Seite 526 von 946 ErsteErste ... 26426476516524525526527528536576626 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.251 bis 5.260 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 845.992 Aufrufe

  1. #5251
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    war nur sone Idee, mach man so wie du denkst, ein Ochse als Zugtier ist übrigens noch leiser als ein Kubota, 555

  2.  
    Anzeige
  3. #5252
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Tja, der letzte Wasserbüffel wurde schon vor Jahren verkauft. An die Einkäufer von Hoeness und Konsorten. Fraßen zuviel Reis, so sagte man mir, als ich aufgeloest in Tränen davon erfuhr.

  4. #5253
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Wie'n jetzt, in UT gibt's keine Wasserbueffel? Schande! Die sind doch wieder ganz gross im Kommen, sind doch die Lagerhallen voll und muessen leergefressen werden

  5. #5254
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Wie'n jetzt, in UT gibt's keine Wasserbueffel? Schande! Die sind doch wieder ganz gross im Kommen, sind doch die Lagerhallen voll und muessen leergefressen werden
    Das macht bei uns der gelbe Zwischenhandel.

  6. #5255
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Nach allen Schweißarbeiten, dem obligaten Anstrich und dem Verlegen des Holzbodens des Anhängers, sieht das ca. 4 m Gefährt inzwischen so aus.
    Nicht so begeistert sind meine Frau von der Tatsache, dass der Holzhandel schlicht nicht in der Lage war, Mai Pradu oder Mai Makaa zu verkaufen. Absolute Ebbe an Hartholz, sagten die. Und wollen es auch gar nicht mehr. Sie benoetigten dann nämlich eine besondere Erlaubnis der Amphoe usw.

    Jetzt geht es gleich los, um den kaputten Reifen reparieren zu lassen. Während z.Zt. der Holzboden verfugt wird.


  7. #5256
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Heute war eine etwas längere Fahrt durch Udon angesagt. Die alten Reifen für einen Anhänger (damals schon zusammen mit dem Traktor gekauft) hatten inzwischen ein relativ seltenes Format und waren noch zum Aufblasen. 2 neue Reifen gekauft.

    Dabei kamen wir auch erneut an der Filiale von Kubota Siam in Udon vorbei. Die verkauften dort ebenfalls verschiedene Modelle des nahezu fertiggestellten Anhängers.



    Und natürlich auch - neben der immer groeßer werdenden Abteilung für 4-wheeler - noch die walk-behind tractors. Hier die Tiller.



    Für kleine Reis-Paddies bieten die eine immer noch attraktive Moeglichkeit an, alles in einer Hand zu haben. Hier die ja prinzipiell alle ausbaufähigen Motoren (die z.B in einen Etan, also LKW) aufgeschraubt werden koennen).



    Im Laufe des Nachmittags wurde der Traktor fertig, der Pflug angehangen und mal kurz unweit vor dem Grundstück ein wenig probe-gepflügt. Hoffentlich erkennt man nun, dass die Arbeitsteile, wie Pflug und Egge, noch vor dem Bediener am walk-behind-tractor angebracht werden. Und dass der Bediener selbst nicht vom Pflug unterpflügt werden will. Deshalb die extrem langen Steuerungsstangen.



    Motor geputzt, wie es vor einer guten Arbeitssaison sein soll.



    So sieht er dann als "Schnellläufer" von vorne aus:



    Morgen früh - recht früh - wird dann der Anhänger mit allem Arbeitszusätzen zum Traktor beladen, plus natürlich Saatgut (schoener Reis wird auf dem 6 Rai Feld angebaut) sowie Essen und Trinken, Sonnenschutz etc.



    Gut 30-35 Minuten wird's bis ans Feld dauern.

  8. #5257
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Und fährst du selbst oder nur mit ?

  9. #5258
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von norberti Beitrag anzeigen
    Und fährst du selbst oder nur mit ?
    Ich fahre selbst - allerdings mit dem Tuk Tuk. Hoffentlich nicht zu sehr zeitversetzt, denn meine Frau deutete mir 6 Uhr morgens an. Ich benehme mich dann wohl wie der Eismann, als er später als Arbeitsbeginn zur Baustelle kam.
    Die Jüngste muß halt das Haus bewachen.

  10. #5259
    Avatar von onkelfritz

    Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    105
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Ich fahre selbst - allerdings mit dem Tuk Tuk..
    Welchen Führerschein braucht man, um ein Tuk Tuk fahren zu dürfen ?

  11. #5260
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von onkelfritz Beitrag anzeigen
    Welchen Führerschein braucht man, um ein Tuk Tuk fahren zu dürfen ?
    Den Auto-FS

    Finde ich bei einem 1000 ccl Motor auch irgendwie gerecht. Und bei den Groeßenverhältnissen erst recht.


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52