Seite 469 von 946 ErsteErste ... 369419459467468469470471479519569 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.681 bis 4.690 von 9457

Leben im Isaan

Erstellt von waanjai_2, 01.03.2009, 12:47 Uhr · 9.456 Antworten · 845.458 Aufrufe

  1. #4681
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    in udonthani scheint Diphtherie zu sein...es werden massen impfungen durchgefuert.
    Wurde gerade im Schwesterforum veroeffentlicht,was bekannt Khun waanchai?

  2.  
    Anzeige
  3. #4682
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Heute ging es zunächst zum lokalen Wasserwerk wg. einer Frage zur letzten Rechnung. Als Hausbesitzer hat man im Isaan zumeist einen eigenen Vertrag mit den Versorungsbetrieben un läßt auch nur allzu gerne abbuchen, was ein wenig aufwändiger aufzubauen ist als in D.

    Dann ging es zu einem Brunch, in ein nahegelegenes Hotel. Dann um 14:00 zu einem unserer Reisfelder - 6 Rai ist das Kürzel, der Name.
    Vor 2 Tagen hatte man damit begonnen, den Reis - Schoenen Reis - per Hand geschnitten. Ab heute morgen wurden die Garben eingesammelt.



    Die Garben werden auf eine Arbeitsfläche aus Netz gelegt, auf dass von nun an, "kein Korn" mehr wegkommt.



    Im Hintergrund sieht man schon die Einsammelden bei der Arbeit.



    Es ist ganz schoen heiß im Feld



    Entsprechend die Vermummung gegen Hitze:



    Das ging noch ein paar Mal, dann kam schon die Dreschmaschine:



    Und die Arbeit des Dreschens konnte beginnen. 4 Männer, die die Maschine zu füttern hatten, 4 Frauen, die die Säcke mit ungeschälten Reis füllten, einer, der nix anderes zu tun hatte, als ie vollen Säke zu vrschließen, 1 der Maschinenmann, der lieb ständig um die Maschine herum & der Chronist.



    Nach knapp 2 Stunden war die Arbeit getan. Und wir bekamen unseren Ernteanteil = 15 Säcke uf das Tuk Tuk geladen



    Man hätte ja auch ein Pick-Up nehmen koennen. Aber mit dem Tuk Tuk ist es viel stilvoller.

  4. #4683
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Wurde gerade im Schwesterforum veroeffentlicht,was bekannt Khun waanchai?
    In vielen Povinzen des NO wird dafür Werbung betrieben. Hat jetzt wohl auch mal ein Farang entziffert. Die Sache selbst gilt als gegessen.
    Meine Enkeltochter war schon vor gut 14 Tagen bei der Impfung - während ihrer Schulferien in der Nachbarprovinz.

  5. #4684
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012
    Sieht aus wie im Balkan vor 20 Jahren.

  6. #4685
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    sieht eher aus wie Bayern vor 2 Jahren

  7. #4686
    Antares
    Avatar von Antares
    Und was wird aus dem Reis? Hühnerfutter, LaoKao, oder wird der Reis noch geschält und aromatisiert um in den Regalen von Aldi Süd als original Jasmin Thai Reis zu landen?

  8. #4687
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Wenn ich den vielen Reis sehe sticht mich der Hafer.


  9. #4688
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Reis in so kleinen Mengen dient dem Eigenverbrauch. Wir betreiben Subsistenz-Wirtschaft, sind keine Exporteure.

    Zunächst: Warum ist es so wenig? Weil meine Frau dieses Jahr "überhaupt kein Reis angebaut" hat. Das heißt: Sie hat nicht alles in eigener Regie getan. Machen wir erst wieder im nächsten Mai, wenn bei uns die Regenzeit beginnt.
    Also hat sie nur den Eigner-Anteil am Feld erhalten. Das sind so ca. 33% am Ertrag.

    Von den 14 Säcken werden mind. 2 Säcke als Saatgut zurückbehalten. Der Rest - der wird gegessen. Von unseren Hausbewohnern - wir sind inzwischen 4 Generationen, dank meiner Enkeltochter. Und die allein futtern über ein Jahr weg täglich Reis. Und nicht zu vergessen: Unsere 3 großen Hunde fressen auch täglich Reis u.a.. So bescheiden sind halt Isaan-Hunde.

    Aus der Zeit, wo wir noch nur das 6 Rai-Reisfeld hatten, kann ich mich erinnern, dass nach einigen Monaten Reis von Lotus dazugekauft werden mußte. Weg war er.

    Jetzt kommen so ab dem 23. November - der genaue Erntetermin steht noch nicht fest - die Erträge (Eigner-Anteil) des 7 Rai-Reisfeld hinzu. Da wächst Klebereis. Damit müßten wir "über den Winter kommen".

    P.S. @waltee: Ja auch bei uns setzen jetzt bald die Erntedankfeste ein. Das groeßte wird die Landeskirmes ab dem 1.12.12 sein. 15 Live-Konzerte on stage. Mit den anmutigsten Tänzerinnen auch im backstage-Bereich. Wofür sonst hat man den internat. Presse-Ausweis?

  10. #4689
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Habe mir gestern abend zu Hause den neuesten Bond angeschaut. Teilweise ja ganz witzig. Und eine Träne nachgeweint, der alten M. Skyfall wird wird wohl nun im Isaan wieder erstehen.

  11. #4690
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Panda Beitrag anzeigen
    sieht eher aus wie Bayern vor 2 Jahren
    Bitte beleidige die Bayern nicht. Dieter ist definitiv keiner.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1120
    Letzter Beitrag: 19.01.15, 17:51
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52