Seite 501 von 946 ErsteErste ... 401451491499500501502503511551601 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.001 bis 5.010 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 843.736 Aufrufe

  1. #5001
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Bleiben die verschiedenen Bretter da drunter oder nur bis zum Aushaerten?
    Die Stützleisten kommen nach ein paar Tagen weg. Wenn alles ausgehärtet ist. Wir durften noch nicht einmal die Putzkolonne zum Säubern des Reliefs einbestellen.

  2.  
    Anzeige
  3. #5002
    Avatar von jage0101

    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    967
    Wirklich sehr schön. Doch irgendwie stören die gut sichtbaren Fugen den Gesamteindruck. Hat das auch etwas mit der Aushärtung zu tun?

  4. #5003
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Hast du wegen dem kurzen Dachüberstand das Teil bündig zur Hauswand rechts gemacht? Irgendwie schade. Zentral ausgerichtet wäre es optisch schöner gewesen.

  5. #5004
    ILSe
    Avatar von ILSe
    Zitat Zitat von Phommel Beitrag anzeigen
    Hast du wegen dem kurzen Dachüberstand das Teil bündig zur Hauswand rechts gemacht? Irgendwie schade. Zentral ausgerichtet wäre es optisch schöner gewesen.
    Habe ich mir auch gleich überlegt, warum Waanjai es nicht zentral ausgerichtet hat. Sehr schade....

  6. #5005
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Gut das einige Leute wissen wie man Bilder aufhaengt.

  7. #5006
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Gut das einige Leute wissen wie man Bilder aufhaengt.
    Ist dieses Posting nun ein Beispiel für Leute ohne Geschmack?

  8. #5007
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    1. Ne, die Fugen zwischen den Teilen des Reliefs gehoeren zum Stil des Steinreliefs. Habe auch schon Reliefs gesehen, die waren am Stück belassen worden. Die sahen dann vergleichbar unserem Holzrelief aus. Aber wesentlich kleiner! Das große Relief ließ den Pickup-ganz schoen in die Knie gehen, als wir es transportiert haben.

    2. Relief wird an die Wand "aufgeklebt" nachdem der bestehende Verputz aufgehauen wurde um ihn "aufzurauhen". Auf einem Bild am 26.2. sieht man unten links eine der vielen Steckdosen, die wir überall im und ums Haus herum anbringen ließen. Die eletrischen Leitungen zu diesen Steckdosen verlaufen von der Steckdose senkrecht nach oben (bis über die Zimmerdecke) und zwar nicht unter Putz, sondern "im Putz". Dort konnte man also nicht den Putz aufhauen, wie am 26.2. gezeigt.

    Der Dachüberstand des gesamten Hauses beträgt überall 1.50 Meter. Von daher liefert der genügend Abschirmung von Regen. Überhaupt ist die ganze Veranda vom gemeinsamen Dach Haupt- und Nebenhaus geschützt. Also nicht mittig, wegen der real verwendbaren Wandfläche.

  9. #5008
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    10 - 20 cm wären doch auch so drin gewesen....

  10. #5009
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von Phommel Beitrag anzeigen
    10 - 20 cm wären doch auch so drin gewesen....
    Das Rad muss da ja nicht neu erfunden werden!
    Die Erkenntnisse zum "Goldenen Schnitt" reichen bis in die Antike zurück.


    Goldener Schnitt

  11. #5010
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Ja, so koennen nicht nur die Geschmäcker, sondern gar die Sichtweisen verschieden sein.

    Bei meinem Haus sehe ich eine verputzte Wand wie ein Architekt, nicht wie ein Writer (Sprayer). Ich sehe geistig auch "hinter den Putz". Ist in Thailand insbesondere wegen der Säulentechnik beim Hausbau wichtig. Was später verputzt wie eine Einheit aussieht, besteht an den Kanten oftmals aus Beton-Säulen. Auch die würde ich für die Anbringung eines Stein-Reliefs nicht selektiv aufschlagen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52