Seite 522 von 946 ErsteErste ... 22422472512520521522523524532572622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.211 bis 5.220 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 845.752 Aufrufe

  1. #5211
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.569
    Verbessere mich bitte, berti. Bis jetzt ist doch noch keiner der illegalen Arbeiter in sein Heimatland verfrachtet worden.
    Woher nimmst du die Erkenntnis, dass das jemals passieren wird?

  2.  
    Anzeige
  3. #5212
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292
    @Berti,

    ich glaube nicht, dass die Razzia auf Grund anonymer Beschwerden durchgefuehrt wurde. Die illegalen Burmesen werden geduldet, da Thailand zuwenig (sehr billige) Arbeitskraefte hat. Es geht eher darum, dass sich jemand bei der Schmiergeldzahlung uebergangen fuehlte.
    Ich selber habe mal ne Razzia miterlebt. Dabei sind auch ein paar illegale Farangs aufgeflogen, die als salesman fuern ein Timeshare project gearbeitet haben. Was solls: Jetzt zahlt die Thai-Chefin halt 5k THB pro Nase und Monat.

  4. #5213
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    .... so sieht es aus, wenn die Behörden Illegale jagen u. deportieren, der Aufruf der Immi in Udon dagegen ist wirklich lächerlich u. zielt wohl (da engl- sprachig) auf den Farang, der illegal hinter seinem Motor-Einachser läuft u. versucht, sein Reisfeld zu pflügen
    Vor meinem geistigen Auge sehe ich schon, wie mein Sohn in Ketten vom Paddy abgeführt wird. Wo sonst kein Polizist hinkommt.

  5. #5214
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Gestern abend hatte ich mich aber schwer geirrt von wegen Aufbereitung des Bambus-Sproeßlings für das Abendessen. Weit gefehlt, der wurde noch stundenlang gegrillt. Wie bei einer Folienkartoffel beim Grillen.

    Heute nachmittag wurde dann der Sproeßling geschält und das weich gegrillte Innere kam zum Vorschein.



    Dann wird das weiche Innere mit der Gabel in kleinere Streifen "gerissen". Man hätte aber auch mit dem Messer den Bambus in feine Streifen schneiden koennen, so wie man dies bei der Vorbereitung des Som Tams mit der unreifen Papaya-Frucht macht.



    Das Ergebnis sieht man hier. Der Inhalt ergäbe so etwa 2-3 Dosen oder Gläser fein geschälter Bambus-Shoots. Der hier gezeigte Bambus war einer der ersten der Saison. 80 Baht. Er wird jetzt mit Beginn der Regenzeit ständig billiger.
    Man bedenke 80 Baht, das sind fast 2 große Flaschen Leo-Bier.


  6. #5215
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen



    Wenn der Motor aus dem 1-wheel-tractor ausgebaut und als Motor auf dem Motorbock eines zumeist hoelzernen LKWs montiert ist, nennt man den gesamten LKW Taek-Taek. Diese aus Holz gebauten sind eine pittoreske Besonderheit des Isaan. Freunde von uns haben so einen LKW auch, und mit dem transportieren sie in wenigen Fahrten die ganze Reisernte auf den Hof.

    http://www.myvideo.de/watch/4396751/...on_in_Thailand
    So ein Teil will ich dann auch kaufen aber halt ohne Motor wird dann mit einem 6 Kw Elektromotor betrieben per Batterie so wie auch die Saugrohrpumpe elektrisch betrieben werden soll auch von den Batterien des TAEK TEAK .

  7. #5216
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von norberti Beitrag anzeigen
    So ein Teil will ich dann auch kaufen aber halt ohne Motor wird dann mit einem 6 Kw Elektromotor betrieben per Batterie so wie auch die Saugrohrpumpe elektrisch betrieben werden soll auch von den Batterien des TAEK TEAK .
    Interessant, habe ich aber noch nie gesehen, so ein Teil. Und Du traust Dich dann mit den Batterien raus aufs Feld? Ich habe den Eindruck, die meisten vertrauen einem Dieselmotor halt mehr.

    Hast Du schon ein Bild davon, wie so etwas aussehen wird?

    Hier ein Bild des Taek-Taek eines Freundes von mir. Ein Zweisitzer vorne. Man sieht wieder den typischen ausgebauten Kubota-Dieselmotor vorne.


  8. #5217
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Es kommen schon einige Batterien zum einsatz aber so ein Teak Teak trägt das locker glaube die Zuladung beträgt so um die 2 Tonnen . Hier solch ein Motor in etwa Das ganze ist im unterhalt billiger und leise sowie nicht so anfällig .

  9. #5218
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Sieht gut aus. Und so ein Taek-Taek - es ist die Geräuchsnachbildung die wohl den Namen gab - mit 10 Gängen, der zieht wirklich 'was weg und aus dem Reisfeld heraus.

  10. #5219
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Das Ergebnis sieht man hier. Der Inhalt ergäbe so etwa 2-3 Dosen oder Gläser fein geschälter Bambus-Shoots. Der hier gezeigte Bambus war einer der ersten der Saison. 80 Baht. Er wird jetzt mit Beginn der Regenzeit ständig billiger.
    Man bedenke 80 Baht, das sind fast 2 große Flaschen Leo-Bier.

    Was für eine Mühe. Was kostet denn ein Glas Bambussprösslinge in Thailand im Supermarkt?

  11. #5220
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Ja ist dafür aber ohne konservierungsstoffe .

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52