Seite 578 von 946 ErsteErste ... 78478528568576577578579580588628678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.771 bis 5.780 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 846.012 Aufrufe

  1. #5771
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Wo es doch nur ein etwas sorgfältigeres Lesen hier im Forum benötigte. Dann wären so Zahlen wie aus dem neuesten Midyear Economic Review gar nicht so überraschend.

    Da brachte ich zunächst den einschlägigen Reuters Report
    1. FEATURE-Thailand's boom: To the northeast, the spoils | Reuters
    Das war hier:
    Leben im Isaan

    Dann einen Report, der aus der IT-Ecke kam:
    Smartphones on the cusp of overtaking feature phones in Thailand | memeburn
    Das war hier:
    Leben im Isaan

    Aber es scheint wirklich so zu sein, daß sich einige hier sehr selbstgefällig in ihrer Unkenntnis wohlfühlen und ständig "dumm aus der Wäsche schauen".
    Der Bericht, der von der Verwertungsgesellschaft der Bangkok Post gegen Entgeld zu beziehen ist, wird wohl diese Fakten erneut als eigene bringen.

  2.  
    Anzeige
  3. #5772
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.699
    Die Arroganz einiger Forenmitglieder kann man hier wohl kaum übertreffen. Der Reuters-Bericht stammt zufällig von den gleichen Autoren die im Midyear review als Autoren erwähnt werden und Smartphones als Zeichen der "Entwicklung" zu bezeichnen ist ja wohl nun auch nicht das Maß aller Dinge.

    Warum ich mir diesen knit-picking gobshite überhaupt noch anhöre! Gegensätzlich argumente werden doch nur als Lohnschreiberei, Blödheit abgetan oder - mangels Argumenten - ignoriert.

  4. #5773
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Auszug aus dem 2. Bericht, der oben erwähnt wird:

    "Northeast as fastest growing region in Thailand
    While Bangkok might have the most number of smartphones, the Northeast region — in this case Isan — has been reported to be the fastest-growing region in Thailand when it comes to these devices. GfK findings for the first four months of 2013 showed that smartphone sales units across a total of 17 provinces there had increased three times as compared to the year before, exceeding the momentum in both central and western regions.
    Purepong explained that the northeast region has the largest population numbers and size in Thailand, but still remains as the least developed. It has the lowest average income in the country, and that itself is quite a blessing. Many of the natives would often leave for other parts of the country to find a better paying job. He added, “However, the establishment of new industrial estates after the heavy flooding of 2011 has attracted the labor force back to northeast, fuelling higher demand in this case, for smartphones, since mid of 2012.”
    Price is also another determining factor, as findings reveal: the average price of a smartphone might cost about US$300 in most affluent areas in central or western regions, but in the northeast region, it would probably cost about US$230. Purepong also said that they will be anticipating the adoption of smartphones to bring in at least 70 percent of growth in value to drive the handset market in 2014."

  5. #5774
    ILSe
    Avatar von ILSe
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Die Arroganz einiger Forenmitglieder kann man hier wohl kaum übertreffen. Der Reuters-Bericht stammt zufällig von den gleichen Autoren die im Midyear review als Autoren erwähnt werden und Smartphones als Zeichen der "Entwicklung" zu bezeichnen ist ja wohl nun auch nicht das Maß aller Dinge.

    Warum ich mir diesen knit-picking gobshite überhaupt noch anhöre! Gegensätzlich argumente werden doch nur als Lohnschreiberei, Blödheit abgetan oder - mangels Argumenten - ignoriert.
    Dachtest du wirklich, dass gewisse Forenmember in der Lage wären richtig zu argumentieren? Die haben das halt nie gelernt und von Wissen strotzen diese ja auch nicht gerade.

    Auch wenn man einem seine Ansichten lassen möchte - man kommt sich mit der Zeit schon doof vor wenn man mit eine 2-Jährigen Kind im Körper eines ü50 Jährigen versucht zu diskutieren.

    Clavigo bringt internationale Berichte und der Andere zeigt sein Mickey Mouse Malbuch (so kommt es mir vor)

  6. #5775
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Soviel also zur weltbewegenden Frage, was in dem Midyear Review steht.

  7. #5776
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Die Seiten sind so verhärtet, dass es keinem gelingen wird den anderen zu überzeugen.

    Man könnte es mit tic tac toe vergleichen





    Deshalb sollte man zur selben Erkenntnis gelangen wie WOPR in Wargames.





    *Am besten man lässt es sein.*

  8. #5777
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Phommel Beitrag anzeigen
    *Am besten man lässt es sein.*
    So sehe ich das inzwischen auch und bitte die so überaus Interessierten, mich in meinem Thread nicht weiter mit Fragen zu belästigen, zu denen sie die Anworten ohnehin nicht lesen.

    Vielen Dank.

  9. #5778
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671
    Zitat Zitat von ILSe Beitrag anzeigen
    @Waanjai

    Was ich etwas vermisse sind Quellen Angaben zu Statistiken die durchgeführt wurden etc. Das klingt für mich eher nach einer persönlichen Populistischen Meinung. Verstehe mich nicht falsch: Ich gönne und wünsche Erfolg dem Isaan!

    Ich bin überzeugt, dass der Isaan einen guten Wachstum hinlegen wird - später. Die Zahlen traue ich nicht, da die sehr durch Regierungseingreifung heraufgepuscht wurden und genau so schnell wieder zusammenbrechen wie sie "anscheinend" gekommen sind. Ich bin aber auch stark überzeugt, dass die Isaanies arm bleiben, da

    a: Sie nicht den Grips haben
    b: Nicht die Kohle haben um sich vorzubereiten
    c: Hallo?! Thailand ist ein Kastensystem - meint ihr da wird der Bauer mitmischen können?

    Wer profitiert sind Investoren aus Bangkok. Isaanies werden früher oder später "Sklaven" in ihrem eigenem Revier. Also let's face it: "Die Region, nicht die Ganze!, wird sicher etwas vorwärts machen. Die Menschen (Isaanies) sind und bleiben dort wo die thailändische Gesellschaft sie will - am Ende der Nahrungskette. Tut mir echt leid, aber so wird es bleiben und da wette ich sehr gerne darauf. Und auch der hochgelobte Thaksin interessiert sich nicht für die Bauer - sie sind und bleiben für ihn ein billiges Mittel zum Zweck.
    Also ich verkneife mir mal zu schreiben, das einer der noch nicht mal gescheit deutsch schreiben kann auch kaum genügend Grips hat um aus seinem mit 25 Jahren eigen finanzierten Haus (5555) in BKK die Lage im Isaan beurteilen zu können.
    Du solltest mal deinen A.rsch aus dem Sessel heben und Dich vor Ort informieren.
    Solch ein unqualifiziertes Geschreibsel habe ich bisher noch nicht gelesen.
    Aber vielleicht bist Du ja auch nur ein Traffic Generator.

  10. #5779
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.894
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    ... einer der noch nicht mal gescheit deutsch schreiben kann ...
    Also, @ILSe (um die geht es ja hier) hat da sicherlich eine Übersetzungsmaschine "Schweizerdeutsch-Deutsch" eingesetzt u. die Fehler sind der software anzulasten

  11. #5780
    ILSe
    Avatar von ILSe
    @KKC

    Bevor dir hinter der Tastur einer abgeht, weil du denkst du hättest jetzt was ganz Gutes rausgelassen. Kannst du eigentlich lesen? Ich habe klar geschrieben: "Ich bin überzeugt, den Zahlen traue ich nicht, das klingt für mich,..." Na was bedeutet das du Maulheld? Das es meine Meinung ist und was ich denke. Zudem ich ja an den Isaan glaube, resp. paar einzelne Regionen. Bevor du irgend so ein Mist rauslässt, komm mit Gegenargumentationen und lass uns normal diskutieren. Pff...

    Also, bevor du solch einen Quark mit null Substanz rauslässt, argumentier mal anstelle von "angreifen". Kriegst du das hin? Aber deine Agressivität zwischen den Zeilen, welche rein gar keine Gegenargumentation beinhalten, zeigen doch nur wie schwach du auf der Leitung bist. Lern mal zu diskutieren und bringe deine Meinung zum Thema ein und nicht deine spontane Gedanken zu Menschen. Kriegst du das nicht auf die Reihe, rate ich dir dich aus einem Forum und jegliche andere Plattform der freien Meinungsäusserungen zurückzuziehen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52