Seite 730 von 946 ErsteErste ... 230630680720728729730731732740780830 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.291 bis 7.300 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 845.393 Aufrufe

  1. #7291
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Man muß unterscheiden zwischen verschiedenen Ebenen:

    1. Da gibt es erstens die - erst im Entstehen sich befindenden - Anforderungen der Immigration. Die wird schlecht meckern koennen, wenn ich denen - sobald sie danach fragen - diese Heath Card Foreigners vorlege. Ist ja eine staatliche Initiative.
    Eine Initiative für unversicherte Ausländer. Das scheint mir eher kontraproduktiv gegenüber ehöhten Anforderungend er Ausländerbehörde.

    2. Davon unabhängig versichert oder sichert sich jeder selbst nach seinen Vorstellungen ab. Ich habe für den Krankheitsfall hohe Rücklagen bin also so etwas wie eine eigene PKV mit zwei Mitgliedern: Ehefrau und ich. Was wir nicht verbraten, bleibt unser Eigentum und Erbe, das wir weitergeben. Weshalb sollte ich die Privaten Krankenversicherer in ihren Palästen alimentieren?
    Wenn man sechsstellige Beträge in liquiden Mitteln (in Euro, nicht Baht oder Leo) sein eigen nennt, dann ist das durchaus eine Alternative.

  2.  
    Anzeige
  3. #7292
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.950
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Wenn man sechsstellige Beträge in liquiden Mitteln (in Euro, nicht Baht oder Leo) sein eigen nennt, dann ist das durchaus eine Alternative.
    Auch ein sechstelliger Eurobetrag kann sich im Zweifelsfall recht schnell auflösen. Hab mal irgenwo gelesen, dass der D-Bürger im Durchschnitt in den letzten 14-Tagen seines Lebens etwa die Hälfte der Krankenversicherungsleistung eines ganzen Lebens verbrauchen würde. Wie auch immer, Krankenhauskosten können u. U. auch für einen Wohlhabenden unüberschaubar werden.

  4. #7293
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Eine Initiative für unversicherte Ausländer. Das scheint mir eher kontraproduktiv gegenüber erhöhten Anforderungen der Ausländerbehörde.
    Fremdenpolizei ist zutreffender. Das Thema ist aber Thailand-intern schon hochgekocht worden und wurde auch hier schon diskutiert.

    Vielleicht trifft es zunächst alle Touris, weil das Masse Kleinvieh ist und bei nur 3.000 Baht ja schon - bei unterstellten ca. 25 Mio jährlich - ne Menge Mist bringt.

    Kommt eine Pflichtversicherung für Touristen?

    Aber ursprünglich waren es die verarmten Langzeit-Urlauber, die da ihre Krankenhaus-Rechnungen aus liquiden Mitteln nicht bestreiten konnten und politischen Handlungsbedarf begründeten.

    (Zwangs-)Versicherung fuer Thailand Besuche?

  5. #7294
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Auch ein sechstelliger Eurobetrag kann sich im Zweifelsfall recht schnell auflösen. Hab mal irgenwo gelesen, dass der D-Bürger im Durchschnitt in den letzten 14-Tagen seines Lebens etwa die Hälfte der Krankenversicherungsleistung eines ganzen Lebens verbrauchen würde. Wie auch immer, Krankenhauskosten können u. U. auch für einen Wohlhabenden unüberschaubar werden.
    Dann läßt man sich noch schnell reisefähig zusammenflicken und fliegt in das Deutsche Soziale Netz zurück. Die meisten Rentner haben ihr volles Berufsleben in die Sozialversicherungen eingezahlt und bekommen seit ihrem Aufenthalt in Thailand Null Gegenleistung. Auch haben die zumeist alle Anwartschaften bereits erfüllt. Die fliegen also nach Deutschland, um hoechst persoenlich die Gegenleistung für 40 Jahre Beitragszahlungen abzuholen.

    Hängt aber auch vom Typ Mensch ab. Denn andere wollen sich dann die Kugel geben. Wie immer schon gesagt: Isaan ist nix für Warmduscher.

  6. #7295
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.950
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Wie immer schon gesagt: Isaan ist nix für Warmduscher.
    Bin auch kein Freund davon, sich gegen alles und jedes Risiko versichern zu müssen. Nur bei den Krankenhauskosten hört imho der Spaß auf. Denn wer in ein Krankenhaus muss, kann oft in der gegebenen Situation gar nicht mehr selbst entscheiden ob er lieber kalt- oder warm duschen möchte.


    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Hängt aber auch vom Typ Mensch ab.
    Ein Krankenhausreifer Mensch weist je nach Anlass auch nicht zwingend die gleichen typischen Merkmale auf wie derselbe Mensch im gesunden Zustand.

    Ein Mann den ich gerne noch einige Jahre als Freund gesehen hätte, könnte vielleicht noch leben, wenn die Entscheidung für- oder gegen lebensrettende Maßnahmen von ihm selbst - und nicht von seiner ungebildeten Ehefrau hätte getroffen werden können. Vermögen war allemal vorhanden. Im Falle einer anständigen Krankenhausversicherung stellt sich die Frage nach wirtschaftlichen Erwägungen im Zweifelsfall erst gar nicht.

  7. #7296
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Dann läßt man sich noch schnell reisefähig zusammenflicken und fliegt in das Deutsche Soziale Netz zurück.
    Mal abgesehen davon, dass, wie Micha ja schon richtigerweise anmerkte, es nicht immer möglich ist transportfähig zuwerden, möchtest du wirklich einsam in einem deutschen Krankenhaus sterben anstatt im Kreise deiner Familie?

  8. #7297
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Die kommt doch mit, wie bei Familie Lange. Und meine Frau bringt einen großen Packen Pla-Ra mit, weil sie daraus viele Flaschen Fischsauce destillieren kann. Unabhängig davon, wie schnell ich fermentiere.

  9. #7298
    Avatar von Derk

    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    819
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Meintest Du wirklich Deine Flunder?
    Ja, ein Auto mit Dachhöhe von 133 cm ist zwar nicht wirklich eine Flunder aber heutzutage schon recht flach für ihre 41 Jahre...
    Und wenn ich die Luft in den Reifen minimiere schafft sie auch den 130 cm Limbo

    Bye,
    Derk

  10. #7299
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Das Trauerspiel bei Lotus war heute - 28.09.13 - immer noch nicht beendet. Persoenlich glaube ich auch nicht, daß da irgendwelche rationalen Überlegungen im Hintergrund stehen. Frei nach dem Motto: Wir müssen die Kunden erst ein bißchen weich machen, bis wir ihnen teurere Ware verkaufen koennen. Schließlich gibt es diese Waren bei ausgesuchten anderen Geschäften.

    Ich vermute vielmehr Schusselei beim Einkauf. Wo einem doch ständig auffällt, daß man von systematischer Materialbestandsverwaltung und Neubestellungswesen selten reden kann. Es wird einfach zu viel verschwitzt und in der Firmenhierarchie werden "Flaschen" nicht bei offenkundiger Unfähigkeit entlassen. Man stelle sich einmal vor, Lotus hat mit den Bierbrauereien eine standing order. Die aber nur so lange gilt, wie auch die Preise unverändert sind. Kommt dann eine Steuererhoehung auf bestimmte Waren, dann kommt es zu Lieferausfällen, weil die Brauereien keine Aktualisierung der standing order erhalten hatten. Wer soll denn auf so etwas auch kommen?

    Hier also ein Blick auf die Regal-Landschaft, wo sonst die Paletten mit den gängigsten inländischen Bieren stehen. Notdürftig vertuscht durch das Einfahren von Trinkwasser-Gebinden, die nun doppelt herum stehen.


  11. #7300
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Diese Schusselei oder besser "Unfähigkeit" trifft auch für Makro zu.
    "Standig Order" sowas kennen die doch garnicht mal vom Hörensagen.
    Das Einzige was in TH hilft ist eine eigene Bevorratung,wenn man in seinen Lieblingssorten bei Bier und Rum nicht auf dem Trockenen sitzen will.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52