Seite 761 von 946 ErsteErste ... 261661711751759760761762763771811861 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.601 bis 7.610 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 845.887 Aufrufe

  1. #7601
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    nach diesem Satz wage ich garnicht zu mutmaßen ,wie du zu deiner Frau gekommen bist.
    Das ist doch alles schon vom Protagonisten selbst erzählt worden.

  2.  
    Anzeige
  3. #7602
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.866
    Zitat Zitat von Henk Beitrag anzeigen
    08/15 Pop aus Südkorea scheint beim musikalischen Geschmack der Thai-Jugend ganz oben zu stehen.....
    auch hier läuft eine kleine Rebellion,
    denn den th. Sittenwächter ist der wachsende Einfluss der süd-koreanischen Popkultur gar nicht so lieb,
    weil sie wesentlich amerikanisierter einen 5exismus lebt, den man in Thailand auf keinen Fall bei der Jugend als Leitbilder verankert sehen will.

    Auch viele koreanischen Drama-Stars, denen man in Thailand eine Plattform gegeben hatte,
    erweisen sich nachträglich als kontraproduktiv für den grossen th. Masterplan der sittlichen Formung,
    wie man kürzlich am Auftritt von Ha_Na-Kyung sehen konnte.
    Ha Na-Kyung - AsianWiki



    klar, es gibt natürlich auch die alte Garde der 68ger,
    die noch voll hinter BIG LOVE stehen


  4. #7603
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    heißt jetzt im Umkehrschluss jemand der nach Deutschland einwandert müsste dann auch deutsche Schlager gutfinden ?
    Das ganz gewiss nicht. So eine Aussage ist purer Unsinn.

    Aber er sollte zumindest nach einigen Jahren Aufenthalt im Gastland in der Lage sein, irgend einen Text auf dem Niveau eines einfachen Schlagers zu verstehen.

    Wenn man allerdings nicht mal das kann, ist eine Diskussion über Songs deren außergewöhnliche Texte essentieller Bestandteil sind, reine Zeitverschwendung.

  5. #7604
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Letztlich kommt es schlicht und ergreifend darauf an, daß man die Musik der "neuen Heimat" - die ja auch sehr heterogen ist - irgendwie mag. Sonst hat man halt Pech gehabt und neben der falschen Frau auch noch die falsche Kultur gewählt.
    Ah geh, so a Schmarrn. Wenn Thailand eine bedeutende Musikkultur hätte, wie Kuba oder Brasilien, könnte man die Aussage vielleicht noch verstehen. Thailand hat aber keine bedeutende Musikkultur und der Isaan noch weniger. Ich mag dir den Morlam zwar nicht vermiesen, aber deren ausländische Fangemeinde dürfte recht überschaubar sein. Verglichen damit ist Jazz ja schon Mainstream.

    Cheers, X-pat

  6. #7605
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Ein thailaendischer Song, den ich auch mag vom Sound und vom Text. Nicht ganz Morlam, aber nun ja, immerhin. Ach ja, Aed Carabao hoere ich absolut auch schon mal ganz gerne, aber doch kein so grosser Fan, dass ich auf ein Konzert gehen wuerde.

    Ansich gehe ich auch nie auf Konzerte, einfach zuviele ausgeflippte Leute auf einem Haufen. Da hoere ich doch lieber gute Mucke, die in's Ohr geht im stillen Kaemmerlein. Nicht ueberlaut versteht sich, habe ja nix an den Ohren.


  7. #7606
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Ach ja, diesen Song fand ich vor ca. 14 Jahren ebenfalls absolut cool. So cool, dass ich sogar einen Versuch unternommen hatte die Rechte fuer Deutschland zu bekommen, doch war die Produktionsfirma anscheinend an der Sache wenig interessiert und somit dann schliesslich Schwamm drueber :


  8. #7607
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Ach ja, diesen Song fand ich vor ca. 14 Jahren ebenfalls absolut cool ...
    Bekomme das Video hier (in Surin) leider nicht angezeigt.

  9. #7608
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Bekomme das Video hier (in Surin) leider nicht angezeigt.
    Anan Anwar mit "Ding, Dong"

  10. #7609
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.866
    Phommel,
    die Thematik ist völlig nebensächlich,

    man kann in einem Forum gegensätzlicher Meinung sein,

    aber man muss sie anders artikullieren,

    um nicht anzuecken.

    Was viele der BBGs nie verstanden haben,
    sie sind nie wegen ihrer Meinung angeeckt und aus dem alten Nittaya Forum entfernt worden,
    sondern wegen ihrer Art, wie sie angeeckt sind.

    Wer sehr lange mit Thais zusammen lebt, läuft Gefahr, IMO auch leider oft eine negative Eigenschaft zu übernehmen,

    wird eine Grenze überschritten,

    muss gehandelt werden,
    handeln in Forum von - entfernen, - schlachten, - löschen.
    Du kriegst 5.mille, wenn Du mit der Flex seine Kniescheibe wegmachst,
    würde sinngemäss etwas auf deutsch übersetzt hessen, was da bei manchen Thais bei Grenzüberschreitung abläuft,
    weil man im sozialen Kontakt bestimmte Formen nicht überschreiten kann.

    Diejenigen, die diese Grenzen nicht gebacken bekommen,
    die es nicht schaffen, ihre Art der persönlichen Kritik zu bremsen,
    sind dann besser in einem Forum unter ihresgleichen aufgehoben,
    weil sie im Kontakt mit anderen Menschen nur dazu beitragen,
    dass sich diese Menschen radikalisieren,
    und zwar nur deshalb,

    weil sie eben mit solchen Leuten, wie mit Dir Phommel, einfach nicht können,
    Du bist schlechter Umgang, HIER,
    und der Umgang mit diesen Leuten (ohne Respektsicherungim Kopf), bringt nur gefährliche Provokationen.

  11. #7610
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Heute mittag u.a. das Tuk Tuk aus der Werkstatt abgeholt.
    Der Auftrag umfaßte - Ersatz von 3 von insgesamt 4 Oberlichtern, die eine herunterfallende Gypsum-Platte weggesäbelt hatte.
    Der Mensch in der Werkstatt hatte heute wohl ein anderes Schoenheitsempfinden. Ehemals war es blau-rot-rot-blau. Nun ist es halt abwechselnd blau-rot. Hat ja nicht viel zu bedeuten, außer um während der Dunkelheit, das Tuk Tuk besser sichtbar werden zu lassen.



    Die weiteren Jobs waren: Motor püfen, Bremsen püfen, Oelwechsel. Konsequenz u.a.: 2 Zündkerzen wurden erneuert.
    Plus Handgriffe der Lenkstangen-Steuerung erneuern. Totalschaden: 1.500 Baht. Das war immer so das hoechste der Gefühle, bei Reparaturen am Samlor.

    Billige Plastik-Artikel aus Laos.



    Es macht jetzt wieder viel Spaß, mit dem Tuk Tuk zu fahren. Man fährt ja auch voellig anders als mit dem Pick Up.
    Das Pick Up ist viel breiter, man muß ständig aufpassen auf Mopeds, die zu sehr auf die Mitte der Fahrspur drängen, einhändig fahren weil sie telefonieren etc. Mit dem Tuk Tuk komme ich leicht an allem vorbei ohne einen Mindestabstand zu unterschreiten. An der Ampel da bin ich auch so etwas wie Moped, überhole links und werde auch von den Autos bei Grün vorgelassen. Bloß weg mit denen.

    Aber es gibt einen deutlich merklichen Unterschied: Mit dem Tuk Tuk bin ich natürlich in der Rangordnung gerade mal vor den Mopeds.
    Jedes PKW oder Pick Up erwartet, daß ich für die bremse. Mal kurz die Spur schneiden, gehoert zu den Privilegien der Ranghoeheren. Sitzt man in einem so wenig gepolsterten Teil wie dem Tuk Tuk, bremst man unwillkürlich. Und ehrlich - bei schoenem Wetter wie heute - genießt man es, wenn man mit 40-50 km/h langsam durch die Stadt gleitet. Es ist immer noch die eigentliche Geschwindigkeit des Lebens im Isaan - die Geschwindigkeit der Mopeds des einfachen Mannes oder Frau.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52