Seite 500 von 946 ErsteErste ... 400450490498499500501502510550600 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.991 bis 5.000 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 843.760 Aufrufe

  1. #4991
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Appetit bekommt bekanntlich erst oft beim Essen.
    Das erste Relief-Bild hat allen Personen, die für uns von Bedeutung sind, sehr gut gefallen. Und uns auch.
    Also sind wir heute wieder Richtung Nong Khai gefahren. Zum selben Geschäft, wo wir das erste Relief gekauft hatten.
    Nur groeßer durfte es nun sein. Das Motiv sollte weiterhin aus der Landwirtschaft kommen, was vor allem die vielen, vielen angebotenen Reliefs mit Elephanten ausschließt.
    Also haben wir uns für ein Relief in der Groeße 3.30x1.60 m entschieden. Eins mit den Untermotiven: Obsternte und Fischen. Was halt bei uns auch häufig anfällt. Das wird nun seinen Platz auf der Veranda finden, wo wir eine freie Wand von 4 m Länge haben.


  2.  
    Anzeige
  3. #4992
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Heute war 'mal wieder Jackfruit-Ernte angesagt. Auf Thai heißt die Frucht Kanun.
    Aufschneiden und inneren Strunk entfernen, versteht sich von selbst.







    Die Frucht wird so ausgeschlachtet, dass die letztlich interessierenden, die Samennüsse umgebenden Gewebe separiert werden.



    Übrig bleiben zwar weitere Gewebe, die einem an Sehnen etc. im menschlichen Koerper erinnern.



    Die Samen-"Nüsse" werden ebenfalls gebraucht. Sie werden wie Eßkastanien erhitzt und heiß gegessen.



    Und so sieht dann das Gesamtergebnis der Ernte einer halben Jackfruit aus.


  4. #4993
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Die Samen-"Nüsse" werden ebenfalls gebraucht. Sie werden wie Eßkastanien erhitzt und heiß gegessen.
    Interessant, wusste ich nicht. Wieder was gelernt

  5. #4994
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Heute nur ein Bericht aus der Werkstatt. Die Anbringung des neuen, groeßeren Reliefs, wurde begonnen aber konnte heute abend noch nicht fertiggestellt werden. Wie es gemacht wird, wird aber deutlich genug.





    Es war spät geworden, im Isaan.

  6. #4995
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.435
    gefällt mir gut das Bild.

    gute Idee,die kaputte Mauer damit zu überdecken.

  7. #4996
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    gute Idee,die kaputte Mauer damit zu überdecken.
    kaputte Mauer ist gut. Es handelt sich um eine Südwand des Haupthauses - deshalb auch ohne Fenster - und rechts im Bild sieht man eine West-Wand des Haupthauses. Wir haben hier eine komplette Ecke des Hauses ohne Außenmauern erstellt, also eine nach 2 Seiten offene Veranda. Später sieht man dann auch mehr von dem ganzen Design.

  8. #4997
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    kaputte Mauer ist gut. Es handelt sich um eine Südwand des Haupthauses - deshalb auch ohne Fenster - und rechts im Bild sieht man eine West-Wand des Haupthauses. Wir haben hier eine komplette Ecke des Hauses ohne Außenmauern erstellt, also eine nach 2 Seiten offene Veranda. Später sieht man dann auch mehr von dem ganzen Design.
    Wenn die Ecke des Hauses keine Außenmauern hat, sind dann die Gitter an den Küchenfenstern nicht ein wenig überflüssig?

    Und wie Franky schon andeutete, angeschraubte Gitter sind mir neu. Üblicherweise sind die doch wohl fest mit der Außenmauer verbunden.

  9. #4998
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Beide Wände, die man sieht, sind Außenwände des Haupthauses. Wir unterscheiden zwischen Außen- und Innenwänden der Häuser und zwischen der Mauer der Umfassungsmauer. Das sind bei uns verschiedene Dinge. Die Umfassungsmauer umschließt nicht nur die Häuser, sondern auch umgebendes Grundstück. Anders als beim Wigwam.

  10. #4999
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Es ist fast so gut wie geschafft.

    Das Relief hängt. Über dem typischen Steintisch des Isaaners.



    Von der seitlichen "Außenküche" her betrachtet.



    Eins muß nun noch gemacht werden: Das Bild stand eine ganze Zeit lang im Freien - wenn auch überdacht als Schutz vor der Sonne - und ist ganz schoen verstaubt (Isaan!). Mal sehen, wann die Putzkolonne kommt, die unregelmäßig von uns für groeßere Arbeiten geordert wird.


  11. #5000
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Bleiben die verschiedenen Bretter da drunter oder nur bis zum Aushaerten?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52