Seite 665 von 946 ErsteErste ... 165565615655663664665666667675715765 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.641 bis 6.650 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 845.611 Aufrufe

  1. #6641
    Antares
    Avatar von Antares
    Bonne nuit et beau rêve de jours meilleurs.

  2.  
    Anzeige
  3. #6642
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.347
    Jedenfalls habe ich kein Baguette im Isaan gesehen als ich da war, eigentlich ist mit überhaupt kein französischer Einfluss irgendwo aufgefallen.

    das ist in Chiang Rai und Mai allerdings häufiger anzutreffen

  4. #6643
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von andilein Beitrag anzeigen
    laotischen Siedlungsgebiete
    Hast Recht, das ist der viel zutreffendere Begriff für die damaligen Zeiten. Wie bei D mit der Ostkolonisation. Staatsgebiet, darüber wurde viel später entschieden.

  5. #6644
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Jedenfalls habe ich kein Baguette im Isaan gesehen als ich da war, eigentlich ist mit überhaupt kein französischer Einfluss irgendwo aufgefallen.

    das ist in Chiang Rai und Mai allerdings häufiger anzutreffen
    Das interessiert mich aber doch...hab noch nie in CNX oder CEI Baguettes am Strassenrand gesehen - nur in Laos selbst.

  6. #6645
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Schlaf schoen. Andernorts nennt man dies auch "restriktives Denken". Ob es zu einem eigenständigen Krankheitsbild gehoert, weiß ich nicht.
    Weisst Du, waanjai_2, ich lerne ja gerne etwas Neues dazu und diskutiere auch gerne. Nur wenn jemand mit "geringem Verständnis", der Frage nach dem "Durchlauf thailändischer Bildungsinstitutionen" oder "Krankheitsbildern" zu kontern versucht, überkommt mich nicht gerade ein gesteigertes Interesse weiterzudiskutieren. Soweit zu meiner Interpretation von "nicht vorhandenem Verständnis".
    Und was jetzt das von deutschen Männern an thailändische Frauen vermittelte Geschichtswissen (#6637) mit dieser Frage zu tun hat, verstehe ich auch nicht so ganz. Ist aber jetzt auch egal.

  7. #6646
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.347
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Das interessiert mich aber doch...hab noch nie in CNX oder CEI Baguettes am Strassenrand gesehen - nur in Laos selbst.
    Wollte nur sagen das es viele Franzosen dort gibt, das ist mir im Isaan nicht aufgefallen und Baguettes schon sowieso nicht, weil der Isaan doch nun scheinbar viel von der französischen Lebensart mitbekommen hat, so wie Laos und Vietnam, 555

    vielleicht wird heute noch entdeckt das Somtum ursprünglich seine Wurzeln in Paris hat, wer weiß

  8. #6647
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ah oke, ich stand mal wieder auf dem Schlauch.

  9. #6648
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Wollte nur sagen das es viele Franzosen dort gibt, das ist mir im Isaan nicht aufgefallen und Baguettes schon sowieso nicht, weil der Isaan doch nun scheinbar viel von der französischen Lebensart mitbekommen hat, so wie Laos und Vietnam, 555
    Die Vorliebe für "Franzoesisch" stammt wohl ohnehin von den Oesterreichern. Den Schweizern war es einfach zu aufregend.

  10. #6649
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.347
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Die Vorliebe für "Franzoesisch" stammt wohl ohnehin von den Oesterreichern. Den Schweizern war es einfach zu aufregend.
    Nicht viele Frauen sind da wirklich begabt, aber immerhin werden mittlerweile doch verstärkt Bemühungen sichtbar auch "Fremdsprachen" zu erlernen

  11. #6650
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Inwiefern unterstützt diese Karte die Idee, dass der Isaan einmal französisch war?

    Da ich eine Weile lang antike Karten gesammelt habe, kann ich bestätigen dass es bei den Grenzen von Siam während der Kolonialzeit häufig Änderungen gab, allerdings ist mir keine Karte bekannt die die Region des Isaans zu Indochina rechnet. Und natürlich auch keine Geschichtsperiode in der dies der Fall war.

    Cheers, X-pat

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52