Seite 620 von 946 ErsteErste ... 120520570610618619620621622630670720 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.191 bis 6.200 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 844.797 Aufrufe

  1. #6191
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Im Isaan gedenkt man seiner Wohltäter - und Thaksin hat einiges für den NO getan.

    Heute am Städtischen Festplatz gesehen:


  2.  
    Anzeige
  3. #6192
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.687
    Ähnlich wie viele Provinzgrößen. Als eine Freundin meiner Frau nach 6 Jahren Australien nach Suphanburi zurückkam, meinte sie dass Banharn die Straßen nicht noch mit Gold überzogen hätte, wäre alles gewesen.

  4. #6193
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.712
    abend waanjai2 er hätte auch noch mehr getan,wenn man in gelassen hätte.

  5. #6194
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Wanni.....wenn du nun dort vorbei fährst, nimmst du nun jedes mal die Hände vom Steuer um ihn zu waien?

  6. #6195
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Heute schoß es mir durch den Kopf

    Ging sicher widerstandslos durch.....

  7. #6196
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Im Isaan gedenkt man seiner Wohltäter - und Thaksin hat einiges für den NO getan.

    Heute am Städtischen Festplatz gesehen:

    Naja es gibt auch immer noch Leute welche behaupten ...... hätte in Deutschland gutes getan. Autobahnen gebaut, die Arbeitslosigkeit bekämpft usw. Da wird fast alles andere ausgeblendet.

    Aber das man im Isaan dem verurteilten Verbrecher Thaksin so offen huldigt sagt schon einiges über die Leute dort.

  8. #6197
    ILSe
    Avatar von ILSe
    Ich kann die Leute im Isaan schon etwas verstehen. Die Leute im Isaan sind wahrscheinlich die einzigen in Thailand die kapiert haben, dass, egal welche Regierung an der Macht ist, keiner sich für die Thais wirklich interessiert. Also wird ein Geschäft daraus. Wer bietet mehr kriegt meine Stimme - ganz einfach. Ja die Isaanies lassen sich kaufen. Sind wir aber ehrlich: Wären wir in derer Position und wüssten, dass sich keiner für einen Interessiert was würdet ihr wählen? Eine Hoffnung oder einen greifbaren Sack Reis um die Familie zu ernähren?

    Das Problem ist die Gleichgültigkeit und glaubt mir, dies findet ihr nicht nur im Isaan, sondern überall in Thailand.

  9. #6198
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Aber das man im Isaan dem verurteilten Verbrecher Thaksin so offen huldigt sagt schon einiges über die Leute dort.
    Ja, die glauben es einfach nicht, daß das Beamtenheimstättenwerk eine der Merkel unterstehende Behoerde sei.

  10. #6199
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    ... viele japanische Familienbetriebe, die für die japanische Expat Community kochen ...
    Sicher vergleichbar mit den thailaendischen Open Air Restaurants an der Strasse.

  11. #6200
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Gestern nacht gab es ziemlichen Sturm mit viel Regen. Und zum ersten Mal ist dem Haus auch etwas passiert, wofür es extra eine Haus-Versicherung gibt. Die Leute von Chartis waren heute auch schon da und haben grünes Licht für die anstehende Reparatur gegeben. Kostenerstattung der Handwerker-Rechnung.

    Es hatte zwei Gypsum-Platten unterhalb des Vordachs des Satteldachs der Anbauten erwischt.



    Die hatten sich hier auf den Boden platt gemacht.



    Das alles sah viel bunter aus als noetig und versicherungsrelevant. Die Platten hatten beim Herabfallen 3 von 4 blau-roten Oberleuchten des Tuk Tuks abrasiert. Den Schaden muß ich selbst tragen.



    Etwas Positives hat der Vorfall. Wir testen also das Verhalten der Versicherung im Schadensfall. Hätten die irgendwelche Zicken gemacht, hätte ich den Vertrag nicht mehr verlängert. Hauptgrund der Versicherung waren ja die moeglicherweise einmal auftretenden groeßeren Sturmschäden am Dach. Und dann durch Regen Folgeschäden an der Isolation, der Verkabelung und der Zimmerdecken.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52