Seite 560 von 946 ErsteErste ... 60460510550558559560561562570610660 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.591 bis 5.600 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 844.782 Aufrufe

  1. #5591
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Das Thema "Kampf dem Unkraut" entlockt meiner Frau inzwischen nurmehr ein verständnisvolles Laecheln und sie deutet auf das unserem Grundstück gegenüberliegende Baugrundstück (280 talang wah - ca. 3/4 Rai). Das wurde vor ca. 6 Wochen von einem Planiertraktor schoen sauber gemacht und von Grünzeug befreit. Es sah dann imposanter aus und auch die recht hohe Aufschüttung war gut zu sehen. Alles in Braun, als alles noch braun war.

    Aber wenige Tage später setzte dann die Regenzeit ein und eben bin ich dann durch unsere große Schiebetuere ein bißchen näher ans Grundstück gegangen - die 25 meter. Das Verkaufsschild steht seit dem Planieren da. Nur das Grundstück, das hat sich gewandelt. Liegt wohl daran, daß wir in den Tropen leben.





    Dann drehe ich mich herum und sehe entlang unserer soi unsere meterhohen und unüberwindlichen Mauern um den Vorgarten=Ostgarten. Vor 6 Wochen war da vor der Mauer noch nix Grünes, alles weggeschnitten und weggeharkt.



    Komme auf das Grundstück zurück und muß mit Entsetzen feststellen, daß meine Frau gerade dabei ist, ein Stück Außenfliesen mit Bodenreinigungsmittel zu reinigen. Meister Proper oder so. Ja, die Moderne schreitet unaufhaltsam voran.



    P.S. Für die 280 talang wah wurden vor kurzem noch 1.600.000 Baht verlangt. Hat alles - fei fa, nam papa und ist schon aufgeschüttet. Und liegt im Windschatten von 2 großen Farang-Häusern, die abends erleuchtet sind.

  2.  
    Anzeige
  3. #5592
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Sieht ziemlich rutschig aus bei Nässe.

  4. #5593
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Phommel Beitrag anzeigen
    Sieht ziemlich rutschig aus bei Nässe.
    Ist es auch. Deshalb bin ich ums Haus herum in den Zwischengang gegangen. Wenn allerdings das Reinigungsmittel weggespült ist, dann kommt der Vorteil dieser Fliesen wieder zum Tragen: grabüan mai lüün - rutschfeste Außenfliesen von TGC, was wie ich erst später herausfand: Thai German Ceramics heißt. Die hatten als einzige Firma die Fliesen in uni.

  5. #5594
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Die hatten als einzige Firma die Fliesen in uni.
    Was bedeutet "uni" in diesem Fall? Das sagt mir nämlich nix, könnte aber u.U. für mich interessant sein, denn Schwiegermutter bekommt nächstes Frühjahr eine neu verflieste Außentreppe.

  6. #5595
    Avatar von kunudo

    Registriert seit
    17.05.2009
    Beiträge
    258
    Was bedeutet "uni" in diesem Fall
    Ich nehme an Einfarbig
    l.g.kunudo

  7. #5596
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Was bedeutet "uni" in diesem Fall? Das sagt mir nämlich nix, könnte aber u.U. für mich interessant sein, denn Schwiegermutter bekommt nächstes Frühjahr eine neu verflieste Außentreppe.
    Uni - wie in uni5ex - einfarbig. Die Thais lieben es bei ihren Fliesen gerne bunt und vor allem mit viel Karo-Mustern drin. Nimmt man dann gar die billigsten, die kleinste Fliesengroeße, dann ist das für Viele einfach zu bunt und man bekommt Kopfschmerzen durch die große Unruhe in der verfliesten Fläche.
    Fliesen in siena oder tonfarben waren damals schwer zu kriegen.

  8. #5597
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    *
    Danke, ich dachte das hat vielleicht irgendetwas mit der Rutschfestigkeit zu tun.

  9. #5598
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Wieviele Meter sind dies von der Mauertür bis zur Hauswand?

  10. #5599
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Phommel Beitrag anzeigen
    Wieviele Meter sind dies von der Mauertür bis zur Hauswand?
    Abstand so ca. 5-6 Meter zum Fußgängereingang.

  11. #5600
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.288
    Wanni

    Also nochmal für Dich, weil Du immer wieder drauf rumreitest. Ich kann die Sachzwänge nachvollziehen warum ihr Pestizide einsetzt, aber nach unserem Verständnis hier kann man dann nicht mehr von biologischem Anbau sprechen, was Du aber gemacht hast, vielleicht geht man in Thailand mit dem Begriff " biologisch angebaut" etwas lockerer um.

    Zum anderen ist es natürlich in aller Interresse mit den gefährlichen Mitteln entsprechend vorsichtig und umsichtig umzugehen, wenn das in Deiner Familie Deiner Meinung nach so betrieben wird, brauchst Du Dir natürlich weniger Sorgen zu machen. Die. Bilder sprechen für mich allerdings eine andere Sprache, aber bitte, ist nur als gutgemeinter Rat zu betrachten wenn ich auf die Gefahren aufmerksam machen möchte.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52