil moechte ganz offen behaupten, daß so Typen wie Du Tag für Tag mehr zu Sargnägeln für dieses Forum werden. Nicht Du allein, da gibt es andere Spezi, die hier schon seit Jahren "die üblichen Verdächtigen" genannt werden. Zu Recht. Ich verspreche Dir eines - heute, Hand aufs Herz - wenn ich diesen thread - der der Informierung dient - einmal schließen werde, weil es aus meiner Sicht keinen Sinn mehr macht, evtl. Interessierte - aber schweigend verbleibende - Mitglieder zu informieren - über den Alltach im Isaan - dann werde ich die Schließung Dir und den anderen regelmäßigen Stänkeren widmen.

    Wenn es dann zu spät geworden sein wird, wird die schweigende Mehrheit sich schon melden, um sich bei Dir und den anderen zu bedanken. Mehr an Vorsorge kann man nicht tun. Ihr seid das Volk.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52