Seite 62 von 946 ErsteErste ... 1252606162636472112162562 ... LetzteLetzte
Ergebnis 611 bis 620 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 845.192 Aufrufe

  1. #611
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669

    Re: Leben im Isaan

    Zitat Zitat von thurien",p="799476
    Zitat Zitat von KKC",p="799434
    Mit dem Mähdrescher anrücken und 200 Landarbeiter stehen ohne Einkommen daneben ist auch nicht die Lösung
    Wird schon nicht passieren, kein vorauseilendes Mitgefühl auswälzen! warum hat er 200 gesucht u. nur 160 gefunden? weil Tagelöhner auf dem Lande schon längst eine Rarität sind - die wissen, was sie fordern können - während das Gros aller Arbeitsfähigen vom Land sich das Geld in den Städten verdient
    Nee, schon klar.
    Aber trotzdem gab es 160 Leute die sich was verdienen wollten (oder mussten). Mit dem Mähdrescher wäre das halt nix geworden.
    Wobei die Zukunft ganz klar in Richtung Automatisierung geht.

  2.  
    Anzeige
  3. #612
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Leben im Isaan

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="799760
    Das wird in einer Reismuehle gemacht, richtig?

    Hat uns kein Bargeld gekostet. Die Entlohnung der Muehle bestand darin, dass die die kleinen Reiskoerner einbehalten haben und z.B. als Huehnerfutter verkaufen.
    moin,

    schwager hat ein kleine hinterhof-reismühle, das mit dem hühnerfutter iss mit sicherheit
    kein lohnendes geschäft. der reis wird nach bedarf sackweise geschält.


  4. #613
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Leben im Isaan

    Gestern, so gegen Mittag, bis ich in die Stadt rein. Mit dem Songthaeow. Ich brauchte eine weitere USB bzw. SATA-Festplatte zum Speichern. Meine neue 2 TB-Platte ist voll. Leider hatten die auch in Bangkok noch keine 4 TB-, geschweige denn eine 2 TB-Platte. Also nolens volens eine 1 TB-HDD gekauft. Kostet bei uns in Udon (1 TB Hitachi, 3.5 Box Philips) 4.550 Baht inkl. ESATA-Kabel.

    Was sich auf der Hinfahrt als Aufdraeuen irgendeines Umzuges andeutete - der Fountain Circle (Roundabout) war ein einziger Jahrmarkt - war auf der Rueckfahrt Gewissheit geworden. Inkl. der Tatsache, dass der Songthaeow irre Umwege fahren musste. Inzwischen war also so etwas wie ein Rosenmontagszug entstanden. Gespeist von den Schulen und der Rajahbaht University. Allerding anders. Naemlich halt ein Festzug mit traditionellen Motiven. Was mir wieder sehr gefallen hat, waren mehrere Lamwon-Tanzgruppen gestellt aus den Maedchen-Schulen oder -Klassen. Mit Lamwon meine ich die Kombination aus klassischen Thai-Silk bzw. Khet-Stoffen in der Gewandung und dann halt diese verhaltene Schritt-Technik des Tanzes, die durch Handbewegungen unterstuetzt wird. Das muss frueh geuebt werden, denn das beliebte nach hinten-Biegen der Finger setzt eine Elastizitaet voraus, die nur durch Ueben erreicht werden kann. Der Stil selbst ist stark klimaabhaengig entstanden. In der Hitz' waere Mensch' ganz schoen bloed, mehr als sehr sparsam gewaehlte Bewegungen zu machen. Das ist was fuer die Yetis in Europa.

    Tai Orrathai beherrscht diesen Tanzstil perfekt. Man schaue sich das folgende Musik-Video aus:
    Tai Orrathai : Morlum Dok Ya aus diesem Jahr einmal an, um zu erkennen, was ich meine:



    Es wurde natuerlich auch sonnenklar, was das alles sollte. Es war halt der Eroeffnungsumzug zur diejaehrigen Provinzkirmes auf dem Tungsi Mueang. Seit gestern abend finden dort taeglich open-air-Konzerte statt. Vom 1. bis zum 15.12. Gestern abend war CLASH auf der Buehne, heute abend Cathaleeya Marasri - und das ohne mich

    Das ist jedes Jahr so. Wer zu dieser Zeit nach Udon kommt und im Ban Chiang Hotel uebernachtet, hat ein excellentes zusaetzliches Unterhaltungsprogramm vor der Tuere. Konzertkarten kosten 80 Baht. Aber es ist natuerlich weitaus mehr los, als so etwas wie Kirmes auf dem riesigen Festplatz der Stadt. Es ist gleichzeitig auch immer so etwas wie ein Chatuchak-Markt. Udoner gehen gerne dort Teakholz-Moebel kaufen. Touris haben da groessere Transportprobleme.

  5. #614
    woody
    Avatar von woody

    Re: Leben im Isaan

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="800084
    ..... Ich brauchte eine weitere USB bzw. SATA-Festplatte zum Speichern. Meine neue 2 TB-Platte ist voll. Leider hatten die auch in Bangkok noch keine 4 TB-, geschweige denn eine 2 TB-Platte......
    Jetzt haut es mich aber vom Sockel

    Hat dir Taksin die Archive von Shin Corp anvertraut oder was zum Teufel machst du um 2 TB voll zu bekommen.

  6. #615
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Leben im Isaan

    Zitat Zitat von woody",p="800112
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="800084
    ..... Ich brauchte eine weitere USB bzw. SATA-Festplatte zum Speichern. Meine neue 2 TB-Platte ist voll. Leider hatten die auch in Bangkok noch keine 4 TB-, geschweige denn eine 2 TB-Platte......
    Jetzt haut es mich aber vom Sockel :lachen:

    Hat dir Taksin die Archive von Shin Corp anvertraut oder was zum Teufel machst du um 2 TB voll zu bekommen.
    bestimmt filme aus dem net ziehen.

  7. #616
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Leben im Isaan

    Zitat Zitat von woody",p="800112
    Jetzt haut es mich aber vom Sockel.
    Hat dir Taksin die Archive von Shin Corp anvertraut oder was zum Teufel machst du um 2 TB voll zu bekommen.
    Wenn es das nur waere. Aber auch der Kronrat gab mir die gesamten internen Anweisungen an die obersten Gerichte, wie in Sachen Taksin zu verfahren sei. Hatten wohl wieder mal Angst, dass deren Datensicherung nicht funzen wuerde. Ganze Putsche sind da in der Vergangenheit irgendwie schief gelaufen, sagen die.

    Hinzu kommen dann natuerlich noch die ganzen Musik-Videos der Gattung Loogthung. Das frisst Gigabytes, sage ich.

  8. #617
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.441

    Re: Leben im Isaan

    Zitat Zitat von woody",p="800112
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="800084
    ..... Ich brauchte eine weitere USB bzw. SATA-Festplatte zum Speichern. Meine neue 2 TB-Platte ist voll. Leider hatten die auch in Bangkok noch keine 4 TB-, geschweige denn eine 2 TB-Platte......
    Jetzt haut es mich aber vom Sockel
    Ich bin auch beeindruckt! Brauche selbst incl. Musik und Fotos nur ca. 20 GB. Meines Wissens nach gibt es momentan max. 2 TB Platten. Nutzt Du die Platte als Filmarchiv?

    Gruß von Franki.

    P.S. waanjai_2, Du warst schneller mit deiner Antwort.

  9. #618
    Avatar von tahjong

    Registriert seit
    30.11.2009
    Beiträge
    8

    Re: Leben im Isaan

    Hallo waanjai, bin neu hier aber lese deine Beträge mit grossen Interesse. Bin auch grosser Fan von Morlam, tanze sehr gerne mit meiner Freundin zusammen, und die Thais haben immer viel Freude (keine Schadenfreude hoffe ich mal) wenn sie mich tanzen sehen. Manchmal bin ich der einzige Farang an einem Livekonzert. Waren im Januar an zwei Konzerten in BKK. Muss jetzt mal alle Beiträge lesen....

  10. #619
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Leben im Isaan

    Zitat Zitat von tahjong",p="800431
    ...Bin auch grosser Fan von Morlam, tanze sehr gerne mit meiner Freundin zusammen, und die Thais haben immer viel Freude (keine Schadenfreude hoffe ich mal) wenn sie mich tanzen sehen...
    Wie kommst Du denn darauf?! Thais würden doch NIEMALS über einen Farang lachen. ;-D ;-D ;-D

    Aber wenn Du Dir nicht so ganz sicher bist, dann verleg das Szenario doch mal gedanklich in eine andere Kultur:
    Angenommen ein 56jähriger braungebrannter, zwergenhafter Isaani würde auf einem Volksfest in einer ländlichen Region Bayerns den Versuch starten, sich an einem Schuhplattler-Tanz zu beteilgen...
    ...würden die Einheimischen wohl eher MIT ihm oder ÜBER ihn lachen?

    Ich denke, es macht da keinen großen Unterschied, ob man das ganze jetzt auf Deutschland, Norwegen, Simbabwe, Jordanien oder [s:a7f48ae1c4]Thailand[/s:a7f48ae1c4] ähhh sorry, ich meine den Isaan überträgt:
    In einer völlig fremden Kultur ist der Alien meisten der exotische Clown. Wichtig ist nur, ob das für den ausländischen Gast selbst okay ist oder nicht.

  11. #620
    Avatar von tahjong

    Registriert seit
    30.11.2009
    Beiträge
    8

    Re: Leben im Isaan

    Zitat: In einer völlig fremden Kultur ist der Alien meisten der exotische Clown. Wichtig ist nur, ob das für den ausländischen Gast selbst okay ist oder nicht.

    Für mich ist das ok, kein Problem. Ich denke die Thais sind jeweils mehr überrascht, dass ich mit tanze. Am Livekonzert in BKK sind einige Männer gekommen und haben mir die Hand geschüttelt und so ihre Freude gezeigt. Dies war mir fast peinlich. Aber uns hat es so gefallen, wir sind am nächsten Abend gleich nochmals hin. :-)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52