Seite 536 von 946 ErsteErste ... 36436486526534535536537538546586636 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.351 bis 5.360 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 845.706 Aufrufe

  1. #5351
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Ansonsten ist der Überfall zum Scheitern verurteilt
    Na da waere ich mir nicht so sicher. Die gehen sehr gerne in dunkle Ecken, z.B. Vorratskammer unter der Treppe, unter abgehaengte Decken, Schraenke, Sofa, in alles was Holz/Papier ist. Wir hatten mal solche Viecher in Singapore. Auch komplett gefliesst. Die haben dann alles in der Abstellkammer unter der Treppe gefressen. Einschliesslich Plastik, Aktenkoffern, Kunstleder, you name it. Sieht man von aussen nicht, da sie eine duenne Frontschicht stehen lassen. Das ging dann wirklich nur mit Chemie und Ausbrennen (!) totzukriegen.

  2.  
    Anzeige
  3. #5352
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Seid ihr euch ganz sicher, dass die Meng Mau das Haus auffressen?
    Und nicht sogar richtig willkommen sind, da sie sehr gut schmecken sollen?

    Bei Pluag sieht das wohl anders aus.
    Pluag == ปลวก == Termiten.

  4. #5353
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Wegen dem Haus-Fressen hatten wir uns im Bau-Thread intensiv mit der Petrophaga lorioti beschäftigt.




    Hausbau in Udon Thani

  5. #5354
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.569
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Bei Pluag sieht das wohl anders aus.
    Pluag == ปลวก == Termiten.
    Frank,
    Flügel mii = Meng Mau
    Flügel mai mii = Pluag

  6. #5355
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Flügel mii = Meng Mau
    Flügel mai mii = Pluag
    Jau.

    War mir nur nicht klar, ob das schon allen klar ist.
    Und deshalb wertvolle Lebensmittel vernichten.


  7. #5356
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Bei unserer Bauweise erachte ich die Steinlaus als gefährlicher.

  8. #5357
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Bei unserer Bauweise erachte ich die Steinlaus als gefährlicher.
    Sei dir nicht so sicher. Leider ist auch in einem konventionell aus Beton und Ziegel gebautem Haus genug Futterstoff für die Tierchen vorhanden. Sie fressen nicht nur Hölzer an, sondern auch Papier, Pappe, und Stoffe. Wir hatten einen Termitenbefall in unserem alten Haus (kein Holzhaus, zum Glück zur Miete...) und das war nicht angenehm. Ich war froh, dass meine Bibliothek es überlebt hat. Einige Küchenmöbel, Zwischendecken, Parkettboden, sowie unsere Lagerkisten haben es nicht überlebt.

    Die Flugtermiten sind normalerweise in den ersten heißen Tagen nach dem Winter unterwegs bzw. nach den ersten Regenfällen. Am besten Türen schließen und Fenster verdunkeln, damit möglichst wenige ins Haus gelangen und sich nicht dort einnisten. Normalerweise kommen Termiten aber durch den Boden (auch in Steinhäusern), und man sieht sie oft überhaupt nicht bis das sie irgendwo Schaden angerichtet haben.

    Cheers, X-pat

    P.S.: Flugtermiten sind ganz einfach Termiten in einem Stadium des Fortpflanzungszyklus. Es gibt mehrere verschiedene Arten und es gibt auch Ameisen mit Flügeln. Man kann die Temiten relativ leicht von Flugameisen unterscheiden, weil sie einen dickeren Körper und gerade Antennen haben.

  9. #5358
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Vielen Dank an alle, die hier aufklärerisch wirkten.

    Heute ging es wieder aufs Reisfeld. Wie man sieht, die Farbe des Isaan wandelt sich.



    Der Reis ist raus und wächst. Bald wird er so hoch stehen, daß ihm selbst groeßere Regenmengen nicht mehr schaden koennen. Indem sie ihn z.B. überfluten würden.



    Jetzt geht es sogar darum, das Wachstum zu beschleunigen und zu intensivieren durch Ausschaltung der unerwünschten Konkurrenz, dem Gras. Hierfür kauft man ein Mittel gegen "ja" im Reisfeld. Konzentrat für gut 12 Rai. Was dann verdünnt wird und mit einer Motorpumpe versprücht wird. Ein anderes Einsatzfeld ist z.B. Insektenvernichtungsmittel in Plantagen. Hier ist es halt Unkrautvernichtung.





    Ich war gekommen, um meine Frau nebst Fahrrad und sonstige Gerätschaft abzuholen.



    Man sieht, warum die Tuk Tuk und Samlor mit ihrer song thäo: Zweibanken-Bauweise so wichtig sind. Es werden ständig nicht nur Personen befoerdert. Ein Tuk Tuk Bangkok Style - mit Sitzbank in Richtung Fahrer - wäre da voellig fehl am Platze.

  10. #5359
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.569
    Der Rucksacktourist auf dem Feld ist deine Frau?

  11. #5360
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Der Rucksacktourist auf dem Feld ist deine Frau?
    Jetzt fang Du nich auch noch an zu lästern

    Apropo Fahrrad : Wenn der Postmann 2x klingelt

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52