Seite 682 von 946 ErsteErste ... 182582632672680681682683684692732782 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.811 bis 6.820 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 845.436 Aufrufe

  1. #6811
    Avatar von Hannes

    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    77
    Was ihr immer hin und her zankt, wie im Kindergarten. Ich kann nur den Tip geben fuer alle, fuer Visa Angelegenheiten immer selbst auf der zugehoerigen Immi nachfragen, was erforderlich ist. Fuer Visa, Jahresaufenthalt, 3Monatsmeldung,....... dann giebt es keine Probleme.
    Bin zwar nur in der Nachbarprovinz zuhause, aber ihr mit euren Udon Expat Club stellt den Immibeamten zuviele Fragen. Das stiftet bei den Beamten nur Verwirrung und brint sie manchmal auf bloede Gedanken. Mit freundlichen Gruessen aus Sakhon Nakhon Hannes

  2.  
    Anzeige
  3. #6812
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Ja, seh ich auch so, Hannes. Erst haben sie diese 24h Meldung losgetreten, die vorher niemand kannte geschweige denn durchfuehrte, ausser Hotels. Nun gibt es TM.47 nur noch als Klopapier und schon vor der Bewerbung auf Permanent Residence wird hier in Thai kontrolliert, ob auch alle auf dem Reisfeld kommunizieren koennen. Da geht was in Udon

  4. #6813
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Da geht was in Udon
    Und da sagen doch wahrhaftig einige Apathische, man koenne als Farang gar nichts ändern.

  5. #6814
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    ... du verkehrst mit den Granden aus UT..
    Nicht nur.
    Auch und sogar mit den "Granden" aus Bangkok.

  6. #6815
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Ein Vetter in jeder Provinz ist fuer den Thaiisten wie eine Braut in jedem Hafen fuer einen Matrosen. Da jagt schnell ein Klimax den anderen.

  7. #6816
    Avatar von Derk

    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    819
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    der Herr im Muskelshirt ,na ja sehr geschmackvoll ,läßt auf eine elitäre Truppe schließen, das war wohl vor der Zeit , wo Wanni dort das sagen hatte.
    Ne, das ist nur das Zeichen der herrschenden Toleranz, da gibt es keine Kleiderordnung.
    Mann darf sogar kurze Hose tragen, auch wenn die meisten drauf verzichten.


    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    sicher geht es dort um Dinge, die für diese Gruppe 60-80jähriger überlegenswert sind. Aber warum gibt es darunter keine Farang Frauen?

    Farang Frauen gibt es durchaus, dann mit ihrem Farang Mann.
    Nur eben nicht auf den hier geposteten Bildern.


    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    weil ein im Isaan lebender Frang nie "dorthin zog (mit Frang- Frau)" sondern immer "nach dorthin gezogen wurde (von Siam- Frau u. deren zahlreicher, verarmter Verwandtschaft)"
    Es gibt sogar under 50-Jährige Farangs, die vollkommen freiwillig ohne anhang im Isaan leben.
    Da bricht jetzt aber das Weltbild von so manchem Scheuklappentragenden Mitglied zusammen

    Bye,
    Derk

  8. #6817
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.951
    Wenn es mich mal nicht mehr nach Surin ziehen sollte, werde ich mich wieder in der Gegend von Udon umsehen. Habe die Stadt in angenehmer Erinnerung. Die Gegend hat auch den Vorteil, dass CNX noch in PKW-Reichweite ist.

  9. #6818
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Wenn es mich mal nicht mehr nach Surin ziehen sollte, werde ich mich wieder in der Gegend von Udon umsehen. Habe die Stadt in angenehmer Erinnerung. Die Gegend hat auch den Vorteil, dass CNX noch in PKW-Reichweite ist.
    Und und.
    Bin vor kurzem wieder durch Khon Kaen. Oh meia. Die hatten schon Home Hub und Do Home, was in Udon erst z.Zt. gebaut wird.
    Auch die Jungs dort bauen wohl wie verrückt. Oder bauen ihre alten Hütten im DIY-Style um. Faszinierend.

    Hier das neue Sansiri-Condo im Bau


  10. #6819
    Antares
    Avatar von Antares
    Lebensmittelzubereitung auf dem (wenn auch gefliesten) Fußboden wie in #6768 zu sehen, ist nicht gerade ein Zeichen von Zivilisation. Von Hygiene will ich garnicht erst anfangen. Ich kenne einige wenige Deutsche und Schweizer welche mit einer Siamesin zusammen leben, bei keinem wird auf dem Fußboden das Gemüse geputzt.
    Und dann die Hände in Untersuchungshandschuhen beim Taratar an mischen rettet auch nix wenn danach das Fleischbrät drei Tage nach Zubereitung vor sich hin gammelt.

  11. #6820
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Lebensmittelzubereitung auf dem (wenn auch gefliesten) Fußboden wie in #6768 zu sehen, ist nicht gerade ein Zeichen von Zivilisation. Von Hygiene will ich garnicht erst anfangen. Ich kenne einige wenige Deutsche und Schweizer welche mit einer Siamesin zusammen leben, bei keinem wird auf dem Fußboden das Gemüse geputzt.
    Und dann die Hände in Untersuchungshandschuhen beim Taratar an mischen rettet auch nix wenn danach das Fleischbrät drei Tage nach Zubereitung vor sich hin gammelt.
    Kannst Du das noch ein wenig aus Deiner Perspektive konkretisieren? Wie man Gemüse aus einem Behältnis in ein oder andere Behältnisse schälen sollte. Koennte ja ein Licht auf Praktiken bei Euch werfen??

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52