Seite 503 von 946 ErsteErste ... 3403453493501502503504505513553603 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.021 bis 5.030 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 843.919 Aufrufe

  1. #5021
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    @Jage: Dass man Dir auch immer alles nachtragen muß.
    Sashimi ißt man am frischesten im Bauch des Fisches, wie einst Jona. Und da die Japaner und insbesondere die Expats in Bangkok so überaus kleine Fische sind, passen die auch in einen Thunfisch oder einen Lachs. Alles andere ist zweitrangig und vor allem auch noch modern erst moeglich. Wichtiger noch, auch die Wale wurden in Bangkok knapp, seitdem dort das Wasser wieder abgeflossen ist.

    So gibt es bekanntlich auch in D ab der Weißwurst-Grenze keine vernünftigen argentinischen Steaks mehr, weil der Ochs einfach zu weit weg vorm Berg steht.

  2.  
    Anzeige
  3. #5022
    Avatar von jage0101

    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    967
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Mein Favorit ist wahrscheinlich einer der unscheinbarsten Japaner Bangkoks in der Soi 19.

    Wenn Du das erste Mal dort bist, ist es schwierig den Eingang zu finden.

    Das Lokal hat keinen Namen und wird fast ausschliesslich von japanischen Expats besucht.
    Na das ist doch eine Antwort, danke! Falls ich diesen dann ausprobieren möchte, wäre es Dir möglich, etwas genauer zu beschreiben, wo in der Soi 19 ich diesen finden kann? Ich könnte zwar die paar Meter detailliert absuchen, aber ein Hinweis wäre hilfreich.

  4. #5023
    Avatar von jage0101

    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    967
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    @Jage: Dass man Dir auch immer alles nachtragen muß.
    Sashimi ißt man am frischesten im Bauch des Fisches, wie einst Jona. Und da die Japaner und insbesondere die Expats in Bangkok so überaus kleine Fische sind, passen die auch in einen Thunfisch oder einen Lachs. Alles andere ist zweitrangig und vor allem auch noch modern erst moeglich. Wichtiger noch, auch die Wale wurden in Bangkok knapp, seitdem dort das Wasser wieder abgeflossen ist.

    So gibt es bekanntlich auch in D ab der Weißwurst-Grenze keine vernünftigen argentinischen Steaks mehr, weil der Ochs einfach zu weit weg vorm Berg steht.
    Interessant, darüber dachte ich bisher noch nicht nach

  5. #5024
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Sashimi ißt man am frischesten im Bauch des Fisches....
    Genau Waani, machs Dir dort gemuetlich und lass es Dir schmecken .

  6. #5025
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Heute gibt es Kai mot deng - Eier - Ameise - rot. Rote Ameiseneier. Auf dem Markt noch erstaunlich teuer. 150 Baht für die gezeigte Menge. Zwar nix für mich. Habe aber schon diese Ameiseneier gerne gegessen, als ich noch nicht wußte, was ich da aß. Lecker sauer.


  7. #5026
    Avatar von jage0101

    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    967
    Waanjai, die sind doch lecker. Ich esse die immer noch, ab und zu. Die Schwester meiner Frau und der Schwager sammeln die in unserer Kautschukfarm für eine kleine Flasche LaoKao. Ende des Monats dürfen die wieder ran.

  8. #5027
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    abend

    ja richtig, bei gemütlichen beisammen sein mit bier, immer mal wieder zwischendurch mot deng ist schon in ordnung.

  9. #5028
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    hab mal diesen Salat probiert,außer Zwiebeln nd Essig habe ich nicht viel geschmeckt ,nur das spiessige Zeug zwischen den Zähnen ,als wenn man diese Plastikreingungkläuel klein geschnippelt hätte.
    wieder von der Speisekarte gestrichen.
    wo hingegen Pad Krapau Gnu lecker war.

  10. #5029
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Heute war ja kein besonders schoener Tag. Die Sonne kam nicht heraus. Es war ständig sehr windig, fast kalt. Und dann doch einige kräftige Sturmboen. In Sakon Nakhon war es dann auch besonders hart.

    Violent storm destroys houses in Northeast | Bangkok Post: breakingnews

    Was man auf dem Photo sieht, war bislang für mich Grund genug:
    a. als Dachabdeckungsmaterial die Dachziegel aus Beton von CPAC Monier zu nehmen



    b. eine Versicherung gegen Sturmschäden am Haus abzuschließen.

    Die Sturmschäden im Isaan sind eigentlich allen als Gefahr bekannt. Glücksritter glauben, dass es sie nie selbst treffen wird.

  11. #5030
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.746
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    b. eine Versicherung gegen Sturmschäden am Haus abzuschließen.

    Die Sturmschäden im Isaan sind eigentlich allen als Gefahr bekannt. Glücksritter glauben, dass es sie nie selbst treffen wird.
    Kann der geneigte Isaan-Profi auch eine Empfehlung dazu geben,ich denke es ist überlegenswert und werde mich mal mit der Problematik befassen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52